Eine Entscheidung der BBC in letzter Minute sah eine Folge der aktuellen Comedy-Panel-Show Have I Got News For You – mit den regulären Teamkapitänen Ian Hislop und Paul Merton – am Freitag, den 10 bevorstehenden Europawahlen.

Werbung

Aber was genau war das Problem? Welche Senderegeln gibt es? Wie war die Parteichefin von Change UK, Heidi Allen, involviert? Und warum galten die Richtlinien nicht für Auftritte anderer EU-Parlamentskandidaten wie Nigel Farage?



nebel 1952
  • Guy Pearce wird in der gruseligen neuen BBC-Adaption von A Christmas Carol mitspielen
  • Adrian Edmondson schließt sich der Besetzung von EastEnders als neues Liebesinteresse von Jean an
  • Phoebe Waller-Bridge, damit sich die Frauen von James Bond wie echte Menschen fühlen

Warum wurde die Freitagsfolge von Have I Got News For You von BBC1 gezogen?

Habe ich Neuigkeiten für Sie aus dem Programm genommen und durch eine Episode einer weniger aktuellen Comedy-Panel-Show ersetzt – Würde ich Sie anlügen? – weil die BBC befürchtete, vor den Wahlen zum Europäischen Parlament gegen die Richtlinien für eine ausgewogene Vertretung zu verstoßen, da Heidi Allen, die amtierende Vorsitzende der neuen politischen Partei Change UK, aufgenommen wurde.

Warum durfte Heidi Allen nicht bei Have I Got News For You auftreten?

Heidi Allen Change UK (Getty)

Gemäß den Ofcom-Richtlinien und den eigenen Regeln der BBC zu Wahlperioden ist der Sender verpflichtet, bei Auftritten von Parteivertretern in Programmen für eine ausgewogene Verteilung der politischen Ansichten zu sorgen.

Die Ofcom-Regeln besagen: Der Berichterstattung über Parteien und unabhängige Kandidaten während der Wahlperiode muss gebührendes Gewicht beigemessen werden. Bei der Bestimmung des angemessenen Umfangs der Berichterstattung für Parteien und unabhängige Kandidaten müssen Rundfunkveranstalter Beweise für frühere Wahlunterstützung und/oder aktuelle Unterstützung berücksichtigen. Rundfunkveranstalter müssen auch erwägen, Parteien und unabhängigen Kandidaten mit bedeutenden Ansichten und Perspektiven angemessene Berichterstattung zu gewähren.

Da Allen nur einen Teil des politischen Spektrums repräsentierte und ihre Ansichten durch den Auftritt anderer gegnerische Politiker nicht ausgewogen wurden, vertrat die BBC die Ansicht, dass die Sendung nicht ausgestrahlt werden sollte.

Wann wurde die Show aufgezeichnet und warum hat die BBC beschlossen, sie so spät zu ziehen?

Die Episode von Have I Got News For You, die von Jo Brand moderiert wird und am Freitag, den 10. Mai um 21 Uhr ausgestrahlt wird, wurde am Vortag am Donnerstag, dem 9. Mai, aufgenommen.

Hat Trick Productions, die die Show machen, sagte am Freitag, dass man am späten Nachmittag von der Entscheidung erfahren habe.

liebe hartes netflix ende

Mit fester Augenzwinkern fügte das Unternehmen in einer Erklärung hinzu. Um fair zu sein, können Sie der BBC Editorial Policy Unit verzeihen, dass sie diese Tatsache [dass Heidi Allen im Gremium war] bis jetzt übersehen hat (einschließlich der Zeit, als sie zuletzt zu den Aufnahmen kamen) Nacht).

Im Interesse der absoluten Klarheit sagte ein BBC-Sprecher gegenüber RadioTimes.com, es sei unwahr, dass jemand von der Redaktionspolitik an der Aufnahme teilnimmt – wir haben einen Anwalt dort, der nach Problemen wie Verleumdung oder Verachtung sucht.

