Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



fortnite gummiente platzieren

Warnung: Dieser Artikel berührt Themen, die einige Leser möglicherweise als beunruhigend empfinden

Anzeige

Das Drama von HBO Max und BBC One The Girl Before wurde am Sonntag, den 19. Dezember als Box-Set auf BBC iPlayer veröffentlicht.





Dies bedeutet, dass BBC iPlayer-Benutzer die Gesamtheit der vierteiligen Serie problemlos auf einmal genießen können.

Dies macht es einfacher, den Überblick über alle Drehungen und Wendungen zu behalten.

Von der ersten Episode an folgte die Serie zwei separaten Zeitachsen, eine konzentrierte sich auf Jane (Gugu Mbatha-Raw in Das Mädchen vor der Besetzung ) in der Gegenwart und heute und eine in der Vergangenheit konzentrierte sich auf Emma (Jessica Plummer).

Jane zieht in ein ultra-minimalistisches Haus mit strengen Regeln, entworfen vom rätselhaften Architekten Edward (David Oyelowo) – nur um festzustellen, dass ihre Vorgängerin Emma vor drei Jahren in dem Haus gestorben ist.

Während sich die Ereignisse in beiden Zeitlinien entwickeln, entdecken wir immer mehr über Emma und ihre bewegte Vergangenheit, während Jane in der Gegenwart Edward immer näher kommt.



Hat Edward Emma in der One Folgate Street getötet? Oder konnte sich ihr Mörder die ganze Zeit in Sichtweite versteckt haben? Und wird Jane ihren Aufenthalt in dem Hightech- und ultra-minimalistischen Haus überleben?

Also haben wir den vierten Teil der Serie ausgepackt und einige der wichtigsten Fragen und Theorien aufgeschlüsselt, die nach den Ereignissen von Das Mädchen vor dem Finale aufgekommen sind.

Wie endet The Girl Before?

*Warnung: Große Spoiler für BBC Ones The Girl Before Finale*

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Was ist mit Emma in The Girl Before passiert?

Jessica Plummer als tragische Emma in The Girl Before

BBC

In Episode vier erfuhren wir endlich die Wahrheit über Emmas Erfahrung mit sexuellen Übergriffen, nachdem sie der Polizei zunächst über die Identität ihres Angreifers gelogen hatte.

Als ihr Ex-Freund Simon sie nach ihrer Trennung in der One Folgate Street besuchte, setzte sie sich mit ihm hin, um ihm zu erzählen, was mit ihr passiert war, bevor sie in das Haus einzogen.

Es war nicht ein Einbrecher, sondern ihr ehemaliger Chef Saul (gespielt von Mark Stanley), der sie nach einer Arbeitsveranstaltung in einem Hotel vergewaltigte.

Es war Saul, der den Angriff filmte und das Video später an Emmas Telefon schickte (das gleiche Video, das die Polizei am Ende der ersten Episode gefunden hatte).

namen von göttinnen

Wie ist Emma gestorben und wer hat sie getötet?

Ben Hardy als Simon in The Girl Before

sin city netflix

Es war nicht nur Edward, der sich in Emma und später in Jane verliebte.

Simon, Emmas unsicherer Ex-Freund, hatte Jane bei ihren Ermittlungen gegen den Architekten Edward geholfen (der auch in der Vergangenheit mit Emma zusammen war und heute noch mit Jane zusammen ist. Beide Frauen haben eine auffallende Ähnlichkeit mit Edwards verstorbener Frau).

Jane lädt Simon zum Abendessen in die One Folgate Street ein, damit sie die Ermittlungen besprechen können. Aber die Dinge nehmen bald eine finstere Wendung, als sich herausstellt, dass es Simon und nicht Edward war, der zu Emmas Lebzeiten im Serviceschrank geschlafen hatte und sie nach ihrer Trennung ausspionierte.

Es war auch Simon, nicht Edward, der begonnen hatte, die beiden Frauen zu verwirren, indem er Jane erzählte, als er sie zum ersten Mal sah, war es, als würde er Emma zum ersten Mal wiedersehen.

In einer Rückblende wird enthüllt, dass Simon Emma ausgetrickst hat, indem er seine Kontaktdaten in ihrem Telefon so geändert hat, dass sie glaubt, dass Edward ihr eine SMS schickt und hofft, ihre Beziehung wiederzubeleben.

Simon tauchte im Haus auf (er hatte sich heimlich ein zweites elektronisches Armband anfertigen lassen) und begann Emma zu drohen und weigerte sich zu gehen, bis sie wieder mit ihm zusammen war.

Er zerriss die Perlen, die sie trug, bevor er sie wütend durch das Haus jagte – bis sie die Treppe hinunter in den Tod fiel.

Wie stirbt Simon?

Gugu Mbatha-Raw als Jane in The Girl Before

In der Gegenwart jagt Simon Jane in einem Wutanfall durch die One Folgate Street und verwechselt sie mit seiner verstorbenen Ex-Freundin Emma.

Jane schafft es jedoch, auf ihn zurückzuschlagen, indem sie die schwere Perlenkette verwendet, die Edward ihr geschenkt hatte (und die identisch mit denen ist, die er zuvor Emma geschenkt hatte).

Diesmal ist es Simon, der rückwärts die Treppe hinunter in den Tod fällt und genau an derselben Stelle landet, an der Emma drei Jahre zuvor gelandet war – und umgeben von herumwirbelnden Perlen, nachdem er Janes Halskette aus ihren Händen gerissen hatte.

Jane ruft Edward an, der ins Haus kommt – und obwohl er ihr anbietet, den Tod zu vertuschen, um einen Prozess zu vermeiden, beschließt sie, der Polizei die Wahrheit zu sagen, einschließlich ihrer Erkenntnisse über Emma und Saul.

Später sehen wir, wie Saul an seinem Arbeitsplatz festgenommen und in Handschellen abgeführt wird (vermutlich nach Janes vollständigem Geständnis vor der Polizei).

Wen hat Edward getötet? in Das Mädchen davor ?

Der rätselhafte Architekt Edward hat Emma nicht getötet

die Nachkommen 4

Edward hatte nichts mit Emmas Tod zu tun, der von ihrem Ex-Freund Simon verursacht wurde.

Allerdings verursachte er unbeabsichtigt den Tod seiner Frau und seines Kindes, indem er einen Lastwagen zurücksetzte, um auf einer Baustelle eine Mauer einzureißen – ohne zu ahnen, dass sie sich hinter derselben Mauer befanden.

Wie Jane herausfindet, sind sowohl Edwards verstorbene Frau als auch das Kind – Elizabeth und Max – tatsächlich auch in der One Folgate Street begraben, an derselben Stelle, an der sie gestorben sind.

Wie endet The Girl Before?

David Oyelowo, Gugu Mbatha-Raw und Jessica Plummer in The Girl Before

BBC

Als er herausfindet, dass Jane schwanger ist, ist Edward entschlossen, eine Abtreibung vornehmen zu lassen, und begleitet sie sogar in eine Klinik.

Stattdessen hinterlässt sie ihm jedoch einen Brief, in dem sie ihm mitteilt, dass sie ihr Baby behält – bevor sie ihm rät, den Therapeuten aufzusuchen, den sie vor drei Jahren besucht hat (derselbe, den Emma vor drei Jahren besucht hat), und suggeriert ihm, dass er ungelöste Trauer hat und Traumata über den Tod seiner Familie.

Am Ende der Episode gibt es Flash-Forwards zu Jane mit ihrem kleinen Sohn Toby und ihrem neuen Job bei der Wohltätigkeitsorganisation Stillbirth Action, während Edward in einer Therapiesitzung ist, genau wie Jane ihm geraten hatte.

In den letzten Momenten der Episode sehen wir jedoch auch einen Makler, der einen unsichtbaren potenziellen Mieter in der One Folgate Street zeigt und noch einmal die strengen Regeln erklärt, an die sich die Bewohner halten müssen…

Schauen Sie sich unsere anderen an Theater Abdeckung, oder erfahren Sie, was sonst noch mit unserem Fernsehprogramm .

Diese Jahre TV cm Weihnachts-Doppelheft ist jetzt im Verkauf und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Wenn Sie von den in diesem Artikel angesprochenen Problemen betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Samariter unter 116123, um Unterstützung zu erhalten, oder besuchen Sie die Website unter www.samaritans.org .

Anzeige

Oder besuchen rapecrisis.org.uk . Unter 0808 802 9999 können Sie jeden Tag im Jahr zwischen 12 und 14:30 Uhr und 19:00 – 21:30 Uhr vertrauliche Unterstützung und/oder Informationen zu den nächstgelegenen Dienstleistungen anfordern.

wann kommt kissing booth 3 auf netflix

Tipp Der Redaktion