Die Russo-Brüder haben bei einigen der größten Actionfilme aller Zeiten Regie geführt – mit ihren vier MCU-Ausgängen, darunter Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame – und jetzt ist das Duo mit einem weiteren Blockbuster mit großem Budget zurück, diesmal für Netflix.



Der Graue Mann rühmt sich eines All-Star-Besetzung , darunter Ryan Gosling, Chris Evans und Ana de Armas, und enthält auch eine riesige Auswahl an bombastischen Versatzstücken, die an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt spielen.

Jeder Actionfilm, der sein Geld wert ist, braucht natürlich gute Musik, um den Nervenkitzel zu untermalen, und The Grey Man hat auch in dieser Hinsicht geliefert, mit einer vielseitigen Auswahl an Songs, die Henry Jackmans Originalpartitur ergänzen.





Unter den Songs spielt Mark Lindsays 1970er Hit Silver Bird die prominenteste Rolle, aber es gibt auch Tracks von Leuten wie Shirley Bassey und The Black Keys neben einigen klassischen, Folk- und Pop-Kompositionen – mit anderen Worten, es ist für jeden etwas dabei .

Lesen Sie weiter, um die vollständige Liste der Songs zu finden, die in The Grey Man enthalten sind.

Erhalten Sie exklusive Film-Newsletter von unserem preisgekrönten Redaktionsteam

Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen zu Filmnachrichten, Rezensionen und Empfehlungen zu erhalten

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Der Grey Man-Soundtrack

Lochloosa – aufgeführt von JJ Gray & Mofro



Sauberes Essen – gespielt von Boom Boom Cash (feat. F*kking Hero)

Tang High-Low (Würfelspiel) – gespielt von Waipog Petschsupan

Toei von Herzen – aufgeführt von Banyen Rakaaen

Kol Slaven – aufgeführt vom Sofia Brass Ensemble

Das Lied von Oogum Boogum – gespielt von Brenton Wood

Drehendes Rad – gespielt von Shirley Bassey

Silberner Vogel – gespielt von Mark Lindsay

Tritsch-Tratsch-Polka, OP.214 – performed by Wiener Sängerknaben, Gerald Wirth & Salonorechester Alt Wien

Eine Linie – aufgeführt von Christophe

Wildes Kind – aufgeführt von The Black Keys

The Grey Man kann weltweit auf Netflix gestreamt werden.

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Film-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion