Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Showtime dreht eine All-Star-Anthologie-Serie über die Bewohner des Weißen Hauses, erzählt aus der Perspektive ehemaliger First Ladies, darunter Michelle Obama und Eleanor Roosevelt.

Werbung

Viola Davis (die auch die Dramaserie produziert) wird die First Lady Michelle Obama neben dem britischen Schauspieler O-T Fagbenle (The Handmaid’s Tale) als Präsident Barack Obama spielen, während Michelle Pfeiffer die First Lady Betty Ford neben Aaron Eckhart als Präsident Gerald Ford spielt.





Inspiriert von realen Ereignissen wird die erste Staffel im East Wing des Weißen Hauses spielen und sich auf die Obamas, die Fords und die Roosevelts konzentrieren, mit Gillian Anderson (frisch von einer anderen realen Figur, Margaret Thatcher in The Crown ) rundet die Hauptdarsteller als Eleanor Roosevelt ab.

Lesen Sie weiter, um alles Wissenswerte über The First Lady zu erfahren.

Das Erscheinungsdatum der First Lady

Das Veröffentlichungsdatum wird noch bekannt gegeben, aber wir werden diese Seite mit allen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

shang chi post credit scene erklärt

Die Besetzung der First Lady

Getty Images

Im Mittelpunkt der ersten Staffel stehen die angesehenen First Ladies Michelle Obama, Betty Ford und Eleanor Roosevelt, die von Viola Davis, Michelle Pfeiffer bzw. Gillian Anderson gespielt werden.



Kiefer Sutherland wird Präsident Franklin D. Roosevelt spielen; Aaron Eckhart spielt Präsident Gerald Ford; und O-T Fagbenle rundet das Trio als Präsident Barack Obama ab. Dakota Fanning spielt unterdessen Bettys Tochter Susan Elizabeth Ford.

Die Besetzung zeigt auch Judy Greer als Nancy Howe, Betty Fords Sozialsekretärin und Vertraute; Rhys Wakefield als stellvertretender Stabschef von Präsident Ford Dick Cheney; Jayme Lawson als junge Michelle Obama; und Kristine Forseth als junge Betty Ford.

Eliza Scanlen soll Berichten zufolge auch die junge Eleanor Roosevelt spielen, während Kathleen Garrett eine andere First Lady spielen soll, Laura Bush, die möglicherweise in der Episode auftaucht, in der die Obamas zum ersten Mal im Weißen Haus ankommen (als Ersatz für die Bush-Familie). seine Bewohner).

Der First Lady-Trailer

Es gibt noch keinen Trailer für The First Lady, aber wir werden diese Seite mit allen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an, besuchen Sie unseren TV-Guide oder werfen Sie einen Blick auf den Rest unserer Drama-Berichterstattung.

Tipp Der Redaktion