Amazon war vielleicht das erste der beiden, das bereits 2015 einen intelligenten Lautsprecher auf den Markt gebracht hat, aber Google hat sich in den letzten Jahren mit der beliebten Veröffentlichung des Google Nest Mini und ihre neu veröffentlichten Google Nest-Audio .

Werbung

Heutzutage werden viele intelligente Lautsprecher online verkauft, und es kann schwierig sein, herauszufinden, welche die wesentlichen Funktionen sind und welche Sie nie verwenden werden.





Damit ein Lautsprecher „smart“ ist, muss er über einen integrierten KI-Assistenten verfügen, in diesem Fall Amazons Alexa und Google Assistant. Der virtuelle Assistent beantwortet verschiedene Fragen, unter anderem zu Wetter, Nachrichten und Verkehrsinformationen sowie Terminerinnerungen.

Darüber hinaus spielen die Lautsprecher Musik von Ihrer Lieblings-Spotify-Playlist ab und können andere Smart-Home-Geräte in Ihrem Zuhause steuern. Sie müssen sich bewusst sein, welche Smart-Home-Produkte Alexa-kompatible Geräte und welche Google Home-Zubehör sind, da sie nicht immer mit beiden funktionieren (obwohl viele es tun).

Preis, Klangqualität, Größe und Design dieser Lautsprecher können ebenfalls variieren, sowohl innerhalb der Reichweiten als auch von Marke zu Marke.

Wir werden die beiden Kernsortimente von zwei der größten Hersteller – Google und Amazon – vergleichen, damit Sie entscheiden können, welcher Smart Speaker zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Wenn du das gefunden hast, behalte unsere im Auge Amazon Echo-Angebote Seite für alle aktuellen Angebote.



Google Home vs. Alexa: Was ist der Unterschied?

Amazon Alexa und Google Assistant sind beides brillante Sprachassistenten, die die beiden Unternehmen in eine ganze Reihe von intelligenten Lautsprechern und Displays eingebaut haben.

Und obwohl ihre Aufgaben mehr oder weniger gleich sind – intelligent auf Ihre Anfrage zu reagieren – können die Ergebnisse, die Funktionsweise und die Geräte, mit denen sie arbeiten, unterschiedlich sein.

Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Google Home und der Alexa-betriebenen Echo-Reihe von Amazon, damit Sie den für Sie richtigen intelligenten Lautsprecher finden können.

Preis

Der günstigste Google Smart Speaker ist der Google Nest Mini für nur 29€. Das Modell der zweiten Generation wurde im Oktober 2019 veröffentlicht und hat eine um 40 Prozent stärkere Basis als der ursprüngliche Mini.

Im Vergleich dazu ist der günstigste Smart Speaker von Amazon der Echo Dot. Das Amazon Echo (4. Gen) wurde im September dieses Jahres enthüllt und ist preisgünstig für 49,99€ bei Amazon .

Sein Vorgänger – der Echopunkt (3. Generation) – ist noch verfügbar, jetzt zum reduzierten Preis von 24,99 €. Also hier kein großer Preisunterschied.

Am anderen Ende des Preisspektrums finden Sie das neue Smart Display von Amazon, das Echo Show 10 , und Nest Hub Max von Google .

Zu einem Preis von 239,99 £ bzw. 189 £ bieten beide ein 10-Zoll-HD-Display, mit dem Sie zusätzlich zu den typischen intelligenten Lautsprecherfunktionen Videoanrufe tätigen und Videos ansehen können.

Ausführlichere Informationen zum Smart Display von Google finden Sie in unserem Google Nest Hub Max-Test .

Design

Beim Design vergleichen wir die beiden neuesten Smart Speaker der Marke, den Google Nest Audio und den Amazon Echo (4. Generation). Beide sind ab sofort vorbestellbar und werden im Oktober veröffentlicht.

Für seine vierte Iteration, die Amazon Echo hat ein kugelförmiges Design und ist in drei Farben erhältlich; anthrazit, dämmerungsblau und gletscherweiß.

Zum Preis von 89,99 £ verfügt der Smart Speaker über einen hellen LED-Lichtring an der Basis der Kugel, der für zusätzliche Sichtbarkeit von Oberflächen reflektiert wird.

Während Google Nest-Audio ist auch für £ 89,99 erhältlich, es ist eine größere, schlanke, längliche Form mit abgerundeten Ecken. Seine zwei Farben sind Holzkohle und Kreide (weiß).

