Don’t Tell The Bride kehrt zur E4 zurück, und zum ersten Mal in der Geschichte der Show können sich Fans auf eine Episode in Spielfilmlänge freuen – und hat einen exklusiven Vorgeschmack…

Werbung

Die beliebte Reality-Show, in der ein Bräutigam eine ganze Hochzeit alleine plant, während er von der Braut getrennt ist, läuft seit 2007 – mit Episoden, die normalerweise auf eine Stunde beschränkt sind.





Aber dieses Mal sagt E4, dass die Episode so gut ist, dass wir keine andere Wahl hatten, als sie zu einem 90-minütigen Special zu machen!

Es sieht Bräutigam Andy vor, der 13.000 Pfund für seine Hochzeit ausgibt und drei Wochen Zeit für die Planung seiner Hochzeit – wobei die Verlobte Anna anscheinend auf nichts anderes als eine typische weiße Hochzeit in einem englischen Landhaus hofft.

Andy hat jedoch andere Ideen – und macht sich daran, eine authentische osteuropäische Hochzeit in der Ukraine zu organisieren, in der Hoffnung, Annas ukrainisches Erbe zu ehren und bei seiner baldigen Schwiegermutter Brownie-Punkte zu sammeln.

Der Bräutigam ist jedoch nicht in der Lage, ein Wort der Sprache zu sprechen, und es ist fair zu sagen, dass ein oder zwei Pannen passieren. In der Folge kauft Andy ein Kleid, das auseinander fällt, während er zu viel des Budgets für seinen Junggesellenabschied verpufft, was bedeutet, dass nicht genug Geld übrig ist, um über Annas Familie zu fliegen…

Xbox-Controller geladen

Werfen Sie einen Blick auf unseren exklusiven First-Look-Clip unten, der Andy zeigt, wie er versucht, traditionelle ukrainische Musik zu lernen.



Werbung

Don’t Tell The Bride wird am Montag, den 24. Februar um 19:30 Uhr auf E4 ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion