Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Wenn Sie beim Aufladen Ihres Smartphones unschlagbaren Komfort wünschen, gehen Sie drahtlos. Kein lästiges Herumfummeln am Schreibtisch oder Nachttisch mehr nach dem richtigen Kabel – legen Sie einfach den Hörer ab und lassen Sie den Strom fließen. Es könnte nicht einfacher sein.

switch an den fernseher anschließen
Werbung

2021 ist es kein futuristisches Konzept mehr. Kabelloses Laden gibt es schon seit einigen Jahren – mit Smartphones großer Marken wie Apple, Samsung, Google und Huawei, die den Qi-Standard (ausgesprochen Chee) für die Stromversorgung von Geräten übernehmen.





Apple wird oft zugeschrieben, dass es den Mainstream vorangetrieben hat, indem es 2017 seiner iPhone 8-Serie drahtloses Laden hinzugefügt hat iPhone 13 als Teil einer Reihe von magnetischen Zubehörteilen, die als MagSafe bekannt sind.

Im Grunde versorgen kabellose Ladegeräte den Akku eines Telefons ohne Anschlusskabel und Steckdose. Die meisten Ladegeräte sind ein Pad, das auf einer Oberfläche wie einem Computertisch sitzt, aber andere stellen das Telefon aufrecht hin.

Da das kabellose Laden weit verbreitet ist, sehen wir auch 2-in-1- oder 3-in-1-Produkte, die gleichzeitig Smartwatches und Ohrhörerhüllen mit Strom versorgen.

In jedem Fall, ähnlich wie bei unserer Wahl bestes tragbares Ladegerät , haben wir festgestellt, dass die Auswahl des richtigen drahtlosen Modells aufgrund der Vielzahl der online verfügbaren Optionen überwältigend sein kann. In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen bei dieser Entscheidung helfen.

Wir haben hier eine Auswahl an kabellosen Ladegeräten getestet Fernsehprogramm und haben mehrere beliebte Modelle basierend auf Verarbeitungsqualität, Leistung und Budget analysiert. Und wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie das alles funktioniert, sind Sie hier richtig.



Was ist der Qi-Ladestandard?

Beim Kauf eines kabellosen Ladegeräts werden Sie viel Qi sehen. Ausgesprochen chee, ist es ein universeller Ladestandard, der von vielen der größten Technologie- und Mobilfunkunternehmen der Welt übernommen wurde – sodass eine breite Palette von Geräten damit kompatibel ist.

Ohne zu detailliert zu werden, handelt es sich um die Energieübertragung über elektromagnetische Induktion, d. h. die Batterieladung erfolgt über elektromagnetische Felder statt über eine Steckdose und ein Kabel, das direkt in einen Anschluss am Gerät gesteckt wird.

Qi wird vom Wireless Power Consortium (WPC) überwacht, dem zufolge derzeit mehr als 3.700 Qi-zertifizierte Produkte auf dem Markt sind.

Derzeit kann der Qi-Standard Telefone zwischen 5 und 15 Watt mit Strom versorgen, aber der WPC hat auch gesagt, dass er daran arbeitet, die Leistung des Standards zu erhöhen, um das Profil zum Laden von Laptops sicher zu erhöhen, die normalerweise 30 bis 60 Watt benötigen .

Grundsätzlich, wenn Ihr modernes Smartphone über kabelloses Laden verfügt, ist es höchstwahrscheinlich Qi. Das große Plus ist, dass Qi universell kompatibel ist, sodass ein Qi-Ladegerät nicht von derselben Firma hergestellt werden muss wie das Telefon, mit dem Sie es koppeln. Beispielsweise kann ein kabelloses Apple-Ladegerät verwendet werden, um Samsung-Telefone mit Strom zu versorgen und umgekehrt.

Was sind die Vorteile des kabellosen Ladens?

  • Komfort, da weniger Stromkabel vorhanden sind
  • Die meisten Ladegeräte sind universell kompatibel
  • Hardware ist jetzt sehr budgetfreundlich
  • Ladegeräte können überall im Haus sein

Was sind die Nachteile des kabellosen Ladens?

  • Langsamer als ein Stecker und eine Steckdose
  • Viele Geräte haben immer noch kein kabelloses Laden
  • Kann das Telefon beim Einschalten nicht immer verwenden
  • Nicht sehr energieeffizient im Vergleich zu einem USB

So wählen Sie das beste kabellose Ladegerät aus

Bestimmen Sie Ihr Budget : Wie bei den meisten Technologien ist es wichtig, zuerst Ihre Suche einzugrenzen, indem Sie entscheiden, wie viel Geld Sie für ein neues Ladegerät ausgeben können. Während einige teurer sind als andere (insbesondere Modelle, die mehrere Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen), gibt es glücklicherweise eine große Auswahl über Einzelhändler wie Amazonas , Currys und Argus .

