Frischer Prinz von Bel Air-Star Alfonso Ribeiro wird Gastjuror bei Strictly Come Dancing 2018



Welcher Film Zu Sehen?
 




Vergessen Sie Charleston, vielleicht sehen wir den Carlton-Tanz auf Strictly Come Dancing 2018: Der Star des frischen Prinzen von Bel Air, Alfonso Ribeiro, wird in der Show als Gastrichter auftreten.



Ribeiro, der neben Will Smith in der Komödie der 90er Jahre Carlton Banks spielte, wird am Samstag, den 20. Oktober 2018, zusammen mit den Strictly-Richtern Shirley Ballas, Darcey Bussell und Craig Revel-Horwood auf der Jury sitzen.





Der amerikanische Schauspieler wird Bruno Tonioli ersetzen, der eine einwöchige Pause von Strictly einlegt, um das US-Äquivalent Dancing with the Stars zu filmen.



Tonioli ist auch Juror der amerikanischen Version von Strictly. 2017 verpasste er zum ersten Mal seit 15 Jahren ein Drehwochenende für die britische Serie. Bei dieser Gelegenheit beschloss die BBC, ihn nicht durch einen Gastrichter zu ersetzen.



Ribeiro selbst gewann 2014 Dancing with the Stars und kehrte mehrmals als Gastjuror in die Show zurück, ist also kein Unbekannter in Tanzflächen oder Jurys.



  • Alles, was Sie über Strictly Come Dancing 2018 wissen müssen
  • Craig Revel-Horwood: Seann und Katya sollten den Tanz der Schande nach der Kontroverse über den strikten Kuss machen
  • Newsletter von : Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Der Fresh Prince-Star wird am Donnerstag, den 18. Oktober, in den BBC Elstree-Studios – gleich um die Ecke von dem Ort, an dem Strictly gedreht wird – sein, um eine Pilotversion der neuen BBC-Spielshow Money Tree im Stil von Family Fortunes zu moderieren.



Ribeiros Streifzug in die BBC-Unterhaltung hat uns wie ...

Tipp Der Redaktion