So backen Sie die besten Zuckerkekse

Wenn es um saisonale Favoriten geht, kann man mit dem butterartigen, knusprigen Genuss eines Zuckerkekses kaum etwas falsch machen. Der Teig ist einfach zu machen und lässt sich gut verarbeiten. Als ob das nicht genug wäre, sind sie auch eine tolle Sache zum Dekorieren, entweder für Freunde oder mit Kindern. Einige Rezepte neigen jedoch dazu, sich auf die milde Seite zu neigen, oder die Teigkonsistenz ist wechselhaft. Der in diesem Rezept hergestellte Teig erhält eine schöne, feste Textur, die sich leicht ausrollen und schneiden lässt und dabei seine Form behält.



Die Geschichte der Zuckerkekse

woher kommen zuckerkekse joshblake / Getty Images

Der Zuckerkeks gelangte erstmals im 18. Jahrhundert nach Amerika, dank der deutschen Einwanderer, die sich in der Kolonie Nazareth in Pennsylvania niederließen. Zuckerkekse waren als Nazareth-Kekse oder Amish-Kekse bekannt, und die Siedler formten sie typischerweise in das Symbol eines Schlusssteins. Dies ist das Staatssymbol für Pennsylvania.

Ein ähnlicher britischer Keks war der Jumble, der in der Tudor-Zeit der Geschichte beliebt war. Diese sind wie ein Zuckerkeks; sie enthalten jedoch mehr über Gewürze.

Heute ist der nationale Tag der Zuckerkekse der 9. Juli, obwohl er am stärksten mit Halloween, Chanukka und Weihnachten verbunden ist.

Zutatenliste

Zutaten für Zuckerkekse fcafotodigital / Getty Images

Die Grundzutaten der Kekse - Eier, Mehl und Zucker - ähneln Shortbread oder einem Butterkeks, aber jeder hat seine eigene unterschiedliche Textur. Zuckerkekse sind in der Regel süßer als Shortbread-Kekse und haben eine leichtere, knusprigere Textur.

Die unten aufgeführten Zutaten sollten eine Charge zwischen zwei und drei Dutzend Keksen ergeben.





dragon ball wie viele folgen
  • 2 Stangen ungesalzene Butter
  • 2 Unzen Frischkäse
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz

Schlagen Sie die nassen Zutaten

wie macht man zuckerkekse BWFolsom / Getty Images

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Butter und Ihr Frischkäse mindestens eine Stunde bei Raumtemperatur stehen.

Dann zusammen mit dem Zucker in eine große Schüssel geben. Wenn Sie einen Standmixer haben, möchten Sie ihn mit Ihrem Klingenaufsatz ausstatten, oder Sie können genauso gut einen elektrischen Mixer verwenden.

Bei mittlerer Geschwindigkeit einige Minuten schlagen. Sie möchten, dass die Mischung leicht und flauschig und gut gemischt wird. Dann Ei-, Mandel- und Vanilleextrakt und die Zitronenschale unterrühren, bis die Mischung glatt und leicht ist.

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten

Zuckerkeksteig machen arinahabich / Getty Images

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und vermischen.

Stellen Sie dann Ihren Standmixer oder elektrischen Handbesen auf eine niedrige Stufe und schlagen Sie die Feststoffe bei niedriger Geschwindigkeit ein, bis alles gut vermischt ist. Der Teig sollte glatt und weich sein und eine ähnliche Konsistenz wie Play-Doh haben.

Das Geheimnis großartiger Kekse

Solltest du Keksteig einfrieren LPETET / Getty Images

Für die besten Zuckerkekse müssen Sie den Teig abkühlen oder einfrieren lassen, um die leicht knusprige Textur zu erhöhen. Wenn du vorhast, sehr bald Kekse zu backen, dann rolle deinen Teig auf Pergamentpapier mit einer Dicke zwischen oder ¼ Zoll. Lassen Sie sie mindestens eine Stunde kalt, um die beste Konsistenz zu erhalten.

Wenn Sie einen Teig herstellen, den Sie später lieber backen möchten, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um ihn einzufrieren. Wickeln Sie die Teigkugel in Plastikfolie und legen Sie sie dann in einen Gefrierbeutel. Sie halten sich bis zu einem Monat. Zur Verwendung den Teig über Nacht im Kühlschrank auftauen.

bloodlines reihenfolge

Zeit zum Backen

wie lange backen zuckerkekse GMVozd / Getty Images

Wenn Sie bereit sind, Ihren gekühlten Teig zuzubereiten, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn einige Augenblicke weich werden, damit er sich leichter rollen lässt. Durch die Buttermenge im Rezept entsteht ein sehr fester Teig.

Sobald Sie Ihren Teig gerollt haben, erhitzen Sie Ihren Ofen auf 350F und legen Sie Ihre Backbleche mit Pergamentpapier aus.

Sie können wählen, ob Sie Ihre Kekse von Hand rollen oder einen dekorativeren Ausstecher verwenden möchten, wenn Sie Formen bevorzugen. Die Kekse ausstechen und auf die Bleche legen und dann 8 bis 12 Minuten backen. Zuckerkekse haben eine helle Farbe, achten Sie also darauf, dass sie nicht zu lange kochen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter gelegt werden.

Wenn Sie Zuckerguss-Dekorationen hinzufügen möchten, lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Aromatisierte Zuckerplätzchen-Ideen

Was kann man zu Zuckerkeksen hinzufügen? fcafotodigital / Getty Images

Wenn Sie die Textur von Zuckerkeksen mögen, aber Ihren Keksen einen etwas stärkeren Geschmack bevorzugen, gibt es eine Reihe von Geschmacksrichtungen, die Sie hinzufügen können, um den Geschmack zu verbessern.



Kardashian-Stammbaum
  • Fügen Sie Ihrem Teig eine ¾ Tasse Schokoladenstückchen hinzu, um Schokoladenstückchen-Zuckerkekse zu machen.
  • Fügen Sie ¾ Tasse fein gehackte Cranberries und ½ Tasse fein gehackte Nüsse hinzu, um Cranberry-Nuss-Zuckerkekse herzustellen.
  • Ein Teelöffel Butterscotch-Aroma oder sogar eine ¾ Tasse Butterscotch-Chips macht köstliche Butterscotch-Zuckerkekse.

Tipps zum Backen mit Kindern

Kinder backen Zuckerplätzchen AshleyWiley / Getty Images

Die feste Textur dieses besonderen Teigs macht sie zu einer fantastischen Wahl, wenn Sie einen Backtag mit Kindern verbringen möchten. Der Teig ist recht robust und reißt daher nicht so leicht, wie es bei anderen Teigen der Fall ist.Wenn Sie mit Kindern backen, rollen Sie den Teig auf eine Dicke von etwa ¼ Zoll, damit die kleinen Finger es leichter aufnehmen können.

Dekorationsideen

Zuckerkekse dekorieren eli_asenova / Getty Images

Während Zuckerkekse mit nur leichtem Puderzucker bestäubt werden, sind die einzigen Grenzen Ihrer Fantasie, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Kekse zu dekorieren.

  • Eis mit einer Zuckerglasur und dann Nutella zwischen zwei Keksen schichten
  • Mit warmem Gelee glasieren und dann mit einem weiteren ausgeschnittenen Keks darauf legen
  • Mit geschmolzener Schokolade beträufeln
  • Eis mit Royal Icing und Candy Dots zur Dekoration aufkleben

Eine größere Menge Teig herstellen

Zuckerkekse Rezept große Charge GMVozd / Getty Images

Wenn Sie eine viel größere Menge Zuckerkekse herstellen möchten - entweder zum Einfrieren oder vielleicht für einen Anlass, finden Sie die geänderten Zutatenmengen hier. Diese Charge Zuckerkekse sollte zwischen acht und 12 Dutzend Keksen ergeben.

  • 3 Tassen ungesalzene Butter
  • 6 Unzen Frischkäse
  • 3 Tassen Kristallzucker
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 9 Tassen Mehl
  • 4 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz

Tipp Der Redaktion