cruella besetzung

Nach mehreren Verzögerungen und Jahren in der Entwicklungshölle gab es einen Punkt, an dem es so aussah, als würde Flash nie seinen eigenen Live-Action-Film bekommen.

Werbung

Aber mit einer jetzt bestätigten Besetzung und einem festgelegten Produktionsdatum sieht es so aus, als würde der scharlachrote Flitzer endlich seinen lang erwarteten Solo-Ausflug bekommen.



Das Warten auf den DC Extended Universe-Eintrag scheint sich zu lohnen, da er kopfüber in das Multiversum eintauchen wird, indem alternative Versionen von Bruce Wayne gezeigt werden, wobei Ben Affleck und Michael Keaton bestätigt werden, ihre Rollen aus der Justice League von 2017 bzw .

Die Nachricht überraschte die Fans und hat Spekulationen angeheizt, dass mehr Schauspieler aus der reichen Filmgeschichte von DC wieder auftauchen könnten, einschließlich Brandon Rouths kurzlebiger Version von Superman.

Sprechen mit Geek-Haus-Show , der Legends of Tomorrow-Star drückte seine Begeisterung für die Idee aus, nachdem er kürzlich zum ikonischen Superman-Anzug für The CWs Crisis on Infinite Earths-Crossover zurückgekehrt war.

Ich meine, ja, ich denke, das ist immer eine Möglichkeit, sagte er. Natürlich bringen sie Michael Keaton mit, worüber ich aufgeregt bin. Und einige andere Leute aus den vergangenen DC-Projekten. Ich finde es sehr spannend.

Es hat wirklich gut funktioniert in Krise auf unendlichen Erden , und ich war sehr stolz und geehrt, ein Teil davon zu sein und meinen Superman wieder aufzunehmen. Es ist also absolut möglich – Sie können alles tun! Jeder lebt und stirbt die ganze Zeit in diesen Dingen.

Wir haben zwar noch etwas Zeit zu warten, bis The Flash in die Kinos kommt, aber lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über dieses mit Spannung erwartete Kapitel im DC Extended Universe wissen müssen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wann ist das Erscheinungsdatum von The Flash?

Es ist noch eine Weile zu warten. The Flash sollte ursprünglich am 1. Juli 2022 in die Kinos kommen, wurde aber jetzt vorgezogen auf 3. Juni 2022 als Teil der Reaktion von Warner Bros auf die anhaltende Coronavirus-Pandemie, von der auch betroffen sind Der Batman und Shazam 2 .

Nach jahrelangen Verzögerungen und Vorproduktionen sollen die Dreharbeiten zu The Flash am 26. April 2021 endlich beginnen.

Die Schöne und das Biest Comic

Fans mussten schon sehr lange warten, um einen eigenständigen Film für den Scarlet Speedster zu sehen, wobei Miller bereits 2014 unterschrieben hat – bis wir den Film sehen, wird es also fast ein Jahrzehnt später sein der Star stimmte zu, den Charakter zu spielen.

Natürlich ist der Charakter in dieser Zeit in anderen DC-Filmen aufgetreten, aber es kann sicherlich nur eine gute Nachricht sein, dass er endlich seinen eigenen Film bekommt.

Die Flash-Besetzung

Warner Bros.

Wie bereits erwähnt, wird Ezra Miller die Hauptrolle von Barry Allen / The Flash übernehmen. Billy Crudup musste sich aufgrund von Terminkonflikten aus der Rolle von Barrys Vater Henry zurückziehen und wurde durch Ron Livingston von The Conjuring ersetzt, der von Pans Labyrinth-Schauspielerin unterstützt wirdMaribel Verdú als Barrys Mutter Nora.

Kiersey Clemons wird als Barrys Liebespartnerin Iris West zurückkehren. Clemons drehte Szenen für Justice League, die letztendlich aus der Kinofassung entfernt wurden, aber in der berüchtigten wieder eingesetzt wurden Snyder-Schnitt die jetzt veröffentlicht wurde.

Es gibt ein bisschen mehr Klarheit rund um die hinter der Kamera. Andy Muschietti, der beide Teile der jüngsten Verfilmung von Stephen Kings IT leitete, wird nach einem Drehbuch von Christina Hodson (Bumblebee) Regie führen – nachdem zuvor eine Reihe anderer Namen mit dem Projekt verbunden waren.

Und im August 2020 wurden einige sehr überraschende Neuigkeiten über einige andere Stars bekannt, die in dem Film auftreten würden – mit den ehemaligen Batmen Ben Affleck und Michael Keaton beide werden ihre Rollen als Caped Crusader wieder aufnehmen.

Muschietti beschrieb Afflecks Rolle als einen sehr wesentlichen Teil der emotionalen Wirkung des Films, als er mit sprach Eitelkeitsmesse , hinzufügen. Die Interaktion und Beziehung zwischen Barry und Afflecks Wayne wird eine emotionale Ebene bringen, die wir noch nie zuvor gesehen haben.

In der Zwischenzeit wird Keaton seinen Batman aus Tim Burtons Film von 1989 und seiner Fortsetzung von 1992 nachbauen, wobei Muschietti ihn als einen wesentlichen Teil beschreibt – und als einen der Helden der alternativen Dimension, die wie wir zuvor gesehen haben.

Es scheint, als würde The Flash voller Superhelden sein – ebenso wie die beiden Batmans, The Young und Reckless-Star Sasha Calle werden ihr Debüt als Supergirl der DCEU geben.

Der Multiversum-Winkel hat jedoch Gerüchte ausgelöst, dass mehrere weitere alternative Versionen von DC-Superhelden erscheinen könnten – von einer anderen Dimension Wonder Woman bis hin zu Brandon Rouths Superman.

Der Flash-Trailer

Es gibt noch keine Anzeichen für einen Trailer, aber wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn einer aus der Speed ​​Force auftaucht.

Worum geht es in 'The Flash'?

Nach früheren Ankündigungen wird der Film den Ereignissen des Flashpoint-Comics folgen, in denen eine alternative Zeitleiste erstellt wird, da Flash versucht, in die Vergangenheit zu reisen, um seine Mutter zu retten.

Miller hat zu Protokoll gegeben, dass unser kostbares DC-Universum unweigerlich in ein endloses, Kopfschmerzen verursachendes Gefüge von Multiversalität zerrissen wird, das sicherlich, ähm, faszinierend klingt.

Und wir wissen jetzt ein bisschen mehr über das Multiversum, das angeblich im Film erforscht wird, wobei Regisseur Andy Muschietti behauptet, der Film sei ein Scharnier in dem Sinne, dass er eine Geschichte präsentiert, die ein einheitliches Universum impliziert, in dem alle die filmischen Iterationen, die wir zuvor gesehen haben, sind gültig.

Es ist inklusiv in dem Sinne, dass es sagt, dass alles, was Sie gesehen haben, existiert und alles, was Sie werden sehen existiert, im gleichen vereinheitlichten Multiversum.

Muschietti fügte weiter hinzu, dass der Film die Beziehung zwischen The Flash und Batman untersuchen wird, und erzählt Vanity Fair, Es ist Barrys Film, es ist Barrys Geschichte, aber ihre Charaktere sind mehr verwandt, als wir denken.

Beide haben ihre Mütter durch Mord verloren, und das ist eines der emotionalen Gefäße des Films. Hier kommt der Affleck Batman ins Spiel. Ich freue mich, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der auch auf beiden Seiten der Kamera stand. Er versteht.

Leider wurden weitere Details zur Handlung noch nicht offiziell bekannt gegeben, so dass es immer noch niemanden raten kann – aber es ist wahrscheinlich sicher, eine Menge Laufen zu erwarten!

Werbung

Für mehr DC-Anschauen können Sie vorbestellen Zack Snyders Justice League auf Amazon. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Film-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

spiderman no way home wer stirbt

Tipp Der Redaktion