Game of Thrones Staffel 8 Folge 3 – Live-Blog



Welcher Film Zu Sehen?
 




Wir sind hierher gekommen, um Game of Thrones live zu bloggen und Milch zu trinken – und heute Abend geht uns dank Tormund etwas aus letzterem aus.



Begleiten Sie , während wir die dritte Episode der achten Staffel von Thrones verfolgen, die von Mitternacht bis zur Schlacht von Winterfell bis zur Action – und unseren Herzfrequenzen – um 2 Uhr morgens BST auf Sky Atlantic beginnt. Und Taschentücher mitbringen – das wird emotional.



Dieser Live-Blog ist nun abgeschlossen

  • Game of Thrones Staffel 8 Folge 2 – Live-Blog
  • Der Star der achten Staffel von Game of Thrones sagt, sie sei genauso schockiert wie wir über die Überraschungsromanze in Episode zwei
  • Hören Sie jetzt den Podcast von : bei iTunes abonnieren / bei Google Podcasts abonnieren

04.50 Uhr: Ich habe das Gefühl, dass es noch viel mehr gibt, worüber ich mit dieser Episode sprechen könnte, aber im Moment sollten wir es eine (lange) Nacht nennen.



Rufio-Haken

Stellen Sie sich vor, was er mit seinem eigenen Podcast anstellen könnte (sorry, sorry, versuche zu löschen).



00.14 Uhr: Was waren die Highlights von A Knight of the Seven Kingdoms? Nun, es war eine Episode voller guter, altmodischer CHATTING, in der alle unsere alten Kumpels aufholen, weise sind und im Allgemeinen die Zeit vertreiben, bevor sie Big Blue und seine Spooky Skeletons kennenlernen.



Genauer gesagt haben wir Tyrion, Davos, Brienne, Pod, Tormund und Jaime gesehen, die ihre eigene Version von The Breakfast Club inszenieren (wir würden es den Midnight Club nennen, aber ich denke, Riverdale-Crossover sind selbst für mich ein Schritt zu weit). Treffen am Kaminfeuer zu fröhlichen Themen wie Tormunds Riesentölpel-Abenteuer.



Später vervollständigte Brienne ihren Charakterbogen, um von Jaime zum Ritter geschlagen zu werden, was uns eine Träne in die Augen, ein Lächeln in unsere Gesichter und eine nagende Sorge in unseren Mägen brachte, dass sie jetzt vermutlich eliminiert (Tod) ist.



the winx saga staffel 2

An anderer Stelle probierte Arya Gendrys Hammer aus, der Hund und Beric… schworen und sprachen ein bisschen über Religion, Jon traf sich wieder mit seinen Nachtwache-Brüdern (und Ghost!) Und erzählte Dany später, dass er sie wie eine Schwester liebte. Nein, warte, Tante! Das ist viel besser.

00.01 Uhr: Guten Abend und willkommen zu unserer eigenen Langen Nacht, da Game of Thrones seine bisher längste und (potenziell) blutigste Episode in einer Serie debütiert, die sowieso nicht gerade für gefahrloses, schnelles Geschichtenerzählen bekannt ist.



Mein Name ist Huw Fullerton, und ich werde dein Führer für die heutige Schlacht von Winterfell sein, während Jon Snow, Daenerys und ihre Verbündeten sich gegen den Nachtkönig und seine Armee verbünden.

Die Helden haben Drachen, Unbefleckte, Dothraki, Nordmänner, Ritter des Tals, das freie Volk und einen Einhandmann aus den Westlanden.

Der Nachtkönig? Ein blauäugiger Wight-Drache, Crasters Kinder, Zombie-Riesen und etwa hunderttausend untote Fußsoldaten mit einem ziemlich schlechten Verständnis für die persönliche Hygiene, die alle versuchen, Winterfell zu überschwemmen und Brans Festplatte zu löschen.

Wer wird gewinnen? Gegen 3.30 Uhr MESZ sollten wir die Antwort wissen – aber bis dahin werfen wir einen Blick zurück auf die letzte Woche, um uns daran zu erinnern, wie sich die Bruderschaft ohne Schlafenszeit auf den Kampf ihres Lebens vorbereitet hat.

Tipp Der Redaktion