OnePlus 9 gegen Samsung S21

Ein von Fans erstelltes Video mit Deepfake-Technologie hat Solo: A Star Wars Story mit einem jungen Harrison Ford neu erfunden.

Werbung

Im Star Wars-Prequel 2018, das einem jüngeren Han Solo folgt, übernimmt Alden Ehrenreich die ikonische Rolle – aber in dieser Fanversion wird Solo von dem ursprünglichen Schauspieler Ford gespielt.





Indem wir Fords Gesicht auf Ehrenreichs eigene Performance legen, bekommen wir einen Eindruck davon, wie es gewesen wäre, einen jüngeren Ford mit Chewbacca wieder zu sehen und die Charaktere von Thandie Newton und Woody Harrelson zu treffen – aber das Video zeigt auch, wie gut Ehrenreich Fords Manierismen nachahmt.

Schauen Sie sich diesen direkten Vergleich der beiden Schauspieler aus der Deepfake-Version an.

Das zeigt wirklich, wie gut Ehrenreichs Leistung war – die Mimik, der Sprechrhythmus, die Körpersprache und andere Manierismen passen perfekt zu dem, was Ford getan hätte, kommentierte ein YouTube-Nutzer unter dem Video.

Alden Ehrenreich und Harrison Ford (Bild: YouTube/ Lucas Films)



YouTube/ Lucas-Filme

Gut gemacht! Nur noch 133 Minuten bis zum Deepfake und der Film ist fertig!, schrieb ein anderer User.

Ein anderer kommentierte jedoch: Es ist interessant und seltsam, denn selbst mit Fords Gesicht sieht Alden nicht wirklich wie Han Solo aus.

Mass Effect 2 solche Romanzen

Während Solo: A Star Wars Story an den Kinokassen unterdurchschnittlich abgeschnitten hat, wurde Anfang des Jahres gemunkelt, dass Disney+ die Geschichte des Films mit einer Fortsetzung oder einem Spin-off für die Plattform fortsetzt Star Wars-Einheit .

Das vollständige Deep-Fake-Video können Sie hier sehen

Sie können Melde dich für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ pro Jahr bei Disney+ an . Schauen Sie sich unsere besten Serien auf Disney+ und unsere besten Filme auf Disney+ an, wenn Sie mehr zum Anschauen suchen.

Werbung

Sie können auch herausfinden, wie Sie die Star Wars-Filme der Reihe nach ansehen können, oder, wenn Sie nach etwas anderem suchen, schauen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion