In Minecraft gibt es alle möglichen Dinge zu tun und den Überblick zu behalten kann ein wenig entmutigend sein. Aber eine wichtige Sache, die Sie tun sollten, und dies sollte frühzeitig getan werden, ist, Ihr eigenes Minecraft-Haus im Spiel zu bauen.

Werbung

Es gibt viele verschiedene Arten von Häusern, die du in Minecraft bauen kannst, und wir beginnen mit dem einfachsten auf dem Markt – und es ist eines, das du willst, wenn du einen sicheren Spawn-Platz für dich und deine Online-Freunde brauchst, um dich zu treffen.





Wenn Sie mehr über Minecraft suchen, lesen Sie unsere Anleitungen auf wie man einen Fuchs in Minecraft zähmt , und wie geht's? Raytracing aktivieren Aber zurück zum Hausbau und hier ist alles, was Sie wissen müssen, um sich ein einfaches Haus im Spiel zu bauen.

Wo baust du dein Minecraft-Haus?

Bevor Sie mit dem Bau beginnen, müssen Sie einen guten Platz für Ihr Haus auswählen und für die einfachen Häuser, die wir hier betrachten, sollten Sie es genau dort platzieren, wo Sie am Spawn-Standort beginnen start .

Wenn Sie mit Freunden spielen, ist dies ein Muss, da Sie einen sicheren Ort wünschen, an dem sie nicht von all den verschiedenen Feinden gefährdet werden, die Ihnen Schaden zufügen möchten. Sie können später im Spiel und in verschiedenen Biomen aufwendigere Häuser bauen, aber schauen wir uns jetzt diesen einfachen und sicheren Aufenthaltsort an.

eurostream game of thrones

Lesen Sie mehr über Minecraft: Wie man einen Fuchs in Minecraft zähmt | Wie man einen Sattel in Minecraft herstellt | Ist Minecraft kostenlos? | Minecraft-Cheat-Codes und -Befehle | Beste Minecraft-Server | Minecraft Realms | Beste Minecraft-Samen | Beste Minecraft-Mods | Beste Minecraft-Shader | Beste Minecraft-Skins | Beste Minecraft-Texturpakete | Minecraft-Verzauberungen

Wie man ein Haus in Minecraft baut

Befolgen Sie diese Anweisungen und Sie haben in kürzester Zeit Ihr erstes Minecraft-Haus gebaut.



  • Sie werden nirgendwo hinkommen, wenn Sie nicht die Blöcke haben, um Ihr neues Zuhause zu bauen. Sammeln Sie sie also und Sie müssen sich nicht an einen Typ halten, da Dirt, Wood oder Cobblestone alle funktionieren. Ebenso wie Sand und Kies – obwohl die letzten beiden nicht ausreichen, wenn Sie das Dach bauen. Vermeiden Sie außerdem möglichst Holz, da es leicht brennt.
  • Jetzt ist es Zeit zu bauen, also platziere einfach die Blöcke übereinander, um die Wände zu beginnen.
  • Sobald die Wände fertig sind, legen Sie Blöcke übereinander und nebeneinander, um das Dach zu sortieren.
  • Jetzt ist es an der Zeit, die Tür zu bauen, also besorge dir ein paar Bretter und lege sie in einer Zwei-mal-Drei-Form auf einem Basteltisch an.
  • Etwas, das Sie vielleicht nicht bedacht haben, ist die Notwendigkeit von Fackeln, da Sie gerne angegriffen werden, wenn es dunkel ist. Platzieren Sie also ein Paar rund um das neue Haus für zusätzliche Sicherheit.
  • Und das ist es! Es mag ein einfaches Haus sein, aber es ist eines, in dem Sie und Ihre Freunde sicher laichen können, und Sie werden einen Ort haben, an dem Sie sich finden können.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sehen Sie sich unten einige der besten Abonnementangebote für Spiele an:

Besuchen Sie unser Zeitplan für die Veröffentlichung von Videospielen für alle kommenden Spiele auf Konsolen. Schau an unseren Hubs vorbei, um mehr zu erfahren Spiele und Technologie Nachrichten.

Werbung

Suchen Sie etwas zum Anschauen? Siehe unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion