Bevor er als führender Magizoologe in die Phantastische Tierwesen-Filme apparierte, war Eddie Redmaynes Newt Scamander nur ein typischer Hogwarts-Student. Nun, irgendwie – der junge Hufflepuff wurde nach einem mysteriösen „Vorfall“ mit einem magischen Tier, das fast ein paar Menschen getötet hätte, von der Harry-Potter-Zauberschule ausgeschlossen. Aber vor diesem Ausrutscher war er der typische junge Hufflepuff: nervös seinen Zauberstab neben seinen Mitschülern schwingend.

Werbung

Wir brauchen keinen Zeitumkehrer, um Ihnen das zu sagen – ein neues Foto einer Rückblende aus der Fortsetzung von Fantastic Beasts The Crimes of Grindelwald (via EW) zeigt einen frisch und verängstigten Newt (amtierender Neuling Joshua Shea) neben seinem damaliger Verklärungsprofessor Albus Dumbledore (Jude Law).





  • Enthält dieses Bild einen wichtigen Hinweis darauf, was Sie in Fantastic Beasts 2 erwartet?
  • Dumbledore ist in Fantastic Beasts nicht explizit schwul und die Fans sind nicht glücklich
  • Newsletter von : Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Ein neuer Blick auf die Fortsetzung von #FantasticBeasts ist da! ⚡️Der junge Newt – und der jüngste Dumbledore, den wir bisher gesehen haben – wird in diesem exklusiven neuen Foto von '#FantasticBeasts: The Crimes of Grindelwald' enthüllt. Hier sehen wir Professor Albus Dumbledore (#JudeLaw) und einen alarmiert aussehenden Newt Scamander (Joshua Shea) in Hogwarts in einer Rückblende aus dem kommenden #HarryPotter-Versfilm. Klicke auf den Link in unserer Bio für mehr Details. ?: Jaap Buitendijk/Warner Bros.

Ein Beitrag geteilt von Wöchentliche Unterhaltung (@entertainmentweekly) am 12. Juli 2018 um 6:44 Uhr PDT

Obwohl hier anscheinend nicht abgebildet, wird The Crimes of Grindelwald auch eine jüngere Version von Leta Lestrange zeigen, der Hexe, die in Hogwarts eine enge Freundschaft mit Newt verband. Leta, es ist eine dieser Beziehungen, in denen es definitiv große Liebe gab, sagte Redmaynene DAS HIER über Lestrange, dessen erwachsene Version von Zoe Kravitz gespielt wird.

Aber war es jemals eine ausgewachsene Beziehung? Ich weiß es nicht. Aber sicherlich ist sie jemand, der ihn sehr berührt hat. Zu Beginn dieses Films merkt man, dass sie jetzt eine Beziehung mit Newts Bruder hat, also ist das natürlich mit großen Komplikationen verbunden.

Und dieser Bruder, der angesehene Auror Theseus Scamander, wird von War & Peace-Star Callum Turner gespielt. Er schließt sich einer Besetzung an, zu der auch Katherine Waterston (Newts US-Liebhaberin Tina Goldstein), Alison Sudol (Tinas Schwester Queenie) und Dan Fogler (liebenswerter Muggel Jacob Kowalski) gehören.



Und ja, so umstritten sein Casting auch bleibt, Johnny Depp wird als Grindelwald zurückkehren.

Richard Poole

Werbung

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen erscheint am 16. November 2018


Melden Sie sich für den kostenlosen -Newsletter an


Tipp Der Redaktion