Es gibt keine Zeit zu verlieren, da die neue Fantasy Premier League-Kampagne mit einer Reihe von Premier League-Spielen an diesem Wochenende in Sichtweite kommt.

Werbung

Verteidiger werden im modernen Spiel – und später in der FPL – immer wichtiger, da Außenverteidiger immer weiter die Grenzen überschreiten, wie weit sie jederzeit nach vorne schießen können.





Das Liverpooler Duo Trent Alexander-Arnold und Andy Robertson hat zweifelsfrei bewiesen, dass sie einen Platz in Ihrem Team verdienen, aber es haben sich einige günstigere Optionen ergeben, die Sie nutzen können.

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Fantasy Premier League Wettbewerb für 2020/21

Am Ende des Tages sind die Verteidiger jedoch immer noch da, um zu Null zu kommen. Es hat keinen Sinn, einen in der Liga schlagenden Außenverteidiger zu holen, wenn sie für eine Mannschaft mit zu vielen Lecks spielen.

Burnley ist immer eine gute Option, wenn Sie an soliden sechs Punkten Vorsprung auf Tore und Vorlagen von Ihren Verteidigern interessiert sind, während Sheffield United in der vergangenen Saison Top-Wert war.

Sehen Sie sich unsere Fantasy Premier League-Tipps für Verteidiger in der Saison 2020/21 an.



Matt Doherty (Tottenham) 6,0 Mio. £

Die Verteidiger der Wölfe fütterten ihre Manager beim letzten Mal mit einer soliden, stetigen Diät ohne Gegentor, wobei Doherty eine Vielzahl von Toren und Vorlagen zu dieser soliden Defensivbilanz hinzufügte.

Dohertys Premium-Preis sorgte zu Beginn der Saison für Aufsehen, aber eine Rückkehr von vier Toren, acht Vorlagen und 12 Gegentoren rechtfertigte den Aufwand.

Jetzt mit Tottenham wird Doherty ermutigt, auf der rechten Seite nach Belieben nach vorne zu plündern, während er seinen linken Rücken diszipliniert, um hinten zu bleiben.

Charlie Taylor (Burnley) 4,5 Mio. £

Burnley behielt beim letzten Mal 15 Gegentore, den zweithöchsten der Liga, und die Clarets überlebten 2020 im Mittelfeld der Tabelle, ohne auch nur einen Hauch von Abstiegskampf zu spüren.

Taylor spielte in der vergangenen Saison knapp 2.000 Minuten und sammelte mehr Punkte als eine komplette Kampagne (3.240 Minuten) in der Saison zuvor. Es ist zu erwarten, dass er beim nächsten Mal mit dem exzellenten Nick Pope zwischen den Stöcken mehr spielt und eine noch größere Ausbeute einfährt.

Wenn Burnley etwas mehr als in den vorherigen Staffeln investiert, könnten sie auf eine weitere beeindruckende Kampagne eingestellt sein.

Tyrick Mitchell (Kristallpalast) 4,0 Mio. £

Es ist immer eine gute Idee, sich für einen Schnäppchen-Verteidiger zu entscheiden, der den fünften Platz in Ihrem Kader einnimmt.

Es haben sich mehrere Optionen ergeben, aber Mitchell ist der Beste von allen, da er die Kampagne für Palace als Linksverteidiger beginnen wird.

Er spielte in den meisten Spielen von Palace als Außenverteidiger anstelle von Patrick van Aanholt, obwohl der Niederländer wieder im Training ist.

Mitchell mag eine kurzfristige Option sein, aber bei 4,0 Millionen Pfund ist es ratsam, einen Spieler zu haben, der zumindest um den Start geht.

Kieran Tierney (Arsenal) 5,5 Mio. £

Stuart MacFarlane/Arsenal FC über Getty Images

Verletzungen plagten Tierney während des größten Teils der Saison, aber die Lockdown-Pause und der anschließende Neustart haben seinen Bestand massiv erhöht.

Der schottische Außenverteidiger holte sich ein paar Vorlagen und erzielte ein Tor, weitere einige böse Lieferungen verursachten gegnerische Verteidiger alle möglichen Probleme.

Tierneys Leistungen führten nicht immer zu großen Punktzahlen, aber Arteta verbessert Arsenal sicherlich, und es ist zu erwarten, dass er bis zum Ende der nächsten Kampagne mit Doherty mithalten kann.

John Egan (Sheffield United) 5,0 Mio. £

Sheffield United hatte während des Lockdowns am Ende der letzten Saison nicht die besten Zeiten, aber das bedeutet nicht, dass sie abgeschrieben werden sollten. Schauen Sie sich ihre fünf Eröffnungsspiele an und sagen Sie mir, dass sie nicht unterbesetzt sind.

Egan ist ein fester Starter für die Blades und kostet nur 5,0 Millionen Pfund, was bedeutet, dass Sie die Bank nicht für ihn sprengen müssen.

Er ist ein Innenverteidiger, bei dem die Sicherheit an erster Stelle steht, der wahrscheinlich Ihren dritten Verteidigerplatz besetzen könnte oder möglicherweise sogar Ihren zweiten, wenn Sie sich für ein extrem offensives Team entscheiden.

Sehen Sie sich die Premier League live an Sky Sports und BT Sport dieses Wochenende.

Oder schauen Sie sich nur die begrenzte Zeit an JETZT TV Deal für nur 25€ pro Monat !

Details dazu, wie Sie sich jedes Spiel dieser Saison ansehen können, finden Sie in unserem Premier-League-Spiele leiten.

Schau dir die vollständige Liste der bestätigten Premier League 2020/21 Trikots vor der neuen Saison an.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie in unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion