Als The Great British Bake Off zu Ende ging, rollten die letzten Credits und enthüllten, dass die Gewinnerin Sophie Faldo und der Zweitplatzierte Steven Carter-Bailey BBFFs geworden waren. Das ist das Backen der besten Freunde für immer.

Werbung

Und um es zu beweisen, posierten sie gemeinsam auf einem Foto und hielten passende #Substance- und #Style-Post-It-Notizen hoch. Sie planen, zusammen in den Urlaub zu fahren, so die Credits weiter. Sie fahren nach Skandinavien…um Bäckereien zu besuchen…und die Nordlichter zu sehen.





Was ist aus dieser Backreise geworden? Nun, als die Radio Times fragte, was in den Ferien passiert sei, gaben Sophie und Steven bekannt, dass sie es noch nicht einmal geschafft haben zu gehen!

Wir waren so beschäftigt! sagte Steven. Am liebsten würde ich mit Sophie eine Pause machen, nach Skandinavien fahren und mich einfach ein bisschen entspannen, aber es war absolut verrückt, seit Bake Off fertig ist und wir einfach keine Zeit zusammen haben.

Aber wenn sie wurden Um Zeit zu haben, klingt das nach dem perfekten Bake Off-Spin-off für Channel 4…

Wenn sie zuschauen, würden wir das gerne tun. sagte Sophie. Das wäre super!



Steven fügte hinzu: OK, Kanal 4 – wir würden uns freuen, wenn du uns folgst und uns auf unserer Skandinavien-Tour schaust.

Wenn sie auch dafür bezahlen wollen, wäre das großartig, danke…

Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, was Sophie und Steven noch über das Leben nach dem Backen zu sagen hatten und was ihre Pläne für die Zukunft sind.

Werbung

Im Herbst kehrt The Great British Bake Off zu Channel 4 zurück.

Laver Cup 2021 im Fernsehen

Tipp Der Redaktion