stitch disney sprüche deutsch

Erinnerst du dich, als Joey plötzlich mit einer Schlinge in Monicas Wohnung auftauchte? Und wie sollte das sein, weil er sich beim Auf- und Abspringen auf seinem Bett den Arm verletzt hatte? Jetzt, all die Jahre später, wissen wir endlich, wie genau sich Matt LeBlanc verletzt hat – und es stellte sich heraus, dass die Dreharbeiten zu Joey Tribbiani gefährlicher waren, als man denkt.

Werbung

Apropos Jimmy Kimmel Live! In den USA gab der Friends-Star (und Top Gear-Moderator) bekannt, dass er sich tatsächlich den Arm ausgekugelt hat, als er die zweite Episode der dritten Staffel, The One Where No One’s Ready, gedreht hat.





Freunde-Fans werden sich daran erinnern, wie Chandler und Joey in einen kindischen Wettbewerb um einen Sessel verwickelt wurden, der bis zu dem Punkt eskalierte, an dem Joey ging und ALLE Chandlers Klamotten anzog. Für LeBlanc führte der Stuhlkampf auch zu einer ausgekugelten Schulter.

Der Schauspieler erklärte: Wir sehen uns beide an, schauen auf den Stuhl, und keiner von uns sitzt darin. Also rasen wir beide zum Stuhl, und ich muss nur noch über den Couchtisch steigen und auf diesem großen, riesigen bequemen Stuhl landen. Ich glaube nicht einmal, dass es als Stunt qualifiziert ist.

Irgendwie landete ich komplett auf dem Kopf und würde auf meinem Kopf zwischen Tisch und Stuhl landen, also hob ich meinen Arm, um meinen Sturz abzufangen, und ließ meine Schulter explodieren.

Anscheinend dachte das ganze Publikum tatsächlich, dass es Teil der Handlung war und lachte ihn aus, als er vom Set taumelte.



wenn sie uns echte personen sehen
Werbung

Die auf dem Kopf stehende Aufnahme erscheint nicht wirklich im letzten Schnitt der Episode, also sieht es so aus, als hätten sich die Redakteure für eine alte Einstellung entschieden, anstatt LeBlancs Verletzung auf den Bildschirm zu bringen – auch wenn das Publikum es urkomisch fand.

Tipp Der Redaktion