Wir sind hierher gekommen, um Game of Thrones live zu bloggen und Milch zu trinken – und heute Abend geht uns dank Tormund etwas aus letzterem aus.

Werbung

Begleiten Sie , während wir die dritte Episode der achten Staffel von Thrones verfolgen, die von Mitternacht bis zur Schlacht von Winterfell bis zur Action – und unseren Herzfrequenzen – um 2 Uhr morgens BST auf Sky Atlantic beginnt. Und Taschentücher mitbringen – das wird emotional.





Dieser Live-Blog ist nun abgeschlossen

  • Game of Thrones Staffel 8 Folge 2 – Live-Blog
  • Der Star der achten Staffel von Game of Thrones sagt, sie sei genauso schockiert wie wir über die Überraschungsromanze in Episode zwei
  • Hören Sie jetzt den Podcast von : bei iTunes abonnieren / bei Google Podcasts abonnieren

04.50 Uhr: Ich habe das Gefühl, dass es noch viel mehr gibt, worüber ich mit dieser Episode sprechen könnte, aber im Moment sollten wir es eine (lange) Nacht nennen.

Insgesamt bin ich beeindruckt, überrascht und ein wenig verwirrt von dem Ganzen und kann mir nur vorstellen, dass die Folge nächste Woche im Vergleich ein eher behäbiger Live-Blog mit deutlich besseren Witzen wird. Naja, sowieso mehr Witze.

Wir haben jetzt die Hälfte dieser letzten Staffel hinter uns, und wer weiß, wo die Geschichte enden wird, wenn Big Bad in Kingsicles zerschmettert wurde? Ich persönlich kann es kaum erwarten, es herauszufinden.

Ich war Huw Fullerton, dies war eine ziemlich intensive Nacht, und wie immer waren Sie großartige Leser. Bis zum nächsten Mal ist meine Uhr zu Ende.

04.45 Uhr: Das ist ein bisschen wahr, aber hey, Theon wollte die Katharsis.



04.44 Uhr: Oberyn Martell ist übrigens Team Arya.

04.42 Uhr: Weißt du, es ist lustig, als ich in diese Episode ging, dachte ich wirklich nicht, dass sie einfach ... gewinnen würden?

Vielleicht haben wir die ganze Sache überlegt.

04.35 Uhr: Es ist schwer, diesem Gefühl heute Abend zu widersprechen.

04.27 Uhr: Mir wurde darauf hingewiesen, dass Ghost im Trailer zu Episode 4 mit etwa 19 Sekunden zu sehen ist, also hat er überlebt! Tormund scheint auch da zu sein und YOHN ROYCE (möge er lange regieren). Gilly ist auch dabei.

Also gar nicht so viele Tote.

04.24 Uhr: Traurig, diese Woche das Ende des Hauses Mormont zu sehen. Hier standen sie tatsächlich.

Meine Vorhersagen waren nicht schlecht – ich habe jeden, der gestorben ist, aber auch ein paar Statisten gehabt. Requisiten an Grey Worm fürs Überleben und Tormund! Gute Jungs.

04.19 Uhr: Weißt du was? Ich war so gestresst, dass ich kaum eines meiner lustigen Memes benutzt habe.

Hier ist eine, die in den Kryptaszenen großartig gewesen wäre.

Und wenn Missandei Missan gestorben wäre? Huhu Junge.

Leider werden sie jetzt hier ungeliebt schmachten. Es tut uns leid. Dasselbe gilt für die 20 anderen RIPs, die ich nicht verwenden konnte. Vielleicht nächste Woche!

04.12 Uhr: Was ist das – Sie wollen mehr Klatsch hinter den Kulissen?

Nun, hier ist diese Woche Inside the Episode, die Ihnen ein bisschen mehr darüber gibt, wie die Geschichte zusammengekommen ist.

04.09 Uhr: Maisie Williams hat mit gesprochen DAS HIER über ihre überraschende Ermordung des Nachtkönigs (was man nicht jeden Tag sagt), und anscheinend hatte sogar sie ihre Zweifel daran.

Ich dachte sofort, dass jeder es hassen würde; dass Arya es nicht verdient, sagte sie.

Das Schwierigste in jeder Serie ist, wenn Sie einen Bösewicht aufbauen, der so unmöglich ist, ihn zu besiegen, und ihn dann besiegen. Es muss intelligent gemacht werden, denn sonst sagen die Leute: ‚Nun, [der Bösewicht] hätte nicht so schlimm sein können, wenn ein 100-Pfund-Mädchen hereinkommt und ihn ersticht.‘ Du musst es cool machen.

Und dann sagte ich es meinem Freund und er sagte: 'Mmm, sollte wirklich Jon sein, oder?'

Ein bisschen komisch.

04.05 Uhr: Mann, die gesamte Marketingkampagne für diese Serie basierte auf der Bedrohung durch den Nachtkönig, der Winter kommt, all das ... und es ist auf halbem Weg erledigt, was uns zurück zum TITULAR Game of Thrones bringt.

Es sei denn, der Nachtkönig ist irgendwie tot? Ich bin mir nicht sicher, ob das mehr oder weniger befriedigend wäre.

04.03 Uhr: Dachte: Ich kann nicht glauben, dass wir nie wighte Versionen etablierter Charaktere bekommen haben! Das scheint seltsam.

Ist Ghost auch beim Dothraki-Angriff gestorben? Oder hat er sich einfach beruhigt?

04.00; Hey Leute, denkt daran, dass ihr morgen Arbeit habt! Holen Sie sich etwas Schlaf!

Oder lies noch ein paar Tweets mit mir…

Der zweite scheint ein wenig unfair zu sein…

03.58 Uhr: Wie sich herausstellt, besteht die Hauptsache des Herrn des Lichts darin, uns nur dazu zu bringen, unsere Helligkeitseinstellungen anzupassen.

03.49 Uhr: Lustige Tatsache – einige Leute schlagen vor, dass Arya den Nachtkönig besiegen konnte, da sie ihren Status als Schwester von Aegon Targaryen hatte. Erinnerst du dich an ihre Gespräche mit Tywin in Staffel 2? Gut…

Es war nicht nur Aegon, der auf seinem Drachen ritt. Es waren auch Rhaenys und Visenya. Rhaenys ritt Meraxes. Visenya ritt Vhagar. Visenya Targaryen war eine großartige Kriegerin. Sie hatte ein valyrisches Stahlschwert, das sie Dark Sister nannte.

Arya ist Jons eigene dunkle Schwester mit einer valyrischen Stahlwaffe … es funktioniert irgendwie!

Das ist auch interessant:

03.48 Uhr: Vergessen zu sagen – natürlich sollten wir auch Melisandre zu den Toten zählen. Ich habe kein Bild für sie gemacht, aber hey, RIP Mels. Cooler Trick mit den Dothraki Arachs, auch wenn er sinnlos war.

03.45 Uhr: Ooh, das nächste Mal ist der Trailer hier und er bestätigt, dass Gendry am Leben ist – Sie können ihn im Hintergrund sehen und wahrscheinlich auch sehen, wie er Arya küsst.

Größere Botschaft – die Episode zeigt unsere Helden, die sich entscheiden, den Kampf nach Cersei im sogenannten letzten Krieg zu führen, nachdem sie Winterfell ein wenig wieder aufgebaut haben. Nach zwei Episoden ist Cersei zurück!

Herr weiß, wie viele Truppen sie noch haben, aber hey. Könnte es sowieso zu einem faireren Kampf machen.

03.42 Uhr: Ich habe das Gefühl, dass ich diese Folge noch einmal sehen muss, aber insgesamt denke ich, dass es mir … gefallen hat?

Wirklich episch, manchmal sehr beängstigend und irgendwie erschreckend, auch wenn das Ende ein bisschen enttäuschend war.

Ich genieße jedoch die Kreisform des Dolches, der Bran töten sollte, um sein Leben zu retten.

03.38 Uhr: Wer ist also gestorben?

Soweit ich das beurteilen kann (da ich ein bisschen die Episode verpasst habe) haben wir Jorah, Edd, Theon, Beric, Lyanna verloren und… war es das? Abgesehen von den Tausenden von Dothraki, Unbefleckten usw.

Tormund oder Podrick nicht oft gesehen, aber vielleicht haben sie es geschafft?

03.35 Uhr: In gewisser Weise macht das sehr viel Sinn, wissen Sie – die White Walkers waren jahrelang diese Hintergrundbedrohung, die neben dem wirklichen Drama niemand ernst nahm. Jetzt wurden sie als Hauptbedrohung positioniert – aber das sind sie nicht! Zieht uns immer noch den Teppich unter den Füßen weg.

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das dramatisch empfinde, da Cersei kein so guter dramatischer Treiber ist wie die existenzielle Bedrohung durch die White Walkers ... aber hey. Ich begrüße mutige dramatische Entscheidungen.

03.33 Uhr: Okay, das war was. Die ganze Armee der Toten ist weg, drei Folgen vor dem Ende? Das ist ballig. Was werden sie jetzt für den Rest der Serie tun? Nur gegen Cersei kämpfen?

Ich meine, im Nachhinein war Cerseis Plan, sie größtenteils töten zu lassen, genial. Auch Lord Glovers Entscheidung, sich zurückzuhalten.

03.31 Uhr: Melisandre geht hinaus in den Schnee, nimmt ihre Halskette ab und stirbt an Altersschwäche.

Das ... ist elegant.

Und so endet es!

03.30 Uhr: Jorah liegt immer noch im Sterben ... wird er noch ein letztes Khaleesi-Plesseseee bekommen?

Aww, Drogon ist gekommen, um sich um sie zu kümmern.

Das ist ein weiterer echter Tod in der ersten Staffel.

03.28 Uhr: Verdammt! Arya hat gerade ihren Flippy-Dolch-Trick gemacht und den Nachtkönig ausgeschaltet! Alles mit dem valyrischen Stahldolch, mit dem alles begann und den Bran ihr gab.

Nun... das ist eine Überraschung.

03.26 Uhr: In der typischen Saison 1-7 braucht der Nachtkönig ewig, um an sein gewähltes Ziel zu gelangen.

Währenddessen weicht Jon Drachenfeuer aus und Jorah hat einen dramatischen Tod.

03.22 Uhr: Theon ... du bist ein guter Mann. Vielen Dank.

Mit Brans Worten ist sein Charakterbogen … vollständig.

Rufio-Haken

Läuft beim Nachtkönig an, der ihn einfach ersticht. Das ist tragisch.

Das ist ein richtiger Charaktertod der ersten Staffel.

Oh, vielleicht habe ich zu früh gesprochen...oh nein, er ist tot. Lebt Gendry noch irgendwo?

03.22 Uhr: NK und seine Schläger sind auf dem Weg nach Bran, während sich alle anderen abmühen…Jorah ist größtenteils am Boden…das ist ein Blutbad.

Theon letzter Mann, der im Götterwald steht.

03.20 Uhr: Sogar Daenerys kämpft! Traurige Musik spielt, Viserion zerstört Zeug, wir sehen, wie Varys Kinder beschützt … es ist viel!

Wie kommen sie da raus?

03.19 Uhr: Ziemlich viele Dothraki-Wights jetzt.

Jetzt werden in den Krypten Menschen auseinandergerissen, während sich Tyrion und Sansa hinter einem Grabstein verstecken.

Zeit, sie mit dem spitzen Ende zu verkleben, Sansa.

03.17 Uhr: Oh, hey, es ist Jorah, gerade rechtzeitig, um Daenerys zu retten, bevor er in wenigen Minuten edel stirbt!

Währenddessen hält im Hof ​​die Handlungsrüstung der Hauptfiguren und sie leisten gute Soloarbeit, während sich Jon zu Bran durchkämpft.

Theon rettete Bran einmal in der ersten Staffel mit einer Verbeugung, ich erinnere mich.

03.15 Uhr: OK, ich bin zurück und habe das Gefühl, eine epische Kampfszene verpasst zu haben, aber hey. Krypten werden überrannt, ebenso wie Godswood – Jon wird von den neuen Rekruten des bösen Nachtkönigs überrannt, aber Daenerys rettet ihn.

Sorry für die Servicelücke dort!

Derzeit scheint Drogon von Wights überrannt zu werden und jetzt ist sie heruntergefallen. Drogon flieht mit vielen unerwünschten Passagieren.

03.12 Uhr: Ich habe das Gefühl, dass dies der lässigste ist, den wir je gesehen haben, den Nachtkönig ... einfach nach Winterfell schlendern.

Jetzt steht er Jon gegenüber und macht seinen All-Rise-Trick – Jon muss versuchen, ihn zuerst zu erreichen.

Ha OK, meine NOWTV-Box ist gerade abgestürzt, also ... das ist ein Problem.

03.08 Uhr: Es tut mir leid, dass ich jemals an Ihren Werbeunterbrechungen gezweifelt habe. Ich brauche die Momente der Ruhe…

Außerdem habe ich vergessen, diesem armen Kerl zu gedenken.

Wie wird die Show ohne ihn überleben?

In einer ähnlichen Anmerkung – hat jemand Pod in letzter Zeit gesehen? In all diesem Chaos ist es durchaus möglich, dass ich seine Todesszene verpasst habe.

03.05 Uhr: OK, irgendwie kam der NK von Viserion ... aber ich schätze, Drachenflamme wird ihm nicht viel antun, wenn man bedenkt, dass er in Staffel 7 einmal durchgegangen ist.

NK ist wie MMM, toasty und probiert seinen olympischen Speerwurf noch einmal.

Drogon entkommt – und J0n geht dem NK nach.

03.03 Uhr: Drachenkampf! Ich habe das Gefühl, dass Jon vergessen hat, dass er gegen einen UNDEAD-Drachen kämpft. Stoßen Sie es einfach mit etwas Drachenglas an!

Wie auch immer, Daenerys rettet Jon und Rhaegal. Bisher macht der Nachtkönig seine Drachenarbeit viel besser. Jon hat diesen Drachen alle fünf Minuten gehabt und er hat ihn bereits verbeult.

03.02 Uhr: Was sagen wir dem Gott des Todes?

Äh, vielleicht versuchen Sie es zuerst mit Theon.

Mann, die Eisengeborenen hatten bisher eine entspannte Zeit.

02.59 Uhr: Beric rettet Arya, wird aber erstochen… viel. Sieht so aus, als ob jemandem gerade die Leben ausgegangen sind ... aber er rennt immer noch.

Gott, er ist nicht leicht zu töten. Inzwischen ist die große Halle mit Leichen übersät.

Ach, er ist gestorben.

Laut Melisandre war es seine Absicht, Arya zu retten – deshalb brachte ihn der Herr des Lichts immer wieder zurück.

Warte, denkt sie, dass Arya den Nachtkönig töten wird? 'Ja wirklich?'

02.58 Uhr: Sansa, hol sie aus den Krypten – es gibt einen Ausweg! Bran kannte damals einen!

Jetzt schleichen auch der Hound und Beric herum. Wer hat Winterfell mit so vielen gruseligen Korridoren entworfen?

02.56 Uhr: Das ist zu beängstigend. Aber zumindest ist die Stille jetzt vorbei. Krypten sehen jetzt nicht so sicher aus, oder?

