Der Heim- und Auswärtsschauspieler Ben Unwin ist im Alter von 41 Jahren gestorben.

Werbung

Bekannt als Jesse McGregor in der australischen Soap, wurde Unwins Leiche am 14. August entdeckt, aber seine Todesursache wurde noch nicht bestätigt.





Die Polizei besuchte Minyon Falls, Whian Whian (New South Wales) und reagierte auf Bedenken um das Wohlergehen, laut einer Polizeierklärung (via BBC ).

Die Leiche eines 41-jährigen Mannes wurde gefunden. Der Tod wird nicht als verdächtig behandelt.

Sieben Netzwerk

Unwin spielte von 1996 bis 2000 als McGregor in Home and Away, bevor er 2002 für weitere drei Jahre zur Besetzung zurückkehrte. Der Schauspieler wurde 1997 für einen britischen Nationalfernsehpreis für seine Leistung als gesetzwidriger 'Bad Boy' nominiert .

Nach seinem Ausscheiden aus der Show schloss Unwin ein Jurastudium ab und arbeitete als Senior Solicitor in Sydney.

Unwins Co-Stars haben dem Schauspieler in den sozialen Medien Tribut gezollt. Kimberley Cooper, die Gypsy Smith in der Seife spielte, teilte zusammen ein Magazin-Cover des Paares und sagte, Unwin würde für immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Mein erstes TV-Wochen-Cover war bei dir. Wir haben jahrelang gelacht, sei es beim Kichern am Set, um als Liebende durch die Szenen zu kommen, oder nach der Arbeit in den Kneipen lachend. Ich werde jetzt traurig sein, aber ich verspreche, Geschichten von großer Freude über unsere gemeinsame Zeit zu erzählen. Du hast für immer einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ich liebe dich Zwiebel ❤️

Ein Beitrag geteilt von Kimberley Cooper (@kimberleycooper80) am 19. August 2019 um 23:13 Uhr PDT

Werbung

Auch die Seife selbst sprach der Familie und den Freunden von Ben . das tiefste Beileid aus

Cast und Crew von Home and Away sind traurig über den Tod von Ben Unwin. Ben spielte die Figur Jesse…

Geschrieben von Zuhause und weg auf Dienstag, 20. August 2019

Tipp Der Redaktion