Amanda Holden ist neben Simon Cowell, David Walliams und Alesha Dixon wieder im Gremium von Britain’s Got Talent, während die ITV-Show nach dem nächsten großen Magier oder Feuerjongleur oder Performing-Hund sucht.

Werbung

Hier ist alles, was Sie über diese Schauspielerin und Fernsehmoderatorin wissen müssen.





Biografie

Amanda Holden war von Anfang an britische Got-Talent-Richterin, als sie 2007 neben Simon Cowell und Piers Morgan dem Gremium beitrat.

Die 46-Jährige hatte ihren ersten Fernsehauftritt im Jahr 1991. Komischerweise war sie eine Kandidatin in Cilla Blacks Spielshow Blind Date. Später begann sie eine Schauspielkarriere mit Rollen in Wild at Heart, Kiss Me Kate, Ready When You Are und Cutting It.

Alles, was Sie über Britain’s Got Talent 2017 wissen müssen



wann spielt real

Seit sie Richterin bei BGT ist, ist sie als TV-Moderatorin gefragt, mit Shows wie The Door, Give a Pet a Home und Text Santa.

Amanda heiratete 1995 den Komiker Les Dennis. Die beiden ließen sich 2003 schließlich scheiden, drei Jahre nachdem Amandas Affäre mit dem Schauspieler Neil Morrissey aufgedeckt wurde. Sie hat eine 11-jährige und eine fünfjährige mit ihrem zweiten Ehemann, dem Plattenproduzenten Chris Hughes, hat aber auch eine Fehlgeburt und ein totgeborenes Kind erlitten.

Wie kommt sie mit den anderen Richtern zurecht?

Simon Cowell ist dieses Jahr anscheinend ein Pinterest-Süchtiger geworden und bleibt bis 4 Uhr morgens wach und arbeitet an seinen Moodboards. Er hat mir gezeigt, was er mag, ich habe ihm sogar Landschaftsgärtnerei gezeigt, die mich interessiert. Es war wirklich häuslich, ich habe es geliebt, sagt Amanda.

Aber sie hat einen Haken: Simon muss aufhören zu miauen, wenn sie und Alesha eine Kandidatin kritisieren. Er denkt, wir sind gemein, was lächerlich ist, erklärt sie.

Amanda findet das Showbiz schrecklich

Showbusiness, und das klingt jetzt nach einem Klischee, sei ein Horrorgeschäft, sagt sie. Es ist wirklich schwierig, es ist hinterhältig, es ist wettbewerbsfähig, ich glaube, nur drei Prozent der Branche arbeiten gleichzeitig, also bin ich natürlich auf so viele Hindernisse gestoßen.

Es ist Beecher’s Brook im Grand National, wenn man nicht darüber springen kann, dann muss man eine Leiter finden und darüber klettern, man muss nur einen Weg finden. Ich habe immer gesagt, dass das Nein-Sagen für mich der erste Schritt auf dem Weg zum Ja ist. Ich akzeptiere einfach kein Nein als Antwort, ich bin so nervig!

wie viele fast and furious teile gibt es

Einer der diesjährigen Kandidaten wird ihr ein Ständchen singen

Es war sehr süß. Er hatte ein ganzes Lied über mich geschrieben, also stand ich auf der Bühne, während er es sang. Ich war total begeistert, etwas peinlich aber trotzdem spannend.

Sie überlegt sehr genau, was sie anziehen soll

Wenn es um die Audition Tour geht, beschäftigt sich Amanda ein wenig damit, was sie anziehen wird – verständlicherweise, wenn man bedenkt, wie oft sie gefilmt und fotografiert wird.

In der Nacht, bevor ich die anderen Richter sehe, bekomme ich Schmetterlinge, sagt sie. Ich mache mir auch Sorgen um das Kleid, das ich trage! Ich liebe es, mich fertig zu machen.

Und was ist mit ihren Outfits für die Live-Shows?

Ich habe sie noch nicht alle geplant. Es gibt ein paar Ideen, aber wir machen es später, damit wir nach großen Ereignissen wie den Oscars, Grammys und Baftas sicherstellen, dass nichts, was wir ausgewählt haben, vor uns getragen wird. Ich lasse viele Sachen für mich anfertigen.

Werbung

Britain’s Got Talent 2017 beginnt am Samstag, 15. April um 20 Uhr auf ITV

Tipp Der Redaktion