Führt Arya die Wights direkt zu den entzückenden Kindern?

02.55 Uhr: DAS MAG ICH NICHT. Es ist auch ein bisschen wie im Tobey Maguire Spider-Man-Film?

02.54 Uhr: Okay, sie wird in der Bibliothek gejagt wie in der Velociraptor-Szene im Jurassic Park, und das macht MICH AUSFREUND.

02.52 Uhr: Wir sind zurück und eine ziemlich heruntergekommene Arya lebt das Horrorfilmleben in den (seltsamerweise ruhigen) Hinterkorridoren von Winterfell.

Schön zu wissen, dass sie das Feuer am Laufen gehalten haben!

02.50 Uhr: Wir machen hier in Großbritannien eine Werbepause, aber anscheinend haben Fans im Ausland die HBO Go-App überfordert und zum Absturz gebracht, also könnte es noch schlimmer kommen.

02.47 Uhr: Bisher übertrifft ein toter Drachen zwei lebende. Aber wir sehen immer noch einen Drei-Wege-Luftdrachenkampf! Das ist verrückt! Das zu schreiben macht es auch sehr schwer, den Kampf zu verfolgen, also werde ich mir das morgen definitiv noch einmal ansehen müssen.

02.46 Uhr: Hund will immer noch nicht kämpfen – Riese hat Lyanna trotz meiner Wortspiele zermalmt, aber sie hat ihn auf dem Weg nach unten getötet.

(ja, ich habe diese für alle Fälle gemacht)

02.45 Uhr: Wurde Lyanna gerade von einem Zombie-Riesen zerquetscht? Oh nein, sie lebt! Ihr Tod wäre…

02.43 Uhr: Keine Beleidigung für Sam, aber die Leute, die ihn immer wieder retten müssen, bringen sie um.

Der Hund kämpft unterdessen mit all dem Feuer, während Arya den Zombieregeln gehorcht und viele Wights enthauptet.

02.41 Uhr: Zombie-Wandkampf. Zum Glück haben sie die ganze Drachenglasvorbereitung gemacht, oder? Sie würden sich wie alberne Billies anfühlen, wenn sie immer noch Stahl verwenden würden.

02.40 Uhr: Der Nachtkönig ist da! Oh Gesetz, er kommt!

Ich erinnere mich, als diese Show weniger Drachenkämpfe hatte, was für eine Welt das war.

02.38 Uhr: Der Nachtkönig hängt an einem entfernten Punkt an seinem Drachen – jetzt sagt er seinen Zombies, sie sollen das Feuer mit ihren eigenen Körpern löschen, was – ich habe das Gefühl, wenn er sie einfach weiterlaufen lassen würde, hätten sie das sowieso getan? Erinnerst du dich, als sie sich alle in Hardhome von einer Klippe stürzten?

02.36 Uhr: Bran ist immer noch seltsam. Theon versucht, Wiedergutmachung zu leisten.

Alles, was du getan hast, hat dich dahin gebracht, wo du jetzt bist. Wo Du hingehörst. Zuhause.

Bran wargt es in verschiedene Krähen.

02.35 Uhr: Sansa, Tyrion und Varys sind unten und betonen, dass sie nicht helfen können. Tyrion ... setzt Sansa um? Seltsamer Flex, aber ok.

Sansa dissing immer noch Daenerys. Zeit und Ort!

02.34 Uhr: Übrigens, schön zu sehen, dass Ned Starks Schwert wieder vereint ist, um Winterfell zu beschützen – willkommen zurück Ice!

02.32 Uhr: Melisandre macht ein paar Lord of Light-Zauber, und die Unbefleckten und andere Soldaten außerhalb der Tore kommen immer noch durch ... komm schon Mels!

Sie tat es! Auch Jon und Dany können jetzt besser sehen.

02.30 Uhr: Arya rettet den Hund mit einem Feuerpfeil, was angemessen erscheint. Jeder, der einsteigt, steigt jetzt ein. Aber jetzt muss er alle seine Männer im Stich lassen, um den Angriff durch das Anzünden des Grabens zurückzuhalten.

Aber der Nebel ist so schlimm, dass die Drachenreiter oder andere nichts sehen können, also werden sie nicht angezündet…

Vielleicht kann Melisandre helfen?

02.28 Uhr: Sie lassen immer noch Leute durch dieses Tor, und die Unbefleckten werden immer noch zerfetzt (und nicht auf ihre übliche muskulöse Art. Segne sie.

02.27 Uhr: Es bricht mir irgendwie das Herz, all die Unbefleckten treu im Schnee sterben zu sehen, so weit weg von zu Hause.

02.26 Uhr: Ha, Jon und Dany flogen in einem Moment ungewollter Komödie ineinander. Deshalb brauchen Sie eine Flugsicherung.

Tormund und Brienne sagen sich zurück. Lil' Lyanna öffnet das Tor, um die Überlebenden hereinzulassen, und ich bin sicher, das wird nicht nach hinten losgehen.

Holen Sie sich hier ernsthafte Hardhome-Rückblenden, Jungs.

02.25 Uhr: In einer weiteren rekordverdächtigen Leistung scheint Sky die längste Werbepause der Geschichte geschaffen zu haben.

02.23 Uhr: Diese Show wird mir Albträume bereiten, mein Gott.

Die Amerikaner werden uns jetzt mit diesen Werbepausen etwas voraus sein, was ärgerlich ist, aber hey – ich wollte meine Toilettenpausen.

02.21 Uhr: OK Werbepause.. Ich kann atmen...meine Güte.

Ich mag hier etwas vom Tippen vermissen, aber bis jetzt ist der Kampf SCHLECHTER verlaufen. Sie haben die Kavallerie verloren, die Armee der Toten hat die Infanterie überschwemmt und Jon irgendwie ausgeschaltet und auch Schnee gemacht (was praktisches Warcraft ist).

Dany ist immer noch im Feld, aber bis jetzt übergebe ich das hier dem Nachtkönig…

Armer Edd. Ich bin sicher, er wird nicht der Letzte der Nacht sein.

02.19 Uhr: Meine Reaktion auf die Schlacht bisher…

Edd rettet Sam neben vielen anderen spannenden Kampfszenen.

Jetzt ist Edd tot! Zum Glück habe ich diese vorbereitet…

02.18 Uhr: Jon wurde ... von einer großen Wolke verschwunden?

Arya gibt Sansa ein Messer und sagt ihr, sie solle es mit dem spitzen Ende stechen.

Unterdessen dampfen Theon und seine Freunde gerade im Godswood.

02.16 Uhr: Live-Szenen vom Black Friday in den USA, in denen die Wights die Leckereien überwältigen, dann reiten die beiden Drachen aus, um ein wenig zu helfen.

So viel zu all der Belagerungskunst. Cool zu sehen, wie Jon wie ein richtiger Targ auf seinem eigenen Drachen reitet.

02.15 Uhr: Jorah hat trotzdem überlebt! Vermutlich Geist. Daenerys will ihren Drachen ausschalten, Jon ist nicht so begeistert, aber hey.

Es tut mir leid, dass es so schwer ist, Witze zu machen! Ich bin angespannt!

02.14 Uhr: Nun, da geht der Großteil der Armee von Daenerys. Zurück kommt ein reiterloses Pferd und ein paar Dothraki.

02.12 Uhr: Er ist nicht viel hinzuzufügen, außer dass dies bisher eine wirklich epische Schlacht ist ... eine riesige Flammenladung? Nebenher kämpfen Geister? Ich bin dabei. Aber es scheint, als wären sowieso alle Dothraki gestorben, also ist das scheiße.

02.11 Uhr: Davos lässt Mel herein, aber er ist nicht glücklich … verständlich.

Es ist nicht nötig, mich Ser Davos hinzurichten. Ich werde vor dem Morgengrauen tot sein.

02.10 Uhr: Gendry ist jetzt wie...habe ich all diese Dothraki-Drachenglaswaffen umsonst gemacht???

02.08 Uhr: Sie haben den Nachtkönig erwartet, aber es ist ... Melisandre!

Sie fordert die Dothraki auf, ihre Schwerter zu heben. Auf Grund? Oh, wird sie sie alle entflammen? Ich denke sie ist!!!

DAS IST SO GROSSARTIG! Beric muss sich etwas entmannt fühlen.

02.07 Uhr: Jon und Dany warten herum, als wären sie in einer Weihnachtsanzeige.

02.05 Uhr: Sieht so aus, als ob Jon und Dany die Drachen in die Nähe bringen. Alle anderen hängen nur rum, wissen Sie, stehen nur unheilvoll mit ihren Kumpels herum.

Hilfreicherweise stehen alle Hauptfiguren dicht beieinander.

Oh verdammt noch mal – hat sich Zeit gelassen. Edd hat die erste Zeile des Abends.

Und GEIST! Ghost ist mit dem größten Teil der Armee auf dem Feld.

02.04 Uhr: Sieht so aus, als ob Alys Karstark aus … irgendeinem Grund mit den Ironborn und Bran rumhängt.

Bisher ist das alles sehr atmosphärisch und HAT, wie ich vorhergesagt habe, KEINEN DIALOG, DER MEINEN JOB SEHR SCHWIERIG MACHT.

02.03 Uhr: Sam sieht nervös aus, als wir die ThroneZone betreten! Auch bekannt als die TV-Show Game of Thrones.

Geh runter in die Krypten!

Wenn wir darüber nachdenken, gehen wir nicht in die Krypten ... es ist ein alberner Ort.

02.02 Uhr: Sieht so aus, als hätten sie im Vorspann mehr Verteidigung außerhalb von Winterfell hinzugefügt.

02.01 Uhr: Ich bin so aufgeregt! Hier kommt die Titelmelodie!

01.59 Uhr: In früheren Blogs war es schwierig, große Kampfepisoden zu bloggen, weil es viele aktionsintensive Szenen ohne Dialog gibt, die ich nicht sowohl tippen als auch ansehen kann.

Also, tut mir leid, wenn ich die Stelle übersehe, wo Sam und Gilly einen White Walker kleiden. Ich versuche mein Bestes.

01.58 Uhr: Vorhersage niedriger Quoten – Irgendwann heute Abend tupft der Nachtkönig.

Kannst du sagen, dass ich diese Woche ein bisschen müde bin?

01.56 Uhr: Weniger als fünf Minuten….LEUCHTEN SIE DAS BEACONNNSSSS

01.52 Uhr: Einen Vorteil hat Thrones (jedenfalls in Großbritannien) gegenüber Avengers: Endgame – es gibt Werbepausen für Toilettenstopps! Meine Blase dankt dir schon, Sky Atlantic.

01.50 Uhr: Nur 10 Minutensssss oh je. Alle Wetten sind offen, wer zuerst sterben wird. Zögern Sie nicht, mir @huwiemcchewie oder @mit Ihren Vorschlägen (und allen anderen Nachrichten, die Sie im Blog sehen möchten) zu twittern.

Mein Geld ist für den armen alten Edd.

01.47 Uhr: Ich habe diesen Witz letzte Woche gemacht, aber…

… immer noch sehr wahr! Diese Serie war aufgrund der atmosphärischen Beleuchtung sehr schwer zu erkennen, und ich kann mir vorstellen, dass diese Woche die bisher schlimmste sein wird, da sie alle nachts spielt.

Es ist nicht so schlimm für mich, da ich spät ohne Umgebungslicht (und anständige Helligkeitseinstellungen auf meinem Fernseher) schaue, aber wenn ich versucht habe, Teile dieser Serie am Tag noch einmal anzusehen? Fugeddabout.

01.43 Uhr: Ach und falls ihr euch wundert, ich werde dieses Wochenende nicht nur mit speziellen Socken ausgetrickst…

Stattdessen siehst du mich hier, wie ich mich gegen die schrecklichen Emotionen wappne, die mich heute Nacht überfallen werden. Komm zu mir, Gefühle!!!!

Regelmäßige Leser werden die Rückkehr meines billigen alten Jon-Schnee-Umhangs (der seit Staffel fünf nicht einmal so gut mit der Show zu tun hat), meines Schwertes und anderen sortierten Schrotts bemerken. Wie in alten Zeiten!

01.37 Uhr: Hier ist etwas, das mir diese Woche sehr aufgefallen ist – ein Großteil der Presse für diese Serie drehte sich darum, zu erklären, was in den ersten drei Folgen der Serie passieren würde, mit sehr wenig Hinweis darauf, was danach kommt.

Sogar der Trailer scheint nur Filmmaterial aus den Episoden 1-3 verwendet zu haben, all die Interviews und das Zeug hinter den Kulissen haben diesen Kampf als große Sache in den Vordergrund gestellt und insgesamt wissen wir nichts über die hintere Hälfte dieser Serie.

Es ist ein tolles Stück Publicity-Gerangel, und ich bin aufgeregt, nichts über den Rest der Serie zu wissen. Für einmal ist das alles eine kleine Überraschung…

01.33 Uhr: Sogar Jessica Chastain mischt mit!

Ich meine, sie ist mit Sophie Turner in Dark Phoenix, also unterstützt sie vielleicht nur, aber hey, berühmte Leute – sie sind genau wie wir.

01.29 Uhr: Ich schnaube jetzt jedes Mal hörbar, wenn jemand darüber spricht, wie sicher die Krypten in Episode zwei sind. Wenn sie sich nur als netter Chill-Treffpunkt herausstellen, werde ich SCHÜTZEN.

01.28 Uhr: Leute, was wäre, wenn die wahre Schlacht um Winterfell die Freunde wären, die wir unterwegs gefunden haben? Jungs?

01.23 Uhr: Einige von uns müssen für ARBEIT Eva!!!

Moment mal, warum beschwere ich mich darüber? Streichen Sie das aus der Platte.

01.19 Uhr: Wenn Sie sich nicht die Mühe machen, die gesamte zweite Episode noch einmal anzusehen, hier ist der Live-Blog der letzten Woche. Jetzt mit zusätzlichem Lannister!

01.16 Uhr: Das Motto der Ironborn ist wohl nicht das ermutigendste für die heutige Episode, vor allem wenn man bedenkt, dass es auch einschließt, aber wieder härter und stärker wird.

Wissen diese schmutzigen Piraten etwas, was wir nicht wissen?

01.15 Uhr: Haha, Folge zwei läuft noch und ich habe mich daran erinnert, dass der arme alte Lord Royce nur in dieser Serie erschienen ist, um den Raum zu verlassen, wenn wichtigere Leute zum Reden kommen. Was für eine Rolle!

Immerhin hat Yohn etwas länger durchgehalten als sein Sohn…

01.13 Uhr: OK, ich höre auf zu necken – wie alle anderen habe ich mein Bestes gegeben, um vorherzusagen, wer in der Folge dieser Woche sterben wird.

Meine Top 9 – Podrick, Ghost, Edd, Tormund, Lyanna Mormont, Grey Worm, Theon, Beric und vielleicht Brienne.

the winx saga staffel 2

Ich habe hier ausführlicher darüber geschrieben, aber im Grunde habe ich einige dieser Charaktere aufgrund ihrer Zentralität oder ihres Fehlens ausgewählt – Edd, Tormund, Lyanna und Pod sind bei den Fans beliebt, aber für die Geschichte nicht wichtig, also würde ihr Tod es tun Schlagen Sie hart zu, während Sie gleichzeitig die Besetzung ein wenig rationalisieren, während wir die Zielgeraden erreichen.

