wird es descendants 4 geben

Der neue Horrorfilm His House ist auf Netflix erschienen, der neueste in einer langen Reihe von Filmen, die das Genre nutzen, um wichtige zeitgenössische Themen zu erkunden.

Werbung

Der Film zeigt Gangs of London-Star Ṣọpẹ́ Dìrísù und Wunmi Musaku von Lovecraft Country als Paar, Bol und Rial, die aus dem kriegszerrütteten Südsudan fliehen und dabei ihre Tochter Nyagak auf tragische Weise verlieren.



Das Paar wird bei seiner Ankunft in Großbritannien als Asylbewerber in ein baufälliges Haus in Essex gezogen, nachdem es monatelang in einer Haftanstalt verbracht hatte.

Es stellt sich bald heraus, dass sie zwar den Terror des Krieges angeführt haben mögen, aber in ihrer neuen Umgebung viele Schrecken gibt: sowohl von unwillkommenen Nachbarn als auch von nicht hilfreichen Sachbearbeitern, aber auch aus übernatürlicheren Quellen.

Der Film endet extrem dramatisch und hat einige Zuschauer auf der Suche nach Antworten zurückgelassen – lesen Sie alles, was Sie wissen müssen, mit der Warnung, dass es offensichtlich einige ziemlich große Spoiler geben wird.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sein Hausende erklärt

Während des gesamten Films werden Bol und Rial von einem Affen heimgesucht – einer Hexe, die ihnen scheinbar auf ihrer gefährlichen Reise vom kriegszerrütteten Südsudan in eine unwillkommene englische Wohnsiedlung gefolgt ist.

Elisabeth Murdoch gab das Klavier

Die Hexe erinnert das Paar ständig an ihr Trauma und das Leiden in der Vergangenheit, während viele andere Geister häufig ihr baufälliges neues Zuhause bevölkern.

In einer Höhepunktszene sieht sich Bol direkt der Hexe gegenüber, die ihn scheinbar vollständig zu verzehren droht und sich heftig in seinen Arm gräbt, während ein schockierter und verängstigter Rial zuschaut.

Dann sehen wir, wie Rial sich an einen Schlüsselmoment aus ihrer Vergangenheit erinnert: Nyagaks Hand haltend, als sie die Reise weg von ihrem Zuhause antreten, während wir sie auch die Worte sagen hören, ich muss mich jetzt verabschieden, ich gehe nach Hause.

minecraft verzauberungen liste

Ermächtigt nimmt sie dann ein Messer und schneidet der Hexe die Kehle durch, rettet dabei Bol und stellt sich symbolisch dem unerträglichen Trauma, das sie beide fühlen.

Wir freuen uns dann auf einen Besuch von Mark und zwei seiner Kollegen, die kommen, um das Haus zu inspizieren, wobei Mark Bol sarkastisch fragt, ob die Hexe noch da ist.

Bol antwortet, Rial hat es getötet und fügt später hinzu: Deine Geister folgen dir. Sie gehen nie. Sie leben mit dir. Als ich sie hereinließ, konnte ich anfangen, mich mir selbst zu stellen.

In einer markanten Einstellung gegen Ende sehen wir, wie Bol und Rial Händchen halten, während sie von den friedlichen Geistern von Nyagak und zahlreichen anderen umgeben sind.

Black Friday Xbox-Serie s

Es ist ein Ende, das an Jennifer Kents The Babadook erinnert – die Geister sind immer noch da, aber durch die vollständige Konfrontation mit ihnen haben Bol und Rial begonnen, Frieden zu schließen und können nun mit ihrem Trauma leben.

Werbung

His House streamt ab dem 30. Oktober 2020 auf Netflix. Suchen Sie nach etwas anderem zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten TV-Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion