Am Ende ging es darum, wer in der Hitze des Finales einen kühlen Kopf bewahren kann, und niemand in The Great British Bake Off war cooler als 2017-Siegerin Sophie Faldo.

ty beanie babies wert liste
Werbung

Der ehemalige Armeeoffizier triumphierte am Dienstagabend im Bake-Off-Finale und schlug die anderen Finalisten Steven Cater-Bailey und Kate Lyon.





Vor der Ausstrahlung des Finales hatte Sophie der Radio Times erzählt, wie nützlich ihr Armeetraining im Bake Off-Zelt war, und selbst nach ihrer Ernennung zur Serienmeisterin schien sie den Sieg souverän zu nehmen.

Ich halte meine Emotionen unter Kontrolle, es gab also keinen Punkt im Zelt, an dem ich in Tränen ausbrechen würde, sagte Sophie nach dem Sieg. Es würde auch am Ende des Finales nicht passieren, denn wenn überhaupt, war es eine Erleichterung. Wenn ich es nicht gewonnen hätte, wäre ich so verärgert über mich gewesen, dass ich es nicht richtig hinbekommen habe. Ich neige beim Backen dazu, nach Perfektion zu streben, mit einer Art militärischer Präzision, und ich möchte, dass alles perfekt funktioniert. Ich mag es, wenn meine Backen schön aussehen.

Sophie mag ruhig und gefasst gewesen sein, aber Richter Paul Hollywood gab zu, dass er nach der Ernennung ihres Bake-Off-Champions eine Träne vergossen hat.

radha hirsch

Kann ich ehrlich sein? Ich wurde dort ein bisschen emotional, weil Sandi [Toksvig] ein bisschen emotional wurde, also ging ich ziemlich schnell weg und sagte, es ist der Wind in meinen Augen, sagte Paul. Es war eine echte Lernkurve für Sophie. Das Entremet für das Finale zu finden; Ich war wirklich schockiert über den Standard.

Im Finale standen sich die drei verbleibenden Bäcker einer kleinen Brotunterschrift, einem eisgekühlten Keks und einem aufwendigen, aufsehenerregenden Entremet gegenüber.

Richterin Prue Leith, die sich vor der Ausstrahlung der Episode entschuldigte, nachdem sie versehentlich den Gewinner auf Twitter bekannt gegeben hatte, sagte, dass Sophie eine würdige Gewinnerin war: Sophie scheint sehr ruhig zu sein, aber sie ist nicht so zuversichtlich, möglicherweise weil sie weiß, dass alle anderen mehr Erfahrung haben als sie. Ich bin so stolz auf sie. Ich bin wirklich stolz auf sie alle.

Sophie selbst sagte, dass sie noch nicht überlegt habe, was sie nach ihrem Sieg tun werde, aber in Zukunft gerne ein Buch über Patisserie schreiben würde.

blumen pressen bügeleisen

Sie sagte, ich bin sicher, es wird sich durchsetzen, aber es ist noch nicht ganz so weit. Die Idee zu gewinnen war so eine winzige Möglichkeit. Ich glaube, ich werde diesen Tag mein Leben lang nicht vergessen. Ich habe einige brillante Leute kennengelernt und bin ins Finale gekommen. Es ist jenseits von allem, wovon ich geträumt habe. Was für ein Privileg.

Sophie fügte hinzu: Es wäre wunderbar, ein Patisserie-Buch zu schreiben, aber mal sehen, was auf mich zukommt. Ich würde gerne versuchen, die Welt zu bereisen, um mich für den Anfang inspirieren zu lassen!

Bake Off 2017 begann vor zehn Wochen und hat sich nach dem Wechsel zu Channel 4 von der BBC als bemerkenswert erfolgreich erwiesen. Siegerin Sophie lobte die Siegeraufstellung und nannte Sandi Toksvig und Noel Fielding eine fabelhafte Paarung.

Konosuba 3
Werbung

Die Gewinnerin Sophie wird zusammen mit allen diesjährigen Bäckern am Bake Off-Spin-off An Extra Slice with Jo Brand am Donnerstag, den 2. November um 22 Uhr auf Channel 4 zu sehen sein. Bewerbungen für The Great British Bake Off 2018 sind bereits möglich.

Tipp Der Redaktion