Sowohl Amazon als auch Google rühmen sich auch, dass ihre Lautsprecher umweltfreundlicher sind als die Vorgängermodelle. Laut Google besteht das Gehäuse des Nest Audio zu 70 Prozent aus recyceltem Material, während der Stoff und das Aluminium des Echo zu 100 Prozent recycelt sind.

Stimmenkontrolle

Die Sprachaktivierung der Lautsprecher erfolgt über Wake-Words, für Echo-Lautsprecher Alexa und für Google-Geräte einfach Hey Google.

Sowohl Google als auch Amazon Smart Speaker können verwendet werden, um andere Smart-Home-Geräte in Ihrem Zuhause zu steuern, von Lampen bis hin zu Thermostaten. Kompatible Geräte unterscheiden sich je nach Marke, aber Produkte, die mit beiden funktionieren, umfassen Philips Hue-Glühbirnen, Hive- und Nest-Thermostate sowie Sonos-Lautsprecher.

Sie können Lautsprecher auch mit Google und Amazon kombinieren. Wenn Sie also beispielsweise zwei Amazon Echo Smart Speaker besitzen, können Sie ein Multiroom-System erstellen und Musik im ganzen Haus abspielen.

Darüber hinaus kann das Echo als Gegensprechanlage verwendet werden, sodass Sie mit einem anderen Lautsprecher durchsprechen können, um allen im Haus zu sagen, dass das Abendessen fertig ist, ohne zu schreien. Auch dies ist mit dem Nest Audio-Lautsprecher von Google möglich.

Der Echo (4. Generation) verfügt außerdem über einen integrierten Smart-Home-Hub mit Unterstützung für Zigbee und unterstützt Bluetooth Low Energy (BLE).

Musik, Anrufe und mehr

Die Klangqualität war in der Regel dort, wo Amazon nachgelassen hat, aber in den letzten Jahren hat das Unternehmen hart daran gearbeitet, sie zu verbessern. Im neuen Echo ist dies einem 3,0-Zoll-Tieftöner, Dual-Firing-Hochtönern und Dolby-Verarbeitung zu verdanken.

Das Google Nest Audio hat auch einen 3,0-Zoll-Tieftöner, aber im Gegensatz zum neuen Echo hat es keine 3,5-mm-Audiobuchse, sodass Sie es nicht an größere Lautsprecher anschließen können.

Beide können auch zum Freisprechen verwendet werden und Musik von Spotify oder den eigenen Diensten von Google Play Music und Amazon Music abspielen.

Übersicht über das Google Home-Sortiment: Welche Lautsprecher sind verfügbar?

Das Google Nest-Sortiment wird von Google Assistant unterstützt und umfasst:

Google Nest-Audio

Kaufen Sie jetzt für 89,99 £ bei Very

Das neueste Mitglied der Google Home-Reihe, das Google Nest Audio, wurde im Oktober veröffentlicht. Mit der Möglichkeit, zu einem Multiroom-System verbunden zu werden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Musik auf Reisen im Haus mitzunehmen.

Google Nest Audio-Angebote

Google Home

Currys PC-Welt

Jetzt für 39 £ bei Currys PC World kaufen

Google Home war 2016 der erste Vorstoß des Unternehmens in Richtung intelligenter Lautsprecher und gibt es seitdem (zugegeben mit ein paar Upgrades). Es verfügt über alle üblichen intelligenten Lautsprecherfunktionen wie Erinnerungen, Alarme, Wetteraktualisierungen und Musikwiedergabe, unterstützt jedoch auch mehrere Benutzer. Dies soll bedeuten, dass jede Person in Ihrem Haus ein personalisiertes Erlebnis erhält, da Google Assistant in der Lage sein sollte, zwischen Stimmen zu unterscheiden.

Google Nest Mini

Jetzt für 49 £ bei John Lewis kaufen

Der kleinste verfügbare Smart Speaker, aber einer der beliebtesten von Google. Mit 40 Prozent stärkerem Bass als der ursprüngliche Mini bietet der Nest Mini der 2. Generation für seine Größe viel. Es kann an der Wand montiert oder auf eine Theke oder einen Nachttisch gestellt werden.

Wie alle intelligenten Lautsprecher von Google ist er mit Chromecast kompatibel, sodass Sie ihn sogar bitten können, Ihre Lieblings-Netflix-Show auf dem Fernseher abzuspielen, während Sie sich eine Tasse Tee und ein paar Snacks holen.

