Exklusiv – Anne Boleyn von Channel 5 zeigt eine Kussszene zwischen Anne und der Rivalin Jane Seymour



Welcher Film Zu Sehen?
 




Neuer historischer Thriller von Channel 5 Anne Boleyn wird eine Talking Point-Szene enthalten, in der sich Queen Anne Boleyn (Jodie Turner-Smith) und Jane Seymour laut Serienstar Lola Petticrew küssen.



Das Drama soll das Leben der berühmtesten Frau von König Heinrich VIII., der unglückseligen Anne Boleyn, durch eine feministische Linse neu untersuchen.





Petticrew, die Annes Liebesrivalin Jane Seymour in der Besetzung von Anne Boleyn spielt, sprach exklusiv mit über die Bedeutung der Szene innerhalb der feministischen Nacherzählung.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Es ist definitiv etwas, von dem ich denke, dass es für viele Leute ein Gesprächsthema sein wird, sagt sie. Ganz einfach, es war Anne, die beurteilte, was vor ihr lag, und ihr Interesse an [Jane]. Manchmal sieht Anne Jane durch den männlichen Blick und versucht zu sehen, was ihr Mann [König Heinrich VIII.] sieht, was ich sehr interessant finde, weil es der männliche Blick durch den weiblichen Blick ist, den ich wirklich schön finde.



Was sind die Motivationen der beiden Frauen in dieser Szene? Ich denke, dass Annes Seite Jane ansieht. Und sie beobachtet Jane schon seit einiger Zeit. Sie versucht zu sehen, was ihr Mann sieht, sie versucht zu sehen, was die Anziehungskraft ist, und dann einzuschätzen, was die eigentliche Bedrohung ist, erklärt Petticrew.



mandalorian boba fett folge

Anne Boleyn (Kanal 5)



Kanal 5

Es ist so klug. An dieser Stelle denke ich, dass wir Jane noch ein wenig unterschätzen. Und ich denke, dass Jane ein bisschen aus der Fassung gebracht wird, [denn] am Ende des Tages ist dies ihre Königin. Und da lauert viel Gefahr. Aber ich denke, sie respektiert Anne.

Ich glaube, diese beiden Frauen sehen sich. Und sie verstehen die Position, in der sie sich beide befinden, worüber wir eigentlich viel gesprochen haben. Es waren zwei Frauen, die letztendlich verstanden, dass es eine von ihnen sein musste.



Sie fügt hinzu, dass ein Koordinator für Intimität ihr und Turner-Smith dabei half, die Kussszene zu proben, die auf dem Gelände von Castle Howard in North Yorkshire gedreht wurde.

Diese [Authentizität] kommt alles durch Chatten. Wir hatten auch großes Glück, wir haben einen erstaunlichen Intimitätskoordinator. Und ob es nun um Küssen oder Nacktheit ging, es wurde immer von Moment zu Moment geplaudert, sagt sie und fügt hinzu, dass sie sich sehr sicher fühlte.

Ich habe mich mit Ita [O’Brien, dem Intimitätskoordinator] unterhalten und Jodie hat sich mit Ita unterhalten. Dann sprachen wir mit Lynsey [Miller, dem Regisseur] und versuchten einfach herauszufinden, was wir aus der Szene herausholen wollten. Und ja, es fühlte sich sehr sicher und definitiv notwendig an.

Hinter den Kulissen von Anne Boleyn von Channel 5

Kanal 5

Thalissa Teixeira, die in der TV-Serie Henrys Geliebte Madge Shelton spielt, fügt hinzu, dass die Kussszene zwischen Jane und Anne auch von letzterer bedroht sei.

Sie küsst Jane Seymour aus Eifersucht. Aber auch Potenz und auch eine Bedrohung, die meiner Meinung nach im modernen Leben auf viele verschiedene Arten geschieht. Vielleicht würdest du jemanden in der Kneipe nicht küssen, wenn er verdächtigt wird, mit deinem Freund auszugehen, aber es geht auf andere Weise, da bin ich mir sicher, erzählt sie exklusiv .

angenehmer park fortnite

Anne Boleyn wird am 1 . um 21 Uhr ausgestrahltstJuni auf Kanal 5. Check was sonst noch los ist mit unserem TV Guide . Besuchen Sie unseren Drama-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion