Füllen Sie Ihre Speisekammer mit hausgetrockneten Kräutern



Welcher Film Zu Sehen?
 
Füllen Sie Ihre Speisekammer mit hausgetrockneten Kräutern

Kräuter sind einfach zu züchtende Stauden, die vielen kulinarischen und medizinischen Zwecken dienen. Das Trocknen hilft Ihnen, Ihre Ernte zu behalten und die Vorteile langfristig zu ernten. Sie wissen genau, wo und wie Ihre Kräuter angebaut und verarbeitet wurden, und Sie können den Preis nicht schlagen.

Verschiedene Trocknungsmethoden liefern die besten Ergebnisse für verschiedene Kräuter. Sobald Sie die optimalen Schritte verstanden haben, werden Sie erstaunt sein, wie einfach es ist, Ihren eigenen Vorrat an getrockneten Kräutern aufzubauen.





Warum trockene Kräuter?

Frau CasarsaGuru / Getty Images

Das Trocknen von Kräutern hilft sicherzustellen, dass Sie das ganze Jahr über einen großen Vorrat Ihrer Lieblingsgeschmacksrichtungen in Reichweite haben. Das Entfernen von Feuchtigkeit verringert auch das Risiko einer Kontamination durch Bakterien und Schimmel. Auch das Austrocknen von Kräutern kann den Geschmack und die Wirksamkeit einiger Kräuter verstärken.

Hausgetrocknete Kräuter lassen sich leicht für individuelles Aroma kombinieren. Sie machen auch großartige Kräutertees zur Erfrischung und zu therapeutischen Zwecken.



Wie man zum Trocknen erntet

Ernte im Hausgarten svetikd / Getty Images

Wenn du Kräuter organisch anbaust, musst du sie normalerweise nicht waschen. Ernte am Morgen, nachdem der Tau getrocknet ist. Zu dieser Zeit sind die ätherischen Öle der Pflanzen noch in den Blättern konzentriert. Außerdem hat die Hitze der Sonne noch nicht dazu geführt, dass die Öle in die Luft abgegeben werden. Entfernen Sie abgestorbene, welke oder kranke Blätter.





Halte dich von der Sonne fern

Kräuterbündel ValentynVolkov / Getty Images

Sonnenlicht ist zwar für das Wachstum von Kräutern notwendig, kann aber die Blätter beschädigen, wenn die Zweige geschnitten werden. Das Trocknen in der Sonne kann dazu führen, dass die Kräuter verbrennen, was ihren Geschmack, ihre Farbe und ihre Wirksamkeit negativ beeinflusst. Viele erfahrene Gärtner raten von der Sonnentrocknung von Kräutern ab, und diejenigen, die die Methode empfehlen, raten oft dazu, zu viel direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.



Lufttrocknung in Innenräumen

Kräuter trocknen picmax13 / Getty Images

Die Lufttrocknung ist die wirtschaftlichste Methode zum Trocknen von Kräutern. Es ist ideal für kleine Chargen von robusten, feuchtigkeitsarmen Kräutern wie:



  • Engelwurz,
  • Lorbeerblätter,
  • Bergamotte,
  • Dill,
  • Holunder,
  • Meerrettich,
  • Lavendel,
  • Zitronenmelisse,
  • Majoran,
  • Rosmarin,
  • Weise,
  • Estragon, und
  • Thymian.

Binden Sie fünf bis zehn Äste mit einem Gummiband, einem Drehband oder einer Schnur zusammen und hängen Sie sie kopfüber in einen Papier- oder Netzbeutel. Verschließen Sie die Öffnung und stechen Sie ein paar Löcher, um Luft hereinzulassen. Hängen Sie den Beutel für ein bis zwei Wochen in einen warmen, gut belüfteten Raum.



wie verbindet man die switch mit dem fernseher

Bildschirmzeit

Trocknen auf der Theke KennTannenbaum / Getty Images

Wenn Ihre Kräuter zu klein sind, um sie zusammenzubinden, legen Sie sie auf ein Tuch oder ein Trockensieb mit Gittersieb. Sie können Ihre eigenen mit Hardware-Stoffgewebe oder einem alten Fenstergitter, das an einen Bilderrahmen geheftet ist, einfach und kostengünstig herstellen. Legen Sie ein Käsetuch über das Sieb und legen Sie Ihre Kräuter zum Trocknen auf das Tuch. In einem gut belüfteten Bereich für mehrere Stunden bis einige Tage vollständig trocknen lassen.



Ofentrocknung

Mann, der Ofen überprüft bojanstory / Getty Images

Kräuterblätter mit hohem Feuchtigkeitsgehalt können beim Trocknen an der Luft Schimmel entwickeln. Sie müssen nach der Ernte schnell und gründlich getrocknet werden. Diese beinhalten:



  • Schnittlauch,
  • Koriander,
  • Fenchel,
  • Geranie,
  • wie,
  • Petersilie, und
  • Portulak.

Um im Ofen zu trocknen, verteilen Sie Kräuterblätter auf einem ungefetteten Backblech in einer einzigen Schicht. Legen Sie das Blatt in einen leicht offenen Ofen bei weniger als 180 Grad F für zwei bis vier Stunden. Blätter zerbröckeln leicht, wenn sie trocken sind. Das Trocknen im Ofen entfernt einen Teil des Aromas und der Potenz von Kräutern, sodass Sie möglicherweise mehr verwenden müssen, wenn Sie mit ihnen kochen.

Dörrgerät trocknen

Dörrgerät Helin Loik-Tomson / Getty Images

Das Dehydrieren erfordert unterschiedliche Anfangskosten, aber das Gerät könnte sich durch Zeitersparnis und Komfort amortisieren. Ein Dörrgerät funktioniert gut mit den meisten Kräutern, unabhängig vom Feuchtigkeitsgehalt. Viele Heißluftfritteusen verfügen auch über eine Dörrfunktion.

Heizen Sie auf zwischen 95 und 115 Grad F vor, während Sie die Kräuter vorbereiten. Legen Sie die Kräuter in einzelnen Schichten auf die Dörrschalen und verwenden Sie jede Schale für eine Sorte. Es dauert normalerweise ein bis vier Stunden, bis Kräuter auf diese Weise getrocknet sind.



indische filme auf netflix

Kühlschranktrocknung

Kühlschrank Kräuter DragonImages / Getty Images

Viele Menschen haben unwissentlich entdeckt, dass sie ihre Kräuter im Kühlschrank trocknen können. Diese Methode hat sich sowohl für Blätter mit niedriger als auch mit hoher Feuchtigkeit bewährt. Einfach gehackte oder ganze Kräuterblätter auf einem Teller oder Tablett im frostfreien Kühlschrank verteilen. Rühre die Blätter mehrmals täglich um, um das Welken zu minimieren und das Trocknen zu beschleunigen.

Mikrowelle trocknen

Mikrowelle Motortion / Getty Images

Das Trocknen von Kräutern in der Mikrowelle kann etwas schwierig sein, aber es ist eine schnelle Möglichkeit, die Arbeit zu erledigen. Herzhafte Kräuter wie Lorbeerblätter, Oregano, Salbei und Thymian können auf diese Weise die Hitze vertragen. Zerbrechlichere Blattkräuter wie Basilikum, Koriander, Dill und Petersilie verlieren bei dieser Methode ihren Geschmack.

Legen Sie die Kräuter in einer einzigen Schicht auf einen mikrowellengeeigneten Teller. Mikrowelle mit 50 % Leistung in 30-Sekunden-Schritten, dabei die Blätter zwischen den Sitzungen wenden. Wiederholen, bis die Kräuter vollständig trocken sind.

Lagerung

Regale Gläser track5 / Getty Images

Im Allgemeinen sollten getrocknete Kräuter ein bis drei Jahre halten. Wenn Sie sie ganz lassen und nach Bedarf zerbröckeln, kann dies ihre Haltbarkeit verlängern. Beschriften und lagern Sie Ihre getrockneten Kräuter in luftdichten Behältern an einem dunklen, kühlen Ort.

Wenn Sie sich fragen, ob Ihre Kräuter noch gut sind, öffnen Sie Ihr Glas, um nach einem Aroma zu suchen. Solange sie gut riechen, sollten sie gut zu verwenden sein. Wenn Sie nichts riechen, haben Ihre Kräuter wahrscheinlich auch ihren Geschmack verloren.

Tipp Der Redaktion