Obwohl es nicht ganz Game of Thrones ist, ist His Dark Materials immer noch eine Show mit einer ziemlich hohen Körperzahl, wobei allein in den letzten beiden Episoden der zweiten Staffel drei Hauptcharaktere von ihren Feinden getötet wurden.

Werbung

Aber vielleicht hat kein Tod härter getroffen als der tragische Verlust von Lewin Lloyds Roger Parslow in der ersten Staffel. Nachdem Lyra (Dafne Keen) den besten Freund Roger jagte, wurden die beiden gegen Ende des Laufs endlich wieder vereint, nur dass Roger grausam (und schmerzhaft) von Lyras Vater Lord Asriel (James McAvoy) für seine eigenen getötet wurde Zwecke, nachdem Lyra unwissentlich Roger zu ihm gebracht hatte.





In der zweiten Staffel hat Lyra die Schuld dieses Verrats mit sich herumgetragen – aber diese schneebedeckten Berge sollten nicht der letzte Ort sein, an dem Roger und Lyra sich sahen.

Achtung – ab sofort folgen große Spoiler zum Finale der zweiten Staffel von His Dark Materials…

totoclasht

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ja, als ob die schockierende Rückkehr von McAvoys Lord Asriel (der weithin aus der zweiten Staffel herausgeschnitten wurde) nicht genug wäre, bot uns das Finale der zweiten Staffel von His Dark Materials auch einen kleinen Einblick in den unglücklichen Roger – obwohl Sie es getan hätten gewartet zu haben, um es zu sehen.

Ich habe eine Post-Credits-Szene in die letzte Episode geschrieben, erzählte der ausführende Produzent und Drehbuchautor Jack Thorne exklusiv .



Die BBC hat noch nie einen gemacht, und Jane schlug brillant vor, dass wir Lyras Freund Roger zurückbringen.

anthony joshua usyk uhrzeit

Offensichtlich müssen Sie nicht einmal ein Superheldenfilm sein, um jetzt eine Post-Credits-Szene zu haben, wobei Rogers kurzer Cameo-Auftritt erst am Ende des Abspanns von Episode sieben erscheint, als eine unter Drogen stehende Lyra anscheinend von ihrem alten Freund träumte.

Lyra... Lyra hilf mir! Roger weint.

Roger... was ist das für ein Ort? Lyra antwortet.

Obwohl die Szene kurz ist, bereitet sie die Bühne für eine wichtige Handlung in der nächsten Serie, in der Will (Amir Wilson) und Lyra in dem Originalroman des Autors Philp Pullman Das Amber Spyglass (Spoiler-Alarm) in die Welt/das Land der Toten reisen, um nachzusehen für Roger.

Vermutlich bezieht sich dieser Ort auf diese karge, trostlose Landschaft, in der Roger und andere Tote gefangen sind, die in der dritten Staffel von His Dark Materials (wenn sie endlich eintrifft) eine wichtige Rolle spielen wird.

the walking dead staffel 5 ansehen

Wir wollten unbedingt Elemente von ihm in dieser Show und er ist so wichtig für das, was als nächstes kommt….. sagte uns Thorne.

Wir haben hart daran gearbeitet, dass es für die Fans eine Überraschung bleibt, und als Hinweis darauf, welche Abenteuer bevorstehen könnten, fügte die ausführende Produzentin Jane Tranter hinzu.

Mit anderen Worten, dieser kurze Teaser könnte nur der Anfang von Rogers Rückkehr zu His Dark Materials sein – auch wenn er ein wenig anders ist als das letzte Mal, als wir ihn gesehen haben.

Werbung

Seine zweite Staffel von Dark Materials wird jetzt auf BBC iPlayer gestreamt. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion