Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Eine neue Saison der Fantasy Premier League steht vor der Tür und die erste Entscheidung jedes Managers muss sein Torwart sein.

Werbung

Jede Saison bringt eine Reihe von Torhütern mit sich, die bereit sind, Ihrem Team saubere Blätter zu liefern, mit alten treuen Namen, die bereit sind, wieder aufzutreten, und unwahrscheinlichen Kandidaten, die darauf vorbereitet sind, ihren Wert zu beweisen.





Emiliano Martinez fiel in die letztere Kategorie, als der Torhüter von Aston Villa aus dem Nichts kam, um einen konstanten Punktefluss zu gewährleisten, der dem 100-Millionen-Pfund-Budget nur wenig schadet.

Er hat diesmal eine Preiserhöhung erhalten, aber er ist nicht der teuerste Torwart im Spiel, während mehrere andere vertrauenswürdige Namen auffällige Preise erhalten haben.

Egal, ob Sie sich für einen Premium-Stopper entscheiden oder mit einem Low-Cost-Helden Geld sparen, in Ihrem Budget steht ein Torwart bereit, der darauf wartet, Ihrem Team einen gesunden Punktestrom zu liefern.

Der TV-Guide bietet Ihnen die neuesten FPL-Tipps, um die besten Torhüter vor 2021/22 zu verpflichten.

Sehen Sie sich hier unsere Top-Tipps für die Fantasy Premier League an – FPL-Verteidiger | FPL-Mittelfeldspieler | FPL-Stürmer



Ederson (Man City) – 6,0 Mio. £

„Setzen und vergessen“ ist eine alte Kunst, die einfach erscheint, aber volle Geduld erfordert, um sie zu beherrschen. Wählen Sie einfach einen Torwart aus und lassen Sie diesen Torwart in 38 Spielen sein Ding machen.

Ederson ist die erste Wahl für diese Rolle. Er hat in 145 Spielen 71 Gegentore kassiert – davon 19 in 36 Einsätzen in der vergangenen Saison. Er ist teuer, aber man kann sich darauf verlassen, dass er dort sitzt und leise von Citys steinharter Verteidigung profitiert.

Das Schöne an Ederson ist, dass Sie in das Team von City investieren, ohne Guardiola bei seiner Teamauswahl mit einem Pep-Roulette-Spiel zu verwöhnen. Ederson wird jedes einzelne Spiel starten, in dem er fit ist, während Ruben Dias, John Stones, Aymeric Laporte, Joao Cancelo und Kyle Walker alle keinen 'garantierten' Starterstatus haben, egal wie verrückt das klingt.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Emi Martinez (Aston Villa) - 5,5 Mio. £

Martinez war in der vergangenen Saison der Torhüter mit den meisten Punkten und kostet 0,5 Millionen Pfund weniger als die teuersten Stars des Spiels.

Aston Villa zeigt unter Dean Smith eine hervorragende Leistung und wird voraussichtlich 2021/22 seine Verbesserungen fortsetzen. Martinez blieb in der letzten Saison 15 Mal zu Null und hielt noch einen Elfmeter.

Kasper Schmeichel (Leicester) - 5,0 Mio. £

Schmeichel hat in seinen letzten drei Premier League-Saisons (10, 13, 11) 34 Gegentore geholt, was bedeutet, dass er sowohl konstant als auch beeindruckend ist, was genau das ist, was man von einem Torhüter braucht.

Schmeichel hat auch eine starke Abstammung, wenn es um Elfmeterschießen geht. Er hat in seinen letzten vier Saisons allein in der Liga vier gerettet (jedoch keine in 2020/21) und seine Klasse im Elfmeterschießen für Verein und Land bewiesen.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion