Der BAFTA-prämierte Autor Jack Thorne kehrt mit The Accident zurück – einem kommenden Channel 4-Drama, das einer Stadt folgt, die von einem katastrophalen Zusammenbruch zerrissen wurde.

wer hat joffrey lannister vergiftet
Werbung

In dem vierteiligen Drama führt Sarah Lancashire (die zuvor mit Thorne in Kiri zusammengearbeitet hat) eine All-Star-Besetzung als Polly an, die Frau eines Lokalpolitikers, die sich für ein großes Bauprojekt einsetzt, das als Hoffnungsträger für ein kleines und meist vergessene walisische Stadt.





Das Projekt wird jedoch schnell sauer, als eine Explosion vor Ort den Bau einstürzt – mehrere Mitglieder der Gemeinde, darunter Kinder, getötet und die Stadt verwüstet zurückgelassen werden.

Polly und ihr Mann (gespielt von Mark Lewis Jones, der kürzlich in Tschernobyl mitspielte) kämpfen mit dem Auftauchen ihrer rebellischen Tochter Leona (Jade Croot) lebenslange Behinderung.

Während Trauer, Wut und Wut die Gemeinschaft auseinanderreißen, muss Polly stark bleiben, um die Wahrheit hinter dem Unfall herauszufinden – egal wie schwierig es ist, es zu hören.



The Accident spielt auch BAFTA-Gewinnerin Sidse Babbett Knudssen (Westworld), Royal Television Society-Preisträgerin Joanna Scanlan (The Thick of It, No Offence), Adrian Scarborough (Killing Eve), Eiry Thomas (Keeping Faith), Genevieve Barr (Presse) und Shaun Parkes (Pflichtfeld).

ps 5 controller geladen
Werbung

Der Unfall kommt bald auf Kanal 4

Tipp Der Redaktion