*Warnung: Spoiler voraus für Grace Episode eins*

Werbung

Die Eröffnungsfolge des Krimidramas von ITV Anmut ist klaustrophobisches Sehen, um es milde auszudrücken.





Basierend auf Bücher von Roy Grace , die abendfüllende Episode eins folgt unserem Helden, Detektiv Roy Grace (John Simm), während er gegen die Zeit rast, um den Immobilienentwickler Michael zu finden, der mitten in seiner wilden Junggesellenabschied verschwand.

google nest gegen alexa

Michael hatte Offshore-Konten in verschiedenen Steueroasen, was bedeutete, dass er durchaus kalte Füße bekommen und beschloss, wegzulaufen und seine zukünftige Frau Ashley am Altar zurückzulassen. Aber es stellt sich heraus, dass etwas viel Unheimlicheres im Spiel ist.

Das Ende von Grace Episode 1 erklärt: Was ist mit dem Pflegen von Michael passiert?

In Grace Episode eins wird schnell klar, dass unser zukünftiger Bräutigam Gegenstand eines gefährlichen Junggesellenabschieds war: Er war in einem festgenagelten Sarg lebendig begraben worden, nur ein kleiner Atemschlauch aus Gummi hielt ihn am Leben .

Seine betrunkenen Trauzeugen beabsichtigen, ihn nach einer Stunde unter der Erde auszugraben, aber kurz darauf werden sie alle bei einem Autounfall getötet – was bedeutet, dass die Natur des Streichs und Michaels unterirdischer Aufenthaltsort anscheinend mit ihnen gestorben ist.

Alisha Bailey als Ashley und John Simm als Roy Grace (ITV)



ITV

Wo wurde Michael begraben und hat er überlebt?

Es gibt einen Trauzeugen, der bei dem Autounfall nicht ums Leben kam und auch den Ort des Sarges kennt: Michaels Trauzeuge und Geschäftspartner Mark.

Mark erzählt der Polizei nicht nur nichts von dem Ort, sondern geht zurück in das Waldgebiet und nimmt den Atemschlauch, was Michael noch mehr in Gefahr bringt.

Marks Motiv? Ashley, Michaels Verlobte, in die Mark vernarrt ist. Und es stellt sich heraus, dass Ashley (die zu Beginn der Episode perfekt die Rolle der trauernden Braut spielte) mit Mark geschlafen hat und von seinem Plan wusste, den Atemschlauch zu stehlen.

rad der zeit bücher reihenfolge

Die Polizei findet den Sarg schließlich in einem Waldgebiet; Aber zu Marks Entsetzen ist der Sarg leer, was bedeutet, dass jemand da draußen weiß, was er getan hat – und dass Michael noch am Leben sein könnte.

Tatsächlich erhält Mark verdeckte Fotos von ihm, wie er den Atemschlauch entfernt; eine Forderung nach 5 Millionen Pfund Sterling; und unten auf dem Umschlag ein abgetrennter Finger von Michael.

Matt Stokoe als Mark in Grace (ITV)

ITV

Mark wird dann von dem mysteriösen Erpresser getötet – und nun richten sich alle Augen auf Ashley, die nicht alles ist, was sie zu sein scheint. Sie und ihr echter Partner (der Erpresser) haben systematisch reiche Männer auf der ganzen Welt betrogen, und Michael war der Letzte in einer langen Reihe.

Die Meistermanipulatorin Ashley sollte Michael heiraten und ihn ein paar Monate später töten, um seinen ganzen Reichtum zu erben – aber der Sargstreich machte diesen Plan zunichte, was bedeutete, dass sie improvisieren musste.

Grace holt sie und ihren Partner ein, als sie aus dem Land fliehen wollen, nachdem sie Michael in einem heruntergekommenen Haus zum Sterben zurückgelassen hat. Ashley tötet ihren Partner und versucht, Grace dazu zu verleiten, mit ihr wegzulaufen, bevor sie ihn dazu bringt, zu enthüllen, wie er sich nach dem Verschwinden seiner Frau Sandy gefühlt hat.

army of thieves erscheinungsdatum

Am Ende wird Michael lebend aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht – und er muss noch von dem Verrat seiner Verlobten Ashley erfahren.

Grace TV vs. Bücher: Wie war die Wendung anders?

Im ersten der Roy Grace-Bücher, Tot einfach , weiß der Leser aus dem ersten Kapitel, dass Michael in einem versiegelten Sarg gefangen ist. Der Serienautor Russell Lewis (Endeavour) erzählte jedoch exklusiv RadioTimes.com warum die TV-Adaption diese große Enthüllung verzögert hat.

IMit dem Roman, der einen im ersten Kapitel wirklich fesselt, erklärte er. Aber es war so eine große Sache für uns, glaube ich, dass es sich wie etwas anfühlte, was wir verdienen mussten, um herauszufinden, was mit Michael passiert war. Also lehnten wir uns darauf zurück und erlaubten dem Publikum, [Roy] Grace ein wenig kennenzulernen, durch das Mittel von „Michael wurde vermisst“. Was wir nicht wollten, war, das Publikum vor Grace zu stellen, weißt du?

Er fuhr fort: Wenn Sie von Anfang an gewusst hätten, wo Michael in den ersten beiden Teilen war, wäre Grace gerannt, um das Publikum einzuholen, und ich denke, nur in narrativer Hinsicht möchten Sie Ihrem Helden folgen. Dinge herausfinden, wenn er sie herausfindet, anstatt ihm voraus zu sein. Das war also unser Gedanke, uns damit zurückzuhalten… TDas ist unsere große Enthüllung.

Auf die Frage, ob er sich Sorgen mache, dass die Zuschauer von den schrecklichen Szenen im Sarg abgeschreckt werden könnten, sagte Lewis, dass er mit dem Quellmaterial so verantwortungsbewusst wie möglich umgegangen sei, insbesondere für ein Publikum vor der Wende.

Das Stresslevel der Menschen ist unterschiedlich, aber wir sind mit Sicherheit so verantwortungsbewusst wie möglich angegangen, sagte er, bevor er hinzufügte: Weißt du, so verantwortungsbewusst, wie man mit einem Buch damit umgehen kann. Es ist nichts, was wir hätten weglassen können. Zumindest haben wir die Leute eine halbe Stunde aufgehalten, herauszufinden, was los ist, also müssen sie es nur 90 Minuten ertragen.

Grace wird später im Jahr 2021 auf ITV zurückkehren. Wenn Sie die Roy Grace-Reihe von Peter James lesen möchten, können Sie die ersten drei Romane bei Amazon kaufen .

Werbung

Besuchen Sie unseren Drama-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion