„Grey’s Anatomy“-Star zerstreut Gerüchte, dass er geht: „Ich gehe nirgendwo hin“



Welcher Film Zu Sehen?
 

Kevin McKidd mag die Besetzung von Six Four anführen, aber er wird Grey's Anatomy in absehbarer Zeit nicht verlassen.





Die Besetzung von Grey

Disney



Kevin McKidd ist vielleicht am besten für seine Rolle als Owen in bekannt Greys Anatomy Aber jetzt ist er einer der rätselhaften Co-Leads von New ITVX Krimidrama Six Four.



Das vierteilige Drama ist vom gleichnamigen Bestseller-Roman von Hideo Yokoyama inspiriert und stammt von der preisgekrönten Produktionsfirma Behind Sherwood .



reihenfolge matrix

In seiner neuen Rolle als Chris O'Neill agiert McKidd zum ersten Mal in seiner Karriere als Polizist – doch die Serie markiert für den gebürtigen Schauspieler auch eine Rückkehr nach Schottland, denn „Six Four“ wird hauptsächlich in Glasgow gedreht .



Aber bedeutet die neue Rolle eine neue Karriererichtung für McKidd und vielleicht einen Abschied von seiner 14. Staffel in dem erfolgreichen medizinischen Drama? Hingebungsvoll Greys Anatomy Fans werden erfreut sein zu wissen, dass dies nicht der Fall ist.



beste spiele für nintendo switch
Grau

Kevin McKidd als Owen und Kim Raver als Teddy in Grey's Anatomy.Getty



Chatten Sie ausschließlich mitüber Six Four zerstreute McKidd schnell alle Gerüchte und Fan-Theorien über seinen Abschied von Grey's Anatomy. Er sagte: Ich würde gerne mehr limitierte Serien wie [Six Four] machen. Ich liebe es, meinen Charakter bei Grey’s zu spielen, ich liebe, was es für mein Leben getan hat, und es ist wie eine Familie. Wirklich.



„Wir sind schon so lange dort, wir haben gesehen, wie Menschen Babys bekommen, heiraten, traurige Dinge in ihrem Leben passieren, Kinderabschlüsse, es ist jetzt so lange her. Es ist wie meine Großfamilie, also werde ich von dieser Show in absehbarer Zeit nirgendwo hingehen.

Er fuhr fort: Aber will ich mehr in Großbritannien arbeiten, wenn ich die Chance bekomme? Absolut, ich habe es wirklich vermisst. Ich habe die Arbeitsmoral, den Humor, die Qualität des britischen Dramas vermisst und ich liebe einfach die Crews. Ich liebe britische Schauspieler, ich habe es vermisst.



„Es hat sich wie eine echte Heimkehr für mich angefühlt und ich möchte mehr davon machen, aber ich sage nicht, dass ich Grey’s bald verlassen werde. Ich werde so lange da sein, wie sie wollen, dass ich da bin.

Weiterlesen:

Das Sprechen über das lang andauernde Drama verdient Erwähnung Ellen Pompeo , die kürzlich von ihrer regulären Titelrolle in Grey's Anatomy zurückgetreten ist. Aber McKidd neckt, dass es kein Abschied für sie ist, und sagt: „Ellen ist seit Staffel 1 in der Pilotfolge in der Show, sie war in der ersten Einstellung der Show. Sie verdient eine Pause und sie verdient es, zu gehen und ein paar andere Dinge zu tun.

„Die Wahrheit ist … sie wird zurückkommen, es wird Momente geben, in denen sie wiederkommt, sie ist nicht wirklich weg. Aber sie ist definitiv einen Schritt zurückgetreten, ich freue mich für sie. Wir alle vermissen sie, sie ist wirklich Teil der Signatur unserer Show.“

Minecraft Cave Update Teil 2

Er fügte hinzu: „Sie ist das Herz der Show. Aber weißt du, ich freue mich für sie. Es tut ihr wirklich gut. Es ist 19 Jahre her, das ist eine lange Zeit, um sich auf eine Show festzulegen. Und ich denke, sie freut sich auf einige der Dinge, die sie produzieren, spielen und tun wird. Ich freue mich einfach sehr für sie.

„Wenn wir sie sehen, macht es immer Spaß; es fühlt sich gut an, dass sie zurückkommt. Sie kam letzte Woche zurück, nur um Hallo zu sagen, und das war herrlich. Sie ist eine Produzentin in der Show, also fühlt es sich wie ein Abschied an, aber das ist es wirklich nicht, wenn das Sinn macht.

Ellen Pompeo als Dr. Meredith Grey in Grau

Ellen Pompeo als Dr. Meredith Gray in Grey's Anatomy.ABC/Liliane Lathan

Während seiner 14 Staffeln in Grey's Anatomy hat McKidd auch bei mehreren Episoden Regie geführt und hofft, dass das Drama noch lange anhält. Während es für die 20. Staffel noch verlängert werden muss, sagte McKidd: „Ich denke, wir werden so lange weitermachen, wie wir zu diesem Zeitpunkt können.

us open finale 2019 uhrzeit

„Ich werde niemals – und keiner von uns in der Show zu diesem Zeitpunkt – eine weitere Show oder Erfahrung wie diese in unserer Karriere haben. Es ist ein Weltphänomen, es hat eine globale Reichweite. Niemand von uns hat damit gerechnet, wir waren nur neun Monate im Jahr in diesem kleinen Studio, um die Show zu drehen. Und wenn Sie Ihren Kopf aus dem Studio strecken, stellen Sie fest, dass es immer noch diese große Wirkung auf der ganzen Welt hat.

„Ich denke, wir haben im Laufe der Jahre etwas aufgebaut, auf das wir alle wirklich stolz sind, und ich denke, wir sind weiterhin stolz darauf. Also denke ich, dass wir einfach weitermachen werden, bis es sich wie der natürliche Zeitpunkt anfühlt, aufzuhören.

Er fügte hinzu: „Ich denke, wir haben noch mindestens ein paar Staffeln. Ich weiß es nicht weiter, aber ich kann mir vorstellen, dass wir mindestens bis Staffel 20, 21 vielleicht kommen.

Six Four startet am Donnerstag, den 30. März auf ITVX. Die Staffeln 1 bis 18 von Grey's Anatomy können auf Disney Plus gestreamt werden Jetzt - melden Sie sich bei Disney Plus für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr an Jetzt. N Neue Folgen der 19. Staffel werden in Großbritannien auf Sky Witness ausgestrahlt und auch auf Disney Plus veröffentlicht.

Schauen Sie sich mehr von unseren an Theater Abdeckung oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm Und Streaming-Guide um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion