Beurteilung

Eine Sternebewertung von 1 von 5.Von Alan Jones

Regisseur Tibor Takacs kehrt zurück, zusammen mit Co-Star Louis Tripp und diesen liebenswert grotesken Mini-Monstern im Gremlins-Stil, um in einer sinnlosen Fortsetzung ihres albernen, gruseligen Originals von 1987 weitere dämonische Schergen zu beschwören. Diesmal nutzt Tripp seine Computerkenntnisse, um den dimensionsbeeinträchtigten Horror-Fantasy-Abenteuern zu entkommen, die durch die alte Trinity of Demons-Zeremonie entstehen, die seine Wünsche auf verzerrte Weise wahr werden lässt. Das zentrale Konzept taugte offenbar nur für eine einmalige Erkundung, weshalb diese aufgewärmten Reste langweiliger und einfallsloser wirken, als sie ohnehin schon sind. Tor II blieb drei Jahre lang im Regal, bevor es 1992 veröffentlicht wurde. Es hätte dort bleiben sollen.



Khabib-Statistiken

Wie zuschauen

Wird geladen

Kredite

Gießen

RolleName
FrotteeLouis Tripp
MoeSimon Reynolds
JohnJames Villemaire
LizPamela Segall
KunstNeil Munro
Herr KolsonJames Kidnie
Zeig mehr

Besatzung

RolleName
DirektorTibor Takacs

Einzelheiten

Sprachen
Englisch
Verfügbar auf
Video
Formate
Farbe

Tipp Der Redaktion