Eine der erschwinglichen Marken, die Sie sehen werden, ist Anker, und es gibt eine große Auswahl an Ladegeräten. Sie können damit rechnen, zwischen 10 und 20 £ für ein Basispad zu zahlen, während die Kombimodelle auf mehr als 100 £ reichen können. Es gibt also viel Abwechslung in Bezug auf die Kosten.

Wähle die Form : Es mag ein wenig seltsam klingen, aber die Form des kabellosen Ladegeräts ändert sofort die Art und Weise, wie Sie es verwenden. Die Designs sind in der Regel entweder ein Pad oder ein Ständer – obwohl einige Marken der Ästhetik gerne ihre eigene Note verleihen. Apple verwendet beispielsweise die Snap-on-MagSafe-Technologie, während Belkin dafür bekannt ist, längere Pads herzustellen, die mehrere Geräte gleichzeitig aufladen.

Nach dem Test haben wir die Ständer bevorzugt, da Sie das Telefon während des Ladevorgangs weiterhin verwenden können – und es war einfacher, alle angezeigten Benachrichtigungen zu sehen. Aber es ist alles persönliche Entscheidung.

Überprüfen Sie die Wattleistung : Während der Qi-Standard Smartphones zwischen fünf und 15 Watt Leistung liefern kann, wird jedes kabellose Ladegerät anders sein. Sie sollten immer die Leistung überprüfen, die in Watt gemessen wird, da diese die Ladegeschwindigkeit anzeigt. Sie müssen auch die Spezifikationen Ihres Telefons überprüfen, da viele Modelle eine Obergrenze für die Leistung haben, die sie empfangen können – egal ob 5 W, 7,5 W, 10 W oder mehr.

die insel netflix

Zum Beispiel sind iPhones von Qi-Ladegeräten auf 7,5 W begrenzt, obwohl das iPhone 12 und iPhone 13 mit dem offiziellen MagSafe-Ladegerät bis zu 15 W empfangen können. Unsere Tests wurden mit einem Google Pixel 4 durchgeführt, das eine maximale empfangene Leistung von 11 Watt hat – was bedeutet, dass es selbst an einem 15-W-Wireless-Ladegerät darauf begrenzt wäre.

Die Ladegeschwindigkeit jeder Wattleistung kann durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden – wie z. B. wie viele Apps geöffnet sind, Lufttemperatur, Akkugröße und wie es auf dem Pad platziert wird – aber grob gesagt sollte ein kabelloses 10W-Ladegerät ein Telefon füllen 2-4 Stunden.

Adapter und Einrichtung : Achten Sie schließlich darauf, welche Anschlüsse mit dem Ladegerät geliefert werden. Es wird möglicherweise nur mit einem USB-Kabel geliefert, aber möglicherweise ist ein separater Adapter oder ein separater Stecker erforderlich, um die Stromkapazität optimal zu nutzen. Trotz ihres Namens haben kabellose Ladegeräte tatsächlich ein Kabel – dasjenige, das an eine Stromquelle angeschlossen wird, sei es ein Laptop oder eine Steckdose. Entscheiden Sie sich für USB-C über Micro-USB, wenn es möglich ist.

super bowl datum

Wenn Sie einen Wandstecker verwenden, den Sie zu Hause haben, prüfen Sie, ob dieser genügend Watt liefert, um die volle Ladegeschwindigkeit des Ladegeräts zu erreichen. Selbst wenn Sie zum Beispiel eine 15-W-Ladestation mit einem 10-W-Wandadapter anschließen, werden auf jeden Fall 10 W erreicht.

Top kabellose Ladegeräte

Ideal für Apple iPhones: MagSafe Ladegerät

Preis: 36,99 € Jetzt bei Amazon kaufen

Das MagSafe-Ladegerät von Apple ist ein kleines puckförmiges Gerät, das seine MagSafe-Technologie enthält – d.h. es rastet auf der Rückseite des iPhone 12s und iPhone 13s ein und liefert bis zu 15 W Leistung, wenn es mit einem 20-W-USB-C-Netzteil (separat erhältlich für £19). Die iPhone Minis sind mit 12 W top, und Apple hat bestätigt, dass die Leistung auf 7,5 W begrenzt ist, wenn Zubehör wie Kopfhörer angeschlossen werden.

Während sich die Magnete nur in den neuesten iPhones befinden, funktionieren MagSafe-Ladegeräte bereits seit dem iPhone 8. Ohne MagSafe beträgt die kabellose Qi-Ladekapazität 7,5 W.

Uns hat das Design beim Testen gefallen, vor allem, wie Sie das Smartphone auch dann verwenden können, wenn es verbunden ist. Durch die weiß-silberne Farbgebung und die Verarbeitungsqualität aus Aluminium hebt es sich definitiv von der Konkurrenz ab, die in der Regel schwarz gefärbt ist und aus billigeren Kunststoffen besteht.

In typischer Apple-Manier war auch die Verpackung besser als alle anderen – für ein hochwertiges Gefühl. Allerdings werden Punkte abgezogen, wenn das Ladegerät nicht mit einem 20-W-Adapter geliefert wird. Wenn es nicht in der Box ist, betragen die wahren Kosten des MagSafe-Ladegeräts – um seine Spitzenleistung zu erzielen – nicht 39,00 £, sondern 58 £.

  • Weitere Informationen zu Apples Technologie finden Sie in unserem Was ist MagSafe? Handbuch.
Neueste Angebote

Toller Allrounder: Belkin Boost Charge Stand

Preis: 29,99 € 19,99 € Jetzt bei Amazon kaufen

Die kabellose Ladestation von Belkin hat ein fantastisches Design, das eine kreisförmige Unterlage mit einem Tischständer kombiniert – und bietet bis zu 10 W für Qi-fähige Geräte, einschließlich von Apple, Samsung und Google. Wir finden es toll, dass Sie Ihr Mobilteil während des Ladevorgangs entweder aufrecht oder auf die Seite legen können.

Es wird mit einem Quick Charge 3.0-kompatiblen Wandladegerät und Kabel geliefert, sodass Sie die maximal möglichen Geschwindigkeiten erzielen können. Der Belkin Boost-Stand lädt auch durch alle leichten Kunststoff-Handyhüllen von bis zu 3 mm. Es sieht toll aus, hat mehr als genug Saft und ist für 19,99 € ein toller Allrounder.

Neueste Angebote

Tolle kleine Option: INIU Wireless Charge Pad

Preis: £15.99 Jetzt bei Amazon kaufen

Das kabellose INIU-Ladepad ist eine großartige Option, wenn Sie nicht viel Platz auf dem Schreibtisch haben oder einfach ein kleineres Modell wünschen. Das Pad selbst hat ungefähr die gleiche Größe wie Apples MagSafe, aber die INIU ist aufgrund der Kunststoffseiten insgesamt etwas größer. Das Besondere am USB-C INIU Pad ist, dass es je nach Telefon automatisch zwischen verschiedenen Leistungsausgaben umschaltet – 5 W, 7,5 W, 10 W und 15 W. Und das LED-Licht an der Vorderseite des Pads passt sich je nach Raumbedingungen hell oder gedimmt an.

Wir waren beim Testen beeindruckt vom UNIU-Pad, da es viel Leistung in den kleinen Rahmen steckt – und das alles für unter 20 €. Um eine ungefähre Vorstellung von den Ladezeiten zu bekommen, haben wir ein Pixel 4 mit 26 % auf das Pad gelegt und es dauerte genau 30 Minuten, um weitere 20 % zu gewinnen. Bei dieser Geschwindigkeit würde es ungefähr 2,5 Stunden dauern, bis das Telefon von Null aufgefüllt ist.

frisuren 20iger
Neueste Angebote

Hervorragend für Langlebigkeit: ESR Wireless Charger Pad

Preis:18,99€ Jetzt bei Amazon kaufen

Das kabellose ESR-Ladegerät hat einen robusten Metallrahmen, das es zu unserer ersten Wahl für Langlebigkeit macht. Es ist ein rundes Pad in Gun-Metal-Farbe und verfügt über einen LED-Anzeigestreifen, der über die vollen 360 Grad des Pads verläuft und aufleuchtet, wenn ein Telefon darauf gelegt wird. Von allen von uns getesteten Modellen waren wir der Meinung, dass der ESR aufgrund seiner industriellen, aber minimalistischen Ästhetik am attraktivsten war.

Es ist jedoch nicht so leistungsstark wie einige der anderen und erreicht eine maximale Leistung von 10 W für Samsung Galaxy-Telefone und 5 W für Pixel. Aber für unter 20 € ist dies eine großartige Option, wenn Sie ein Ladegerät benötigen, das eine Weile hält.

Neueste Angebote

Ideal für mehrere iOS-Geräte: Belkin 3 in 1 MagSafe

Preis: 149,99 € 139,95 € Jetzt bei Amazon kaufen

Wenn Sie ein großes Interesse am Apple-Ökosystem haben und mehrere iOS-Geräte besitzen – ein iPhone, eine Apple Watch und AirPods mit kabelloser Ladehülle – ist das Belkin 3 in 1 mit MagSafe-Ladegerät genau das Richtige für Sie. Es ist teurer als einige der anderen auf unserer Liste, aber aus gutem Grund – es ist nicht nur eine gute Marke, sondern wird gleichzeitig alle drei Geräte mit Strom versorgen.

Es verfügt über die integrierte Magnettechnologie von Apple, sodass Ihr iPhone 12 und iPhone 13 entweder im Hoch- oder Querformat auf dem Ständer einrasten und bis zu 15 W abgeben. Das Weiß/Chrom-Finish sieht elegant aus und ist eine großartige Option für jeden Apple-Fanatiker.

Neueste Angebote

Toller Allrounder: Anker PowerWave Pad

Preis: £18.99 £15.99 Jetzt bei Amazon kaufen

reys lichtschwert

Das kabellose Anker PowerWave-Ladepad ist ein weiterer großartiger Allrounder: Es gibt bis zu 10 W Leistung, hat eine schöne runde schwarze Ästhetik und ist erschwinglich. Obwohl es nicht mit MagSafe kompatibel ist, bietet es dennoch bis zu 7,5 W für iPhones, neben 10 W für Samsung-Handys und 5 W für Google Pixel.

Der Anker PowerWave lädt auch durch Gehäuse mit einer Dicke von bis zu 5 mm und verfügt über ein LED-Licht, das blinkt, wenn das Mobilteil nicht richtig ausgerichtet ist oder ein Hindernis erkennt. Wie beim Apple MagSafe Charger müssen Sie jedoch auch einen separaten Quick Charge 2.0- oder 3.0-Adapter kaufen, um die besten Geschwindigkeiten zu erzielen. Die Anker-Version kostet 15,99 £ – was die Kosten für dieses Ladegerät auf 31,98 £ bringt. Kein Dealbreaker, aber etwas zu beachten.

Neueste Angebote

Ideal für den Heimgebrauch: INIU Wireless Stand (2er-Pack)

Preis: 29,99 € Jetzt bei Amazon kaufen

INIU bietet ein Zweier-Set kabelloser Ladestationen an, die unserer Meinung nach eine großartige Option sind, wenn Sie mehr als eine in Ihrem Zuhause aufstellen möchten, beispielsweise eine auf Ihrem Hauptschreibtisch und eine neben Ihrem Bett. Diese Ladegeräte haben uns beim Testen sehr gut gefallen, darunter, dass sie eine Leistung von bis zu 15 W bieten, sowohl im Hoch- als auch im Querformat funktionieren und über ein LED-Licht verfügen, das bei dunkleren Bedingungen gedimmt wird.

Es ist auch ein großes Plus, dass es das modernere USB-C-Kabel verwendet und in unseren Tests mit einem Google Pixel 4 den Akku in 17 Minuten um 10 % aufgeladen hat. Bei dieser Geschwindigkeit würde es etwa 2 Stunden 50 Minuten dauern, um den Akku vollständig aufzuladen. Der einzige große Nachteil war, dass das Gehäuse sehr plastikartig ist, sodass dem Rahmen definitiv ein Premium-Feeling fehlt. Aber wir waren letztendlich Fans der Standform gegenüber der Pad-Form, da Sie damit Ihre App-Benachrichtigungen näher auf Augenhöhe sehen können und sich viel besser für Videoanrufe eignet.

Neueste Angebote

Toller Einzelständer: Anker PowerWave Stand

Preis: 19,99 € Jetzt bei Amazon kaufen

Wenn Sie nur einen einzigen kabellosen Ladeständer für Ihren Schreibtisch benötigen, ist die PowerWave-Serie von Anker genau das Richtige für Sie. Es umfasst 10 W Aufladung für Samsung Galaxy-Telefone, 7,5 W Aufladung für iPhones und funktioniert mit dem Mobilteil im Quer- oder Hochformat.

Wie bei den anderen PowerWave Pads, die ebenfalls auf dieser Liste stehen, müssen Sie jedoch einen zusätzlichen Quick Charge 2.0/3.0-Wandadapter kaufen, um diese 10 W-Geschwindigkeiten zu erhalten. Andernfalls bleiben Qi-fähige Telefone und Geräte bei einer Leistung von 5 W. Es ist also nicht das leistungsstärkste, aber selbst mit den tatsächlichen Kosten von 35,98 £ ist die Form großartig, wenn Sie Ihr Telefon während des Ladevorgangs verwenden müssen, und Anker ist eine zuverlässige Marke für Telefonzubehör.

Neueste Angebote
Werbung

Für die neuesten Nachrichten, Bewertungen und Angebote besuchen Sie dieFernsehprogrammAbschnitt Technik. Verpassen Sie nicht unsere Berichterstattung über den Black Friday 2021, um Technologierabatte zu erhalten.

Tipp Der Redaktion