In der allerersten Episode von Game of Thrones wird die Ankunft der White Walkers durch eine blutige Anordnung von Körperteilen im Schnee angekündigt. In einer späteren Episode sehen wir eine riesige Spiralform, die auf die gleiche Weise aufgebaut ist. Und diese Form wird im Opener der abschließenden Serie wiederholt, mit menschlichen Gliedmaßen, die an einer Wand im Schloss Last Hearth befestigt sind, und dem jungen Lord Umber, der in der Mitte befestigt ist.

Werbung

Ähnliche Symbole wurden in die Wände der Höhlen unter dem Drachenstein gehauen gesehen, die von alten magischen Wesen, den Kindern des Waldes, dort platziert wurden, derselben Rasse, die versehentlich die Weißen Wanderer erschuf.





Der Nachtkönig sendet eindeutig eine Nachricht und hat eindeutig etwas mit den Kindern des Waldes zu tun. Aber was ist das genau?

Der Autor der achten Staffel von Game of Thrones, David Hill, hat etwas Licht ins Dunkel gebracht...

  • Vergiss die Drachen – warum hat Game of Thrones Jons Schattenwolfgeist exorziert?
  • Game of Thrones-Rekapitulation – wo haben wir die Charaktere vor der letzten Serie gelassen?
  • Kannst du die neueste Staffel von Game of Thrones sehen, ohne die vorherigen sieben gesehen zu haben? Scott Bryan untersucht….

Game of Thrones (HBO)

Wie wir bei Bran und dem Dreiäugigen Raben gesehen haben, war das Spiralmuster den Kindern des Waldes heilig, die den Nachtkönig erschufen, indem sie einen gefangenen Mann in einem spiralförmigen 'Steinenhaufen' opferten, sagte Hill der New York Post.

Der Nachtkönig nahm das Symbol dann als eine Art Blasphemie an, wie Satan mit dem umgedrehten Kreuz.



Dies scheint auch einer anderen populären Theorie Rechnung zu tragen, die besagt, dass der Nachtkönig einst ein Targaryen wie Daenerys war.

Targaryens haben natürlich eine besondere Affinität zu Drachen, und nachdem er Daenerys' Drachen Viserion getötet und von den Toten auferweckt hatte, konnte der Nachtkönig auf der Bestie reiten und damit die Mauer schmelzen.

In der Zwischenzeit haben einige Fans argumentiert, dass die vom Nachtkönig hinterlassenen Spiralformen das dreiköpfige Drachensiegel des Hauses Targaryen widerspiegeln.

Aber wenn man Hills Auffassung Glauben schenken darf, scheint diese Theorie nicht mehr gültig zu sein. Wahrscheinlicher scheint es, dass der Nachtkönig Macht über alle untoten Kreaturen hat, die er erschaffen hat, seien es Menschen oder Drache – und diese Symbole sind einfach ein großes Plus für die Kinder des Waldes und die sterblichen Bewohner von Westeros.

Game of Thrones wird montags um 2 Uhr und 21 Uhr auf Sky Atlantic und NOW TV ausgestrahlt

Werbung

Die Staffeln 1 bis 7 von Game of Thrones sind auf NOW TV verfügbar

tennisturnier cincinnati 2021

Tipp Der Redaktion