Die Sonne wird in diesem Sommer nicht das einzige sengende (hoffentlich) Ding am Himmel sein, denn DreamWorks und Netflix haben sich zusammengetan, um Hiccup und Ohnezahn wieder auf unsere Bildschirme zu bringen.

laura lynne jackson
Werbung

Die Stars von Drachenzähmen leicht gemacht sind wieder in Aktion in einer brandneuen actiongeladenen Serie Dragons: Race to the Edge, die am 26. Juni auf Netflix erscheinen wird.



Hiccup (gesprochen von Jay Baruchel) und sein treuer Night Fury-Freund Ohnezahn schließen sich mit dem Rest der Bande aus den beliebten Filmen zusammen, um seltsame neue Welten zu erkunden, noch nie zuvor gesehene Drachen zu suchen und den Krieg mit den Wikingern ein für alle Mal zu beenden alle.

Während ihrer Abenteuer entdecken sie das Drachenauge, ein uraltes Artefakt, das Geheimnisse enthüllt, obwohl es nicht lange dauert, bis die Freunde von Jägern angegriffen werden, die vor nichts zurückschrecken, um ihren Schatz zu stehlen.

squid game besetzung alter mann

Wir hoffen immer noch auf einen Cameo-Auftritt von Daenerys Targaryen in nicht allzu ferner Zukunft: Wenn ein Fan einen anständigen Dany nachahmen kann, dann ist das sicherlich machbar?

Hier sieht man dich an, DreamWorks.



Werbung

Drachenzähmen leicht gemacht: Race To The Edge kann ab dem 26. Juni auf Netflix gestreamt werden

evangeline lilly nackt

Deanery und ihr Drache sorgen für einen erhebenden Moment für Game of Thrones-Fans

Tipp Der Redaktion