Lassen Sie sich inspirieren, den perfekten DIY-Schreibtisch zu kreieren



Welcher Film Zu Sehen?
 
Lassen Sie sich inspirieren, den perfekten DIY-Schreibtisch zu kreieren

Der Bau Ihres eigenen DIY-Schreibtisches ist der perfekte Weg, um ein funktionales Möbelstück zu schaffen, das zu Ihnen und Ihrem Platz passt. Sie müssen nicht durch das eingeschränkt werden, was Sie in Geschäften finden oder sich leisten können. Von Sägeböcken bis hin zu Baumstümpfen können Ihre Materialien für den Arbeitsplatz Ihrer Träume kostengünstig oder ethisch einwandfrei beschafft werden.





Der industrielle Look

Die Verwendung von Metallstangen, Rohren oder Haarnadelbeinen ist eine effektive und stilvolle Methode, um einen DIY-Schreibtisch herzustellen. Wenn Sie die Fähigkeiten und das Werkzeug haben, Metall in die gewünschte Form zu bringen, können Sie einen starken Rahmen erstellen, auf den Sie eine Holztischplatte legen können. Die Metallbasis hat eine kantige Atmosphäre, besonders wenn sie mit einer dicken Platte aus lebender Kiefer oder Zeder kombiniert wird.



dreckiger john betty

Glasakt

Für diejenigen, die von ihren Baukünsten überzeugt sind, kann Glas ein ultra-schickes Material für Ihren DIY-Schreibtisch sein. Wenn Sie Ihre Schreibtischbeine aus Metall oder Holz hergestellt haben, suchen Sie sich ein großes Stück verstärktes Glas für die Oberfläche. Möglicherweise müssen Sie Ihr Glas von einem Spezialunternehmen beziehen, das das Glas sicher für Sie auf Ihre Schreibtischbeine montieren kann.





Mit Paletten erfinderisch werden

Paletten zu einem Schreibtisch gemacht Bulgac / Getty Images

Holzpaletten können den perfekten DIY-Schreibtisch machen. Paletten werden oft von Unternehmen weggeworfen oder verschenkt, sodass Sie Ihre Materialien möglicherweise sogar kostenlos erhalten. Eine Säge, ein Hammer und Nägel genügen, um unerwünschte Versandpaletten in einen modern aussehenden Schreibtisch zu verwandeln, der sowohl leicht als auch stabil ist.



Aktenschrank-Spaß

Schreibtisch mit Aktenschränken John Lund / Getty Images

Um den ultimativen effizienten DIY-Schreibtisch zu schaffen, verwenden Sie Aktenschränke als Basis. Als Beine dienen zwei Aktenschränke, einer an beiden Enden. Finden Sie ein stabiles Holzstück, das Sie an der Oberseite befestigen können, um diese funktionale Option zu vervollständigen. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, finden Sie normalerweise leicht gebrauchte Schränke auf lokalen Kauf- und Verkaufsseiten.



Cinderblock-Stil

Cinderblocks können eine solide und industrielle Basis für einen DIY-Schreibtisch bieten. Dies ist ein besonders cleverer DIY-Hack, wenn Sie Zementblöcke von einem anderen Projekt im Haus übrig haben. Legen Sie die schweren Teile übereinander und sichern Sie sie mit Zement, wenn Sie sich Sorgen um die Stabilität machen. Verwenden Sie dickes, glattes Holz oder ein anderes starkes Material, um die Oberseite zu erstellen. Befestigen Sie es an den Beinen oder erstellen Sie einen abgestuften Schreibtisch, indem Sie zwei weitere kürzere Blöcke darauf und ein zweites, schmaleres Brett darauf legen.



Zurück in der Zeit

Ein Antiquitätenladen kann eine Fundgrube an Tischen und Schreibtischen sein, die Sie mit ein bisschen Heimwerken verbessern können. In früheren Zeiten wurden Tische oft aus den besten Materialien hergestellt und für eine lange Lebensdauer gebaut, sodass sie einen großartigen Ausgangspunkt für Ihren modernen Schreibtisch darstellen. Fügen Sie zusätzliche Designmerkmale, Aufbewahrungsoptionen oder kräftige Farben hinzu, um das Stück zu personalisieren und aufzuwerten. Wenn Sie Glück haben, finden Sie vielleicht einen passenden Stuhl, oder Sie entscheiden sich für eklektisch mit einem modernen Bürostuhl.



Stell es auf

Wenn Sie wenig Platz haben, kann ein sorgfältig aufgehängtes Holzwandregal den idealen Beistelltisch machen. Bringen Sie das Regal in einer Höhe an, die Ihnen gute ergonomische Winkel bietet, wenn Sie in Ihrem Lieblingsstuhl sitzen. Der Platz unter dem Regal wird nicht durch Schreibtischbeine überladen und die Oberfläche kann andere wichtige Dinge aufnehmen, wenn sie nicht verwendet werden. Denken Sie daran, dass dieser Schreibtisch aufgrund des Fehlens von Beinen nicht so viel Gewicht trägt. Wenn Sie sich gerne mit den Ellbogen lehnen, sollten Sie sich für einen traditionelleren Stil entscheiden!



Ein Holzbauprojekt

Wenn Sie einen DIY-Schreibtisch aus Holz herstellen, können Sie ihn relativ einfach nach Ihren spezifischen Anforderungen und Maßen entwerfen und konstruieren. Planen Sie zuerst die Maße auf Papier. Wenn Sie gerne mit Holz und Werkzeugen arbeiten, kann die Gestaltung eines DIY-Schreibtisches ein großartiges Projekt sein, das so einfach oder komplex sein kann, wie Sie es möchten. Verwenden Sie dicke, stabile Holzstücke für einen rustikalen Look oder dünnere, bemalte Bretter für einen stromlinienförmigen Stil.

Disney + TV-App

Das Äußere nach innen bringen

Baumstumpf DIY Schreibtisch Idee

Bringen Sie etwas Natur in Ihr Zuhause, indem Sie Ihren DIY-Schreibtisch auf einen Baumstumpf bauen. Der massive Holzsockel dient als stabiler und praktischer Standfuß. Sichern Sie vorsichtig ein größeres Stück glattes Holz für die Oberfläche. Denke daran, dass du Platz für deine Beine brauchst, also solltest du vielleicht zwei Stümpfe oder eine ziemlich tiefe Oberfläche verwenden. Denken Sie auch daran, das Holz vollständig trocknen zu lassen und es zunächst für eine Weile an einem geschützten Ort zu lassen, um potenzielle Schädlinge loszuwerden.



Sägebockbeine

Holzsägeböcke, ein uraltes Grundnahrungsmittel der Werkstatt, sind heute weniger verbreitet, da Metallkonstruktionen die Oberhand gewinnen, aber sie können dank ihres dreieckigen Stils und ihrer funktional robusten Konstruktion immer noch schöne, einzigartige Schreibtischbeine herstellen. Sichern Sie einfach eine Tischplatte auf zwei Sägeböcken für einen Schreibtisch beliebiger Länge. Sie können sogar den Raum zwischen den Beinen vergrößern und Schubladen darunter schieben – stellen Sie nur sicher, dass die Oberfläche stark genug ist, um Ihren Computer und andere Verbrauchsmaterialien zu tragen!

Tipp Der Redaktion