Ghost ist da, weil Schattenwölfe teuer sind und sie es lieben, sie zu töten, Grey Worm ist da, weil er letzte Woche angefangen hat, über seine Ruhestandspläne zu sprechen (obwohl es Missandei anstelle von ihm sein könnte) und Beric fühlt sich irgendwie, als hätte er eine Weile auf den Tod gewartet ? In den Büchern ist er vor einiger Zeit gestorben, indem er einem anderen Charakter sein geliehenes Leben eingehaucht hat, also wird er vielleicht so hier vorgehen. Vielleicht rettet er den Hund.

Und Brienne, nun ja, sie hatte gerade einen großen Moment und eine ganze Episode, die nach ihr benannt wurde und auch einen prägenden Charaktermoment enthielt. Ich hoffe, sie überlebt, aber es würde mich nicht wundern, wenn sie es nicht tut.

Da sind meine Vorhersagen, gerade rechtzeitig, um mich wie einen großen Becher aussehen zu lassen, wenn Hot Pie für seinen großen emotionalen Abschied zurückkehrt. Lies das bitte nicht zurück, es sei denn, ich hatte recht.

01:01 Uhr: Bisher bei Game of Thrones:

Wissen Sie, wo ist wirklich sicher? Die Krypten! Nirgendwo sicherer. Wenn du an Krypten denkst, denkst du an Sicherheit, oh Junge ja, nichts Unheilvolles an den freundlichen alten Krypten!!!

Also ja, entweder erheben sich die toten Starks oder etwas anderes Schreckliches passiert dort unten. Wir haben an anderer Stelle auf der Website ein wenig darüber gesprochen…

00.59 Uhr: Noch eine Stunde, Leute!

(Oh ja, es stellte sich heraus, dass Lupita Nyong’o ein großer Fan von Thrones ist – wer hätte das gedacht?)

00.56 Uhr: Lustige Tatsache! Sie zeigen jetzt die Episode der letzten Woche auf Sky Atlantic erneut, und ich habe gerade gesehen, dass der Vorspann Gräben außerhalb von Winterfell hinzugefügt hat. Sehr hübsch. Werde den Vorspann dieses Mal SEHR genau anschauen müssen.

00.53 Uhr: Hören Sie, ich höre auf, um den heißen Brei herumzureden – wir alle wissen, warum wir hier sind. Über dieser Episode und all den Dialogen um sie herum hängt eine Frage auf, und es gehört mir, einfach den Elefanten (sorry Cersei) im Raum anzusprechen.

Ja, ich trage mehr Socken mit dem Thema Thrones!

Diese Woche habe ich mich für House Baratheon entschieden, nur weil Gendry diese Woche sterben KÖNNTE, und dann würde ich es wirklich schwer haben, sie wieder zu tragen. Außerdem habe ich schon die Stark getragen! Und ich habe kein Night King-Paar…

Moment, dafür kommen Sie alle zum Blog, oder? Der Sockeninhalt?

00.47: Ich fühle mich schon etwas gestresst wegen Ghost. Haben sie ihn letzte Woche wieder eingeführt, um ihn heute Nacht einfach umzubringen?

Basierend auf dem, was Summer und den anderen Schattenwölfen passiert ist, zähle ich es nicht aus …

00.41 Uhr: Bis zur Veröffentlichung der Serie wurde die Episode dieser Woche als der GROSSE Moment der achten Staffel angepriesen – und das macht uns zwar misstrauisch, dass sie nur versuchen, zu verbergen, was später in den letzten drei Folgen kommt, vor dem, was Wie wir bisher gesehen haben, scheint dies sicherlich ein Fernsehabend zu werden, den Sie nicht verpassen möchten. Schade, dass dieser nicht am Feiertag war, wirklich.

Oh, und HBO hat angedeutet, dass diese Episode so gut ist, dass sie uns buchstäblich umbringt, also wisst ihr – schaut auf eigene Gefahr und alles.

00.35 Uhr: Die heutige Episode ist mit etwa 82 Minuten (abzüglich der Werbung, die wir haben, wenn Sie sich auf Sky Atlantic in Großbritannien ansehen) die längste Episode von Thrones und wird voraussichtlich die längste durchgehende Kampfszene sein, die jemals zum Filmen eingesetzt wurde.

Unter der Regie von Miguel Sapochnik (der zuvor Hardhome und die Schlacht der Bastarde gemacht hat, wenn Sie Durst haben), wird die (noch unbetitelte) Episode dieser Woche sehen, was passiert, wenn ein großer, zombifizierter Hammer auf einen fleischigen, verängstigten Amboss des Darstellers trifft wenn die Armee der Toten unsere Lieblingshelden in Winterfell angreift.

Anscheinend waren die Dreharbeiten zur Schlacht von Winterfell beteiligt:

11 Wochen Nachtshootings

750 Darsteller und Crew

40.000 Schritte pro Tag auf den Crew-Schrittzählern

Und… ein bewusstloser Darsteller, der während der Dreharbeiten ohnmächtig wurde.

Klingt nach einem schrecklichen Erlebnis! Kann es kaum erwarten.

00.28 Uhr: Natürlich werden wir bald mit einem schrecklichen, emotionalen Rückblick auf unsere glücklichen Erinnerungen an Episode zwei zurückblicken – denn heute Abend kommt der Große.

Dies ist die Schlacht von Winterfell (der Konsens gilt nicht für OK-Jungs) – und niemand ist sicher.

Naja, außer Jon und Dany, realistisch. Oder Tyrion oder Jaime oder wahrscheinlich Sansa und Arya. Aber so ziemlich jeder andere.

00.24 Uhr: Oh, vor all dem aber noch eine letzte Sache aus Episode zwei – Pods Song ist mir die ganze Woche wirklich im Kopf geblieben, wie ich sicher viele von euch auch haben, aber mit einer Wendung.

Ihr seht, MEIN Gehirn kombiniert den Text immer wieder mit dem Lied von Lonely Goatherd aus dem Sound of Music, also das:

Hoch in den Hallen der Könige, die weg sind
Jenny würde mit ihren Geistern tanzen
Die, die sie verloren hatte und die, die sie gefunden hatte
Und diejenigen, die sie am meisten geliebt hatten

Wird das:

DAS WOLLTE ICH NICHT VON MEINEM LEBEN!!!

00.19 Uhr: Äh, ich denke das ist alles? Jaime und Brienne plauderten noch etwas und es gab einen sehr unangenehmen Kriegsrat, in dem Jon nicht wirklich alle Schlachtpläne auslegte, aber ansonsten war es das meiste.

Und doch war es trotz des relativen Mangels an Action (und immer noch Elefant) wahrscheinlich eine meiner Lieblingsfolgen seit Jahren! Wir hoffen, dass das heutige Angebot in Bezug auf die Qualität mithalten kann. Wir wissen bereits, dass es das Spektakel schlagen wird, schließlich…

00.16 Uhr: Oh, und wir haben endlich herausgefunden, was Pod diesen Mädchen angetan hat – ihnen seine Pfeifen gezeigt! Oder, nun ja, sang für sie, während der mutige Knappe eine mitreißende Melodie von Jenny of Oldstones über einer Montage von Darstellern sang.

Stellen Sie sich vor, was er mit seinem eigenen Podcast anstellen könnte (sorry, sorry, versuche zu löschen).

00.14 Uhr: Was waren die Highlights von A Knight of the Seven Kingdoms? Nun, es war eine Episode voller guter, altmodischer CHATTING, in der alle unsere alten Kumpels aufholen, weise sind und im Allgemeinen die Zeit vertreiben, bevor sie Big Blue und seine Spooky Skeletons kennenlernen.

Genauer gesagt haben wir Tyrion, Davos, Brienne, Pod, Tormund und Jaime gesehen, die ihre eigene Version von The Breakfast Club inszenieren (wir würden es den Midnight Club nennen, aber ich denke, Riverdale-Crossover sind selbst für mich ein Schritt zu weit). Treffen am Kaminfeuer zu fröhlichen Themen wie Tormunds Riesentölpel-Abenteuer.

Später vervollständigte Brienne ihren Charakterbogen, um von Jaime zum Ritter geschlagen zu werden, was uns eine Träne in die Augen, ein Lächeln in unsere Gesichter und eine nagende Sorge in unseren Mägen brachte, dass sie jetzt vermutlich eliminiert (Tod) ist.

An anderer Stelle probierte Arya Gendrys Hammer aus, der Hund und Beric… schworen und sprachen ein bisschen über Religion, Jon traf sich wieder mit seinen Nachtwache-Brüdern (und Ghost!) Und erzählte Dany später, dass er sie wie eine Schwester liebte. Nein, warte, Tante! Das ist viel besser.

00.01 Uhr: Guten Abend und willkommen zu unserer eigenen Langen Nacht, da Game of Thrones seine bisher längste und (potenziell) blutigste Episode in einer Serie debütiert, die sowieso nicht gerade für gefahrloses, schnelles Geschichtenerzählen bekannt ist.

Mein Name ist Huw Fullerton, und ich werde dein Führer für die heutige Schlacht von Winterfell sein, während Jon Snow, Daenerys und ihre Verbündeten sich gegen den Nachtkönig und seine Armee verbünden.

Die Helden haben Drachen, Unbefleckte, Dothraki, Nordmänner, Ritter des Tals, das freie Volk und einen Einhandmann aus den Westlanden.

Der Nachtkönig? Ein blauäugiger Wight-Drache, Crasters Kinder, Zombie-Riesen und etwa hunderttausend untote Fußsoldaten mit einem ziemlich schlechten Verständnis für die persönliche Hygiene, die alle versuchen, Winterfell zu überschwemmen und Brans Festplatte zu löschen.

Werbung

Wer wird gewinnen? Gegen 3.30 Uhr MESZ sollten wir die Antwort wissen – aber bis dahin werfen wir einen Blick zurück auf die letzte Woche, um uns daran zu erinnern, wie sich die Bruderschaft ohne Schlafenszeit auf den Kampf ihres Lebens vorbereitet hat.

Tipp Der Redaktion