Was sagte die BBC zu der Entscheidung, Have I Got News For You zu ziehen?

Die BBC sagte, es sei unangemessen, während einer Wahlperiode politische Parteiführer zu präsentieren.

Die BBC habe spezifische redaktionelle Richtlinien, die während der Wahlperioden gelten, hieß es in einer Erklärung.

Aus diesem Grund wäre es unangemessen, während dieser kurzen Wahlperiode, die eine gleichberechtigte Vertretung nicht ermöglicht, politische Parteiführer in Unterhaltungsprogrammen zu präsentieren.

holidate schauspieler

Was hat Heidi Allen zu der Entscheidung gesagt?

Die amtierende Vorsitzende der neuen politischen Partei Change UK – The Independent Group sagte, sie sei verwirrt über die Entscheidung und bat um eine Erklärung.

Sie verwies auch auf den jüngsten Auftritt des Vorsitzenden der Brexit-Partei, Nigel Farage, in der Fragestunde von BBC1.

Vielleicht bin ich einfach nicht so lustig wie Nigel Farage, twitterte sie und fügte hinzu. Eine Erklärung wäre wünschenswert, nicht zuletzt, um die harte Arbeit der gesamten Crew anzuerkennen, die fleißig daran gearbeitet hat, die Show zusammenzustellen.

Was sagte ich zu der Entscheidung?

Have I Got News For You nutzte seinen Twitter-Account, um sich für die späte Entscheidung zu entschuldigen und – wie man es von einer politischen Satire-Show erwarten könnte – ein paar Witze einzufügen.

Wann sind die Europawahlen und wie lange dauert die Ankündigungsfrist?

Am 23. Mai finden in Großbritannien die Wahlen zum Europäischen Parlament statt.

Laut Ofcom-Richtlinien gelten die Unparteilichkeitsregeln für die Wahlen während einer Ankündigungsfrist, die 25 Tage vor der Wahl beginnt und endet, wenn die Wahllokale schließen.

Bei Wahlen zum Europäischen Parlament ist es der letzte Termin für die Veröffentlichung der Wahlbekanntmachung, der 25 Tage vor der Wahl liegt. In allen Fällen endet die Frist mit dem Abschluss der Abstimmung.

Warum durfte Nigel Farage in der Fragestunde erscheinen – und habe ich Neuigkeiten für Sie?

Viele Leute – darunter Heidi Allen selbst und das Have I Got News For You-Team – haben sich gefragt, warum die BBC den Brexit-Parteichef Nigel Farage erlaubt hat, in der Fragestunde am Donnerstag zu erscheinen, nur einen Tag bevor Have I Got News For You wegen der Vorstellung von Allen gezogen wurde .

Nach den Regeln der BBC/Ofcom war die Aufnahme von Farage jedoch zulässig, da er neben anderen Politikern auftrat, darunter die Arbeits- und Rentenministerin der Konservativen Amber Rudd, der Schattenwirtschaftsminister der Labour-Partei Jonathan Reynolds und die britische Abgeordnete von Change, Anna Soubry, und erfüllten somit die Unparteilichkeitskriterien.

Vielleicht auffallender im Zusammenhang mit dieser aktuellen Auseinandersetzung ist die Tatsache, dass Farage 2014, etwa einen Monat vor den letzten Wahlen zum Europäischen Parlament, in einer Folge von – Sie haben es erraten – „Have I Got News For You“ auftrat.

sheff utd gegen aston villa

Warum wurde das gezeigt, als Heidi Allens Folge gezogen wurde? Nun, das genaue Datum der Ausstrahlung ist nicht klar, aber es scheint, dass es knapp außerhalb der 25-Tage-Frist vor den Wahlen liegt, in denen die Unparteilichkeitsregeln gelten.

Werbung

Wird die Folge von Have I Got News For You mit Heidi Allen jemals gezeigt?

Gut möglich. Die BBC sagte in einer Erklärung: Wir werden versuchen, diese Episode zu einem späteren Zeitpunkt auszustrahlen.

Tipp Der Redaktion