F: Was ist besser als David Tennant mit feuerroten Haaren und trendigen Schattierungen?

Werbung

A: David Tennant mit einem feuerroten Bob, trendigen Sonnenbrillen und Cross-Dressing als dämonisches Mary Poppins-artiges Kindermädchen, das ist was.





  • 11 hinterhältige Good Omens Easter Eggs, die im Vorspann versteckt sind
  • Alles, was Sie über Good Omens wissen müssen
  • Neil Gaiman bestätigt Cameo-Auftritt von Good Omens

In Good Omens Episode 1 kämpfen der schnelllebige Dämon Crowley (Tennant) und der bibliophile Engel Aziraphale (Michael Sheen) um die moralische Schulung des (angeblichen) Antichristen, eines kleinen Jungen namens Warlock.

Beide verkleiden sich eher seltsam: Aziraphale verkleidet sich als Gärtner mit den Zähnen, während Crowley ein strenges schwarzes Kleid trägt und etwas trägt, das aussieht wie ein Regenschirm mit Papageienkopf .

  • Amazons Good Omens-Rezension: Ein teuflisch lustiger Liebesbrief an das Buch

Während Aziraphales Gärtner dem Hexenmeister beibringt, wie wichtig es ist, alle Lebewesen zu respektieren, einschließlich der Schneckenbruder und der Nacktschnecke, hat Crowleys Kindermädchen eine ziemlich unangenehme Lektion für den Jungen, die er durch das Singen eines satanischen Wiegenlieds durchsetzt:

Livestream-Runde

Geh schlafen und träume von Schmerzen,

Untergang und Dunkelheit, Blut und Gehirn,



Schlaf so süß, mein lieber Junge,

Du wirst herrschen, wenn die Erde zerstört ist.

Ein ziemlich düsteres Liedchen, aber mit einem bestimmten Ziel: Crowley versucht, Warlock auf sein Leben als Antichrist vorzubereiten, der die Endzeit und die Zerstörung der Welt herbeiführen wird (naja, zumindest sagt er das seinen Bossen) …).

Sie können einen Blick auf Crowleys satanisches Kindermädchen im folgenden Clip erhaschen:

Werbung

Good Omens wird am Freitag, den 31. Mai 2019 weltweit auf Amazon Prime Video veröffentlicht und später im Jahr 2019 auf der BBC ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion