Wie man Lachs kocht



Welcher Film Zu Sehen?
 
Wie man Lachs kocht

Lachs kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Lachs ist in Filets, Steaks und sogar gehackt oder in Flocken erhältlich. Der Geschmack von Lachs kann mit anderen Zutaten verbessert oder vermischt werden, obwohl die grundlegenden Praktiken zum Kochen von Lachs für Steaks oder Filets gelten.

Lachs kann im Ganzen gekauft werden, aber normalerweise ist es am besten, den Fisch von einem Fachmann schneiden zu lassen. Zuchtlachs und Wildlachs haben unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Verschiedene Lachsarten haben auch unterschiedliche Aromen. Personen ohne viel Erfahrung können vor dem Kauf nach verfügbaren Lachssorten recherchieren.





Lachsfilets

wie man Lachs kocht LauriPatterson / Getty Images

Filet oder Filet bezieht sich auf ein Stück Fleisch oder Fisch und den Prozess des Schneidens. Das Fleisch des Fisches wird in einem Stück vom Rückgrat weggeschnitten. Es ist ein Längsschnitt entlang einer Seite. Lachsfilets enthalten normalerweise keine Knochen und haben eine rechteckige Form. Schmetterlingsfilets sind eine spezielle Technik, um das Filet auf jeder Seite zu schneiden, wobei beide Filets durch Fleisch und Haut vom Bauch verbunden sind. Die Haut kann von Filets entfernt oder intakt gelassen werden.



Lachssteaks

Lachssteaks esseffe / Getty Images

Fischsteaks werden quer über den Körper und durch die Knochen geschnitten. Sie haben oft eine Hufeisenform. Die meisten Steaks werden aus Fisch mit einem Gewicht von 10 Pfund oder mehr geschnitten, und Lachssteaks haben oft die Form von Hufeisen. Lachssteaks enthalten Rippen- und Rückgratstücke und die Haut bleibt normalerweise intakt. Einige Steaks, die aus großen Fischen geschnitten werden, haben keine Knochen oder Haut.





Haut oder Hautlos

Lachsrezept vikif / Getty Images

Die Kochmethode bestimmt, ob Lachs ohne Haut bevorzugt wird oder nicht. Die Haut von Lachsfilets oder Steaks ist knusprig und voller Geschmack. Die Haut bietet auch eine leichte Barriere zwischen dem Fleisch und einer heißen Oberfläche. Falls gewünscht, kann die Haut nach dem Kochen entfernt werden. Lachs ohne Haut sollte zum langsamen Braten oder Pochieren verwendet werden, da die Haut matschig und klebrig anstatt knusprig wird.



Vermeiden Sie Überkochen

Lachsrezepte grandriver / Getty Images

Das Bewusstsein für häufige Fehler ist hilfreich, wenn Sie lernen, wie man Lachs kocht oder vorhandene kulinarische Fähigkeiten verbessert. Gebratener Lachs auf einem Grill oder einer Pfanne zu lange zu kochen, ist ein häufiger Fehler. Braten Sie den Lachs mit der Hautseite nach unten an und wenden Sie das Filet oder Steak nicht, bis die Haut knusprig ist. Braten Sie die hautlose Seite schnell an, während Sie genau beobachten. Das rosafarbene, halb durchscheinende Fruchtfleisch wird beim Kochen weiß und undurchsichtig. Antihaftbeschichtete Pfannen verringern das Risiko, dass der Fisch an der Pfanne kleben bleibt, und ermöglichen ein schnelleres Wenden, um ein Überkochen zu vermeiden.



Gegrillter Lachs

Lachs grandriver / Getty Images

Das Grillen von Lachs ist eine ziemlich einfache und unkomplizierte Methode. Es ist vielleicht die beste Methode für diejenigen, die gerade erst anfangen zu lernen, wie man Lachs kocht. Den Grill bei starker Hitze vorheizen. Einen Ofenrost in das obere Drittel des Ofens stellen. Der Lachs sollte ungefähr 5 Zoll von den Broilerspulen entfernt positioniert werden. Lachsfilets auf einem mit Pergament oder Alufolie bedeckten Backblech anrichten. Würzen Sie den Fisch mit Salz, Pfeffer und allen anderen Gewürzen, die in einem bestimmten Lachsrezept erforderlich sind. Gegrillter Lachs ist normalerweise in 5-8 Minuten fertig. Mit einer Gabel vorsichtig auf eine Ecke des Filets drücken. Der Lachs ist fertig, wenn sich das Fleisch leicht löst.



gebackener Lachs

Lachs kochen kajakiki / Getty Images

Legen Sie 4 Lachsfilets für 15 bis 30 Minuten auf einen Teller oder eine Schüssel, um Raumtemperatur zu erreichen. Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F vor und bedecken Sie ein Backblech mit Aluminiumfolie. Die Lachsfilets mit Küchenpapier trocken tupfen, dann die Filets mit der Hautseite nach unten auf das belegte Backblech legen. Den Lachs von beiden Seiten mit Oliven- oder Avocadoöl bestreichen. Streuen Sie Salz, schwarzen Pfeffer und alle anderen gewünschten trockenen Gewürze über den Lachs. Backen, bis die Innentemperatur der Filets 135-140°F erreicht. Eine allgemeine Regel ist 4-6 Minuten Backen für jeden halben Zoll Dicke an der dicksten Stelle des Filets. Gebackene Filets mit Zitronensaft und frischen Kräutern beträufeln.



Lachslaibchen

Lachsrezepte kochen LauriPatterson / Getty Images

Mit diesem Lachsrezept ist Dosenlachs ein gesundes, sättigendes Mittag- oder Abendessen. Eine 14,75-Unzen-Dose Lachs abtropfen lassen und Knochen oder Haut entfernen. Kombinieren Sie den Lachs, 1 geschlagenes Ei, 1/4 Tasse gehackten Sellerie und Frühlingszwiebeln, 1/4 Tasse Mayonnaise und 1/3 Tasse Semmelbrösel in einer großen Schüssel. Gut vermischen und zu 4 Patties formen. 4 EL Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Die Patties braten, bis sie goldbraun sind. Die Patties können auf Brötchen mit einer Vielzahl von Gewürzen und Belägen gegessen werden. Die Patties in Würfel schneiden und mit Gurken vermischen, um sie mit Kartoffeln zu kombinieren.



Pochierter Lachs mit Zitrone

Lachsrezept kochen billberryphotography / Getty Images

Dieses einfache Rezept für pochierten Lachs macht ein schnelles und leckeres Abendessen. Eine Zitrone halbieren und eine andere Zitrone in Spalten schneiden. Legen Sie vier 6-Unzen-Lachsfilets auf einen Teller. Die Lachsfilets mit Olivenöl, Meersalz und Pfeffer beträufeln. Verwenden Sie eine Pfanne mit hohem Rand und füllen Sie sie zu einem Drittel mit Wasser. 1 Flasche trockenen Weißwein zu den Zitronenhälften in die Pfanne geben. Bringen Sie die Zutaten für die Pfanne zum Kochen und fügen Sie dann den Lachs hinzu. Den Lachs 5 bis 7 Minuten kochen, bis er sich fest anfühlt. Den gekochten Lachs mit Zitronenspalten und frischer Petersilie garnieren.

Süßer und herzhafter gegrillter Lachs

Lachs kochen ALLEKO / Getty Images

Diese süßen und herzhaften Rezepte mit gegrilltem Lachs sind perfekt für einen Sommergrill. Kombinieren Sie 1/2 Tasse braunen Zucker, 1 Teelöffel Salz und Pfeffer, 1/3 Tasse Zitronensaft, 1/4 Tasse Sojasauce und Olivenöl, 1/3 Tasse Wasser und 1 gehackte Knoblauchzehe in einer Rührschüssel. Rühren Sie, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und gießen Sie die Mischung dann in einen Beutel mit Reißverschluss. Legen Sie 2 Pfund Lachsfilets in den Beutel, um sie mindestens 2 Stunden lang zu marinieren. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und den Rost mit Olivenöl bestreichen. Die marinierten Filets mit der Haut am Rost auf dem Grill anrichten. Etwa 6 Minuten kochen lassen, dann auf die hautlose Seite wenden. Die Filets sind fertig, wenn die Innentemperatur 120 ° F erreicht.



Gebratener Lachs in der Pfanne

Lachs kochen mphillips007 / Getty Images

Eine Pfanne mit 2 EL Avocado- oder Olivenöl bei mittlerer Hitze vorheizen. Würzen Sie die Lachsfilets oder Steaks mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft oder anderen Gewürzen. Legen Sie den Fisch mit der Haut nach unten in die Pfanne. Kochen Sie den Fisch zu 90% oder etwa 5 Minuten, bevor Sie ihn wenden. Das Garen auf der hautlosen Seite kann weniger als eine Minute dauern. Beliebte Rezepte für gebratenen Lachs sind gerösteter Knoblauch, gewürzter Senf und Honigglasuren.

Tipp Der Redaktion