Wenn Harry Potter jemals einen Prequel-Film bekommen sollte, dann haben die Fans bereits entschieden, wen sie gerne als jungen Severus Snape sehen würden: Adam Driver.

Werbung

Ok, ok, es ist also kein Prequel-Film in Arbeit oder so – noch – aber die Leute sind bereit, sollte Snape beispielsweise in einem Film über Harrys Vater James und den Rest seiner Marodeur-Kollegen auftauchen…





Nur so wäre ich mit einem Spin-off eines Rumtreibers einverstanden, sagt ein Fan zum Thema, dass Driver die Rolle übernimmt, die der verstorbene großartige Alan Rickman in den Filmen zum Leben erweckt hat.

In der Tat haben sich die Fans zu Reddit um zu diskutieren, wie perfekt der Star Wars: The Force Awakens-Schauspieler in eine Geschichte passen könnte, die Voldemorts ursprünglichen Aufstieg zur Macht darstellt.

Als ich das sah, wusste ich nicht, wer Adam Driver namentlich war, dachte mir aber ‚oooooh, ich hoffe, das ist der Typ von Kylo Ren‘, sagte einer.

star wars filme chronologisch

Es könnte etwas mit Kylo Rens Snape-ähnlichen Kleiderwahlen zu tun haben. Andererseits könnte es die Tatsache sein, dass auch er ein guter Kerl war, der böse geworden ist, aber Schwierigkeiten hat, sich vollständig zu engagieren.

Einige haben jedoch ihre Probleme mit der Idee. Nämlich: Zeit, da Driver in der Harry-Potter-Reihe tatsächlich näher an Snape ist, als er es in einem Prequel wäre.



Er könnte perfekt in Voldemorts Machtergreifungszeitraum passen, sagte einer, während ein anderer hinzufügte, Rickman sei der vorletzte Snape und werde immer der perfekte Snape sein, aber die Leute vergessen, dass die Leute aus der Marauder-Ära (Lupin, Sirius, Snape) hätten waren Anfang 30 während der HP-Geschichte. Nicht in ihren 50ern wie die Schauspieler.

Werbung

Damit ist es also erledigt: Vergiss das Prequel, wir sehen uns stattdessen Adam Driver in einer Harry-Potter-Reboot-Serie an…

Tipp Der Redaktion