Halten Sie Ihre Wörterbücher bereit – Liebesinsel kehrt diese Woche zurück, was bedeutet, dass wir im Begriff sind, eine Menge neuer Substantive (melt), Verben (graft) und Adjektive (muggig) in unseren regulären Wortschatz aufzunehmen.

Werbung

Seit 2015 hat der Jargon von Love Island ein Eigenleben entwickelt, mit Wörtern wie schlangenhaft, salzig, aggy und chaldisch, die sich in unser tägliches Lexikon einschleichen – obwohl Lucie Donlan aus der fünften Staffel enttäuscht sein wird, zu hören, dass sie nie wirklich verstanden wurde .





Vor der Premiere am Montag enthüllte ITV die 11 Die Teilnehmer von Love Island 2021 wer geht ins mallorquinische Liebesinsel-Villa bereit zu pfropfen, knacken und nach Herzenslust aufkleben.

Wenn Sie beim Lesen dieses Artikels bereits etwas verwirrt sind und vor der siebten Serie arbeiten müssen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Hier ist eine ausführliche Aufschlüsselung der Sätze und Wörter, die von Love Islanders häufig gesagt werden.

Becher (Adjektiv) (Substantiv) Außerdem: -gy, -ged off

> Becher – zum Narren gehalten werden; als ein bisschen wie ein Wally angesehen werden

> Ausgeraubt – von der anderen Hälfte oder einem anderen Inselbewohner abgeladen, belogen, ignoriert oder allgemein schlecht behandelt zu werden ( siehe auch: Pied Off )



> Muggy – sich unaufrichtig oder betrügerisch verhalten, z. B. hinter dem Rücken eines Insulaners gehen und romantischen Vorschlägen gegenüber einem Mitbewohner der Villa machen

100% mein Typ auf dem Papier (Adjektiv) Variante: Ein bisschen von mir

> Phrase, die verwendet wird, um jemanden zu beschreiben, der Eigenschaften besitzt, die Sie anfangs ästhetisch oder anderweitig ansprechend finden.

ITV

Ein bisschen von mir (Adjektiv)

> Synonym für „ 100 Prozent mein Typ auf dem Papier ‘; Wird verwendet, um Interesse an einem anderen Inselbewohner zu signalisieren, meistens kurz nachdem eine neue Person die Villa betreten hat

Schlange (Adjektiv) (Substantiv) Außerdem: -y

> Schlange – eine Person, die hinter dem Rücken ihrer anderen Hälfte des Freundes romantische Absichten gegenüber einem angekoppelten Insulaner hegt oder eine Person, die ohne Wissen der anderen Informationen an andere Villenbewohner weitergibt

> Schlangenhaft – verhält sich wie eine Schlange

Salz (Substantiv) Außerdem: -y

> Salz – Wut oder Aufregung, die einem Inselbewohner zugefügt wird, oft als Folge davon, dass jemand schlangenhaft, schwül ist oder kurz nachdem er überfallen oder ausgeraubt wurde

> Salzig – so handeln, dass es Ärger oder Ärger verursacht – siehe auch: schwül, schlangenhaft, schmelzig

Schmelzen (Substantiv) Außerdem: Thunfischschmelze, Schinken- und Käseschmelze

> Abfälliger Begriff, der oft gegenüber und zwischen Männern verwendet wird, um unterdurchschnittliche Handlungen oder Verhaltensweisen anzuzeigen

Transplantat (Verb) Außerdem: -ing, -er

> Um einem anderen Inselbewohner Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen, in der Hoffnung, dass er romantisches Interesse und / oder eine Beziehung zu dieser Person entwickelt. Besonders hervorstechend, wenn ein Dumping von unbefestigten Inselbewohnern bevorsteht

Fuß aus (Adjektiv)

> Wenn ein Insulaner, der ursprünglich romantische Angebote von einer anderen Villa erhalten hat, abgewiesen und/oder zurückgewiesen wird

Klebe es auf (Verb) Variationen: Anziehen, Knacken

> Jemanden, den ein Insulaner körperlich attraktiv findet, zu manipulieren oder zu bewegen, entweder durch Flirten oder durch Küssen. Hinweis: Dies führt nicht immer zu einem positiven Ergebnis

Aggy (Adjektiv) - Abkürzung von verschärft

> Neologismus, um zu beschreiben, dass ein Inselbewohner wütend, aufgeregt, verärgert oder alle drei gleichzeitig ist at

Extra (Adjektiv)

> Beschreiben, dass jemand über das hinausgeht, was allgemein erwartet wird, entweder positiv oder negativ

Treu (Adjektiv)

> Jemanden beschreiben, der seiner Love Island-Partnerschaft und/oder Freundschaftsgruppe treu bleibt. Wird oft so weit verwendet, dass es keine Ähnlichkeit mehr mit seiner ursprünglichen Bedeutung aufweist (siehe Georgia Steel)

Bev (Substantiv)

> Ein Wort, das nur von Lucie Donlan (und größtenteils zur Verwirrung anderer) verwendet wird, um heiße Männer zu beschreiben ... es ist sicher zu sagen, dass dies nicht wirklich angekommen ist

Tag punkt (Substantiv)

> Synonym für 'Tag eins'. Zum Beispiel könnte ein Insulaner, der mit seinem Schwarm loslegt, sagen: 'Ich habe dich seit dem Tag gemocht.'

Es ist was es ist (Phrase)

> Ein Sprichwort, das die buddhistische Denkweise widerspiegelt, dh Akzeptanz oder Resignation in einer Situation, die nicht geändert werden kann, zum Beispiel in der Villa abgelehnt zu werden

Der ick (Substantiv)

> Ein Gefühl, das Sie bekommen, wenn die Person, mit der Sie ausgehen, Sie aus der Fassung bringt und Sie abschreckt und Ihre Beziehung so stark belastet, dass Sie selbst der Anblick davon abschreckt. Beispiel: Darren gibt mir den ick. Ich glaube, ich habe das ick.

ITV2

Chaldisch (Adjektiv)

> Ein Wort mit genau der gleichen Bedeutung wie kindisch – doch diese Variation wurde wiederholt und berüchtigt von Michael Griffiths aus der fünften Serie verwendet, um seine ehemalige Flamme und den späteren Gewinner Amber Gill zu beschreiben.

Faktor 50 (Verb)

> Eine andere Art zu sagen, um es dick aufzutragen, was bedeutet, dass ein Inselbewohner viel zu sehr versucht, einen anderen Kandidaten zu romantisieren. Höchstwahrscheinlich davon abgeleitet, dass Faktor 50 einer der höchsten SPFs (Sonnenschutzfaktor) ist, die man in einer Sonnencreme bekommen kann. Beispiel: Ich werde es bei Vanessa nicht auf den Faktor 50 legen.

Bits tun (Verb) (Substantiv)

> Bits tun (Verb) – sich mit jemandem in der Villa sexuell zu betätigen. Beispiel: Wir haben letzte Nacht etwas gemacht

> Die Do Bits-Gesellschaft (Substantiv) – Ein Club nur für Mitglieder, der von Wes Nelson während der vierten Serie gegründet wurde und sich aus Inselbewohnern zusammensetzt, die sexuellen Kontakt hatten.

Mein Kopf ist weg (Phrase) Variationen: mein Kopf wurde gedreht (Phrase), ich habe meinen Kopf verloren (Phrase) und Wo ist dein/mein Kopf?

> Ein Satz, der von jemandem gesagt wird, der Schwierigkeiten hat, sofort nachzudenken, nachdem er die Aufmerksamkeit einer anderen Person in der Villa auf sich gezogen hat und sich nicht sicher ist, mit welchem ​​romantischen Interesse Sie sich verbinden sollten.

Eine Art (Substantiv)

> Eine Art, sich auf jemanden zu beziehen, den Sie körperlich attraktiv finden. Beispiel: Sie ist eine Art. Variante: Peng (Adjektiv)

ausstoßen (Verb)

> Eine Art zu sagen, dass Sie sich besorgt oder ängstlich fühlen. Beispiel: Ich tanze gerade aus. ich bin echt am brüten.

Toter Ting (Substantiv)

Werbung

> Amber Gill aus der fünften Serie wurde berühmt in den Jargon von Love Island eingeführt, als sie Michaels neues Mädchen Joanna als toten Ting bezeichnete. Eine andere Art, langweilig, langweilig oder sogar hässlich zu sagen – obwohl diese Bedeutung von Amber selbst bestritten wird, die behauptete, dass sie Joannas Aussehen nicht kommentierte. Beispiel: Sie ist ein toter Ting.

Love Island kehrt am Montag, den 28. Juni, zu ITV2 und ITV Hub zurück. Für mehr Infos check out Instagram , Twitter , Tick ​​Tack und Facebook . Während Sie warten, sehen Sie sich unsere Unterhaltungsberichte an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion