Es ist Zeit! Angesicht! Die Duette! Ja, mit dem The X Factor-Finale an diesem Wochenende werden einige ganz besondere Gäste zu den verbleibenden Kandidaten auf der Bühne stoßen.

Werbung

So wie Grace Davies im Finale 2017 mit Paloma Faith gesungen hat und Saara Aalto im Jahr zuvor mit Adam Lambert, werden die Finalisten dieser Serie – Anthony Russell, Dalton Harris und Scarlett Lee – mit einigen etablierten Stars duettieren.





  • Alles, was Sie über das Finale von The X Factor 2018 wissen müssen
  • Wer ist aus The X Factor 2018? Die vollständige Liste der ausgeschiedenen Teilnehmer
  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Aber wer genau wird auf der X Factor-Bühne erscheinen? Und welche Lieder werden sie singen?

  • In unserem X Factor Final Live-Blog finden Sie die neuesten Reaktionen, Einblicke und Analysen

Hier ist alles, was Sie wissen müssen…

Scarlett Lee singt mit Robbie Williams und Leona Lewis

Lied mit Robbie Williams: Engel

Gewinner-Single mit Leona Lewis: One More Sleep



Scarletts individueller Samstagabend-Song: Your Song (Elton John)

Obwohl wir im Laufe der Jahre gesehen haben, wie Richter mit Kandidaten auftreten, ist es normalerweise mit einem Act in ihrer eigenen Kategorie (denken Sie daran, wie Nicole Scherzinger mit Matt Terry oder Rita Ora mit Louisa Johnson sang).

Es war jedoch immer unwahrscheinlich, dass Scarletts Mentor Simon Cowell ein Duett anbieten würde. Sieht also so aus, als hätte Robbie Williams eingegriffen. (Da alle Acts in seiner Gruppenkategorie bereits eliminiert sind, muss er etwas tun, oder?)

In der Ergebnisshow am Sonntag wird Scarlett dann auf der Bühne von Leona Lewis begleitet, die ihre Gewinnersingle One More Sleep aufführt, die veröffentlicht wird, wenn sie den Wettbewerb gewinnt.

Dalton Harris singt mit Emeli Sandé und James Arthur

Lied mit Emeli Sandé: Beneath Your Beautiful

Gewinner-Single mit James Arthur: Power of Love

Daltons individueller Samstagabend-Song: A Song For You (Donna Hathaway)

Der jamaikanische Finalist schließt sich mit Emeli Sandé zusammen, um den Fans eine Version von Beneath Your Beautiful zu präsentieren, ein Lied, das Sandé ursprünglich mit Labrinth gesungen hat. Wie X Factor-Fans wissen werden, haben die beiden 2012 die Single in der Show herausgebracht, eine gut aufgenommene Leistung, die dem Song möglicherweise geholfen hat, Platz 1 der britischen Charts zu erreichen.

Dalton wird dann am Sonntag von X Factor-Gewinner James Arthur begleitet, wobei das Paar Daltons Gewinner-Single Power of Love herausbringt.

Anthony Russell singt mit Tom Walker und den Kaiser Chiefs

Lied mit Tom Walker: Lass ein Licht an

Gewinner-Single mit The Kaiser Chiefs: I Predict a Riot

Anthonys individueller Samstagabend-Song: Let It Be (The Beatles)

Leave a Light On dürfte den Zuschauern sehr bekannt vorkommen: Walker performte seine Hit-Single in der fünften Live-Ergebnisshow dieser Serie.

In der Zwischenzeit werden die Kaiser Chiefs unter der Leitung von Ricky Wilson – der früher Trainer der anderen Gesangsshow The Voice war – mit Anthony während des Finales am Sonntag für eine Gewinner-Einzelkollaboration – I Predict a Riot – zusammenkommen, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Werbung

The X Factor ist am Samstag und Sonntag um 19.30 Uhr, ITV

Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an

Tipp Der Redaktion