Wie wir mit diesem kleinen Lautsprecher zurechtgekommen sind, erfahren Sie in unserem Google Nest Mini-Test .

Google Nest Mini-Angebote

Google Nest Hub

Jetzt für 59,99 £ bei John Lewis kaufen

Mit einem 7-Zoll-Bildschirm ist der Google Nest Hub das kleinere der Smart Displays von Google. Ähnlich wie ein intelligenter Lautsprecher kann er zum Abspielen von Musik, zum Abrufen von Nachrichten, zum Abrufen von Wetterupdates und zum Steuern von Smart-Home-Geräten in Ihrem Zuhause verwendet werden. Es kommt mit Ambient EQ, so dass die Bildschirmhelligkeit auch an die Beleuchtung in Ihrem Raum angepasst wird.

Google Nest Hub Max

Jetzt für 219 £ bei John Lewis kaufen

Das teuerste Smart-Gerät von Google. Der Google Nest Hub Max verfügt über einen 10-Zoll-HD-Bildschirm und eine integrierte intelligente Nest-Überwachungskamera, die Ihr Haus überwacht, wenn Sie es nicht können. Auch Videoanrufe mit mehreren Personen sind möglich und es dient gleichzeitig als digitaler Bilderrahmen.

Google Nest Hub Max-Angebote

Amazon Alexa Sortimentsübersicht: Welche Lautsprecher sind verfügbar?

Es gibt eine Reihe von Alexa-betriebenen intelligenten Lautsprechern. Das Amazon Echo-Sortiment umfasst:

Amazon Echo (4. Generation)

Jetzt für 89,99 € bei Amazon kaufen

Die neue Iteration des Amazon Echo wurde am 22. Oktober letzten Jahres veröffentlicht. Es ist das erste Amazon Echo, das mit einem Smart Hub ausgestattet ist, sodass Sie kompatible Zigbee-Geräte einfach zur Sprachsteuerung von Lichtern, Schlössern und Sensoren einrichten können. Es kann als Gegensprechanlage zwischen anderen Räumen mit einem Echo-Lautsprecher verwendet werden und verfügt über einen niedrigeren Leistungsmodus, um den Verbrauch zu reduzieren, wenn er nicht verwendet wird.

Amazon Echo-Angebote

Amazon Echo Dot (4. Generation)

Jetzt für 49,99 € bei Amazon kaufen

Zusammen mit dem neuen Echo veröffentlicht, ist der neu gestaltete Echo Dot kugelförmig, aber kompakter als sein größerer Bruder. Der Echo Dot ist Amazons beliebtester intelligenter Lautsprecher und hat so ziemlich die gleichen Funktionen wie der ursprüngliche Echo. Für diejenigen, die etwas mehr ausgeben möchten, gibt es auch die Echo Dot mit Uhr für 59,99 €.

Amazon Echo Dot-Angebote

Amazon Echo Show 8

Jetzt für 64,99 € bei Amazon kaufen

Für diejenigen, die visueller sind, verfügt der Echo Show 8 über einen 8-Zoll-HD-Bildschirm, mit dem Sie Videoanrufe tätigen, Erinnerungen geben, Wecker stellen und Musik oder Podcasts abspielen können. Es dient gleichzeitig als Bilderrahmen und Sie können darauf Amazon Prime Video, Netflix und YouTube ansehen.

Amazon Echo Show 10

Jetzt für 239,99 € bei Amazon kaufen

Das brandneue Echo Show 10 hat noch kein genaues Erscheinungsdatum, aber Amazon hat versprochen, dass es vor Ende 2020 erscheinen wird. Mit einem 10-Zoll-HD-Bildschirm dreht sich das Smart Display automatisch mit, wenn Sie sich im Raum, damit der Bildschirm immer sichtbar ist.

Wie das neue Echo verfügt es auch über einen integrierten Zigbee-Smart-Hub, sodass Sie sich mit Zigbee-Geräten verbinden können, ohne für einen separaten Hub bezahlen zu müssen. Die Kamera kann auch verwendet werden, um während Ihrer Abwesenheit in Ihr Haus zu schauen, wenn die Sicherheit ein Problem darstellt.

Amazon Echo Show 10 Angebote
Werbung

Weitere Angebote finden Sie in unserem Die besten Amazon Fire TV Stick-Angebote und Die besten Google Home-Angebote .

Tipp Der Redaktion