Epson XP-7100

Unsere Rezension

Ein schneller Drucker, der recht sparsam im Verbrauch ist, aber eher laut ist. Vorteile: Druckt, scannt und kopiert schnell
Kompaktes, platzsparendes Design
Sparsam im Betrieb
Nachteile: Ein ziemlich lauter Kunde
Für seine Größe sehr schwer
Der Austausch von fünf Patronen kann teuer werden

Epson stellt seit Jahrzehnten Drucker für das Büro und Zuhause her, und der XP-7100 ist der neueste in einer langen Reihe von kompakten All-in-One-Geräten, die alles können.

Werbung

Als Teil der 'Expression Premium'-Reihe des japanischen Kraftpakets Seiko Epson Corporation verspricht der XP-7100-Multifunktionsdrucker, so leistungsfähig zu sein wie ein Home-Office-Held – er kann scannen, kopieren und automatisch ein Blatt Papier zum Drucken umdrehen die andere Seite – wie es ein künstlerisches Zentrum sein kann.





Der Epson XP-7100 kann auf glänzendem Fotopapier und auf normalen Office-Blättern drucken. Es kann auch Grußkarten, CD-Hüllen, Malbücher, Fotocollagen und andere lustige, kreative Dinge drucken.

Um seinem vielseitigen Einsatz gerecht zu werden, hat Epson den XP-7100 mit einem Multi-Tintenpatronensystem ausgestattet, das zwei separate schwarze Tintenpatronen zum Drucken von Fotos bzw. Text enthält. Das bedeutet nicht nur, dass Sie die Patronen nicht so oft wechseln müssen, wie dies bei der gesamten leeren Tinte aus einer Hand der Fall wäre, Fotos versprechen jedoch auch einen satteren Kontrast, während Tinte für Text widerstandsfähiger gegen Textmarker ist .

gemälde winston churchill

Wie günstig der Epson XP-7100 im Betrieb ist und wie gut er druckt, lesen Sie in unserem vollständigen Testbericht.

Springen zu:

Epson XP-7100 Test: Zusammenfassung

Preis: 149,99 €



Hauptmerkmale:

  • Funktioniert mit 33 Claria und 33XL Claira Patronen cartridge
  • All-in-One-Farbdrucker, Scanner und Kopierer
  • Druckt auf Normal- und Hochglanzpapier
  • Automatischer Duplexdruck (automatischer beidseitiger Druck)
  • Bis zu Papier im Format A4
  • Funktioniert mit WLAN

Vorteile:

  • Druckt, scannt und kopiert schnell
  • Kompaktes, platzsparendes Design
  • Sparsam im Betrieb

Nachteile:

  • Ein ziemlich lauter Kunde
  • Für seine Größe sehr schwer
  • Der Austausch von fünf Patronen kann teuer werden

Was ist der Epson XP-7100?

Der Epson XP-7100 ist ein Farb-All-in-One-Drucker/Scanner/Kopierer für zu Hause mit einer UVP von £149,99.

Neben der Möglichkeit, Druckanweisungen von einer Vielzahl von Desktop- und Mobilgeräten über Wi-Fi, USB- und Ethernet-Anschlüsse zu empfangen, können Sie den Epson XP-7100 direkt oder über eine dedizierte Kabelverbindung mit dem Netzwerk verbinden. Dank der Anschlüsse an der Vorderseite des Geräts können Sie Dateien auch direkt über eine SD-Karte oder einen USB-Stick drucken.

Neben einem 1200 x 4800 dpi A4-Scanner ist auch ein integrierter automatischer Dokumenteneinzug (ADF) vorhanden, sodass Sie schnell Kopien mehrseitiger Dokumente erstellen können. Automatischer Duplexdruck – auch bekannt als automatischer doppelseitiger Druck – wird ebenfalls unterstützt.

Was macht der Epson XP-7100?

Die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des Epson XP-7100 sind wie folgt:

  • Tintentyp: Patrone (33 Claria, Pigment Black, Photo Black, Cyan, Magenta, Yellow)
  • Kosten pro Seite: 2-5p
  • Druckauflösung: Bis zu 5760 x 1440 DPI
  • Scannerauflösung: Bis zu 1200 x 2400 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: 16,18 ppm
  • Kapazität des Papierfachs: 100 A4 Normal / 20 A4 Hochglanz
  • SIE: Windows, Mac OS, iOS, Android
  • Maße: 183 x 390 x 339 mm
  • Gewicht: 8,2 kg

Wie viel kostet der Epson XP-7100?

Epson kostet das XP-7100 für 149,99 £.

Jessops hat zum Zeitpunkt des Schreibens den besten Preis für den XP-7100 – derzeit wird er mit 139,99 £ für etwas weniger verkauft.

Danach, Amazonas verkauft den Epson XP-7100 für etwas mehr, £ 177,59.

Arzt, Madame Vastra

Andere Orte, einschließlich Currys PC-Welt , listen Sie den Epson XP-7100 für 149,99 £ auf.

Überspringen, um die neuesten Angebote anzuzeigen

Wie schnell ist der Epson XP-7100?

Der Epson XP-7100 ist einer der schnellsten Drucker, die wir getestet haben, und gibt einzelne Textseiten in weniger als drei Sekunden aus. Das ist noch ein bisschen schneller als der ohnehin schon flinke HP DeskJet Plus 4120 und Brother MFC-L3710CW. Wenn es um größere Auflagen von 20 Seiten geht, wird es erwartungsgemäß etwas langsamer, aber Textdokumente werden immer noch mit hoher Geschwindigkeit gedruckt.

Es ist auch so schnell bei der Erstellung von Bildern, wobei Fotos auf A4-Hochglanzpapier in weniger als einer Minute gedruckt werden, was wirklich gut ist. Die Scan- und Kopiergeschwindigkeiten sind ebenfalls hoch.

Das einzige, was langsam ist, ist der doppelseitige Druck. In unseren Tests dauerte es fast 17 Sekunden, um zwei Textseiten, ein A4-Blatt zu drucken und über vier Minuten, um 10 Blatt beidseitig zu drucken.

Epson XP-7100 Geschwindigkeitstest – Text und Grafiken

Nur TextText & GrafikNur Grafik
1 Seite2,98 Sekunden (20,13 Seiten pro Minute)4,90 Sekunden (12,24 Seiten pro Minute)7,38 Sekunden (8,13 Seiten pro Minute)
5 Seiten15,47 Sekunden (19,39 Seiten pro Minute)27,51 Sekunden (10,90 Seiten pro Minute)32,52 Sekunden (9,22 Seiten pro Minute)
20 Seiten1m 14,15 Sekunden (16,18 Seiten pro Minute)1m 51,48 (10,76 Seiten pro Minute)2m 48,44 Sekunden (7,12 Seiten pro Minute)

Epson XP-7100 Geschwindigkeitstest – Fotos

PapiertypGeschwindigkeit
1 Farbfoto auf DIN A4 gedruckt:38,81 Sekunden
1 Farbfoto auf Hochglanz A4 gedruckt:55,02 Sekunden
1 Farbfoto gedruckt auf glänzend 10 x 50 mm:14,57 Sekunden

Epson XP-7100 Geschwindigkeitstest – Scannen und Kopieren, beidseitiger Druck

AufgabeGeschwindigkeit
Scannen einer Textseite14,14 Sekunden
Scannen von 1 Farbfoto20,54 Sekunden
1 Seite Text kopieren13,85 Sekunden
1 Farbfoto kopieren25,12 Sekunden
2 Seiten Text auf 1 Blatt A416,98 Sekunden (4,70 Seiten pro Minute)
20 Seiten Text auf 10 Blatt A44m 12,68 Sekunden (4,74 Seiten pro Minute)

Epson XP-7100 Druckqualität

Die Druckqualität der mit dem Epson XP-7100 erstellten Dokumente, Präsentationen und Fotos ist alle sehr hoch, obwohl Fotos, wie es oft bei Heimbürodruckern der Fall ist, am besten aussehen, wenn sie auf hochwertigem Hochglanz-Fotopapier gedruckt werden.

Das soll nicht heißen, dass Fotos, die auf normalem A4 gedruckt wurden, schrecklich aussehen, aber die Bilder sind deutlich weniger scharf und die Farben im Vergleich zu Ergebnissen auf Fotopapier viel gedämpfter.

lucifer ende staffel 6

Die Textqualität ist lobenswert, wenn sie in der normalen Einstellung gedruckt wird, wobei die Schriftarten klar und deutlich aussehen. Vielleicht nicht ganz so gut wie das, was Sie vom Canon Pixma TS7450 im Normalbetrieb oder dem Epson EcoTank ET-2750 erhalten, aber wenn Sie Briefe und Dokumente drucken, um zu beeindrucken, dann drehen Sie die Qualität auf.

Auch Grafiken sehen im Normalfall perfekt vorzeigbar aus, aber wenn Sie wirklich möchten, dass diese Farben aus der Seite herausstechen, müssen Sie die Qualität erhöhen.

Eine Erhöhung der Qualität erhöht natürlich die Druckzeit, aber wie Sie an den Geschwindigkeitstestergebnissen sehen können, ist der Epson XP-7100 tatsächlich sehr schnell, sodass Sie es sich wahrscheinlich leisten können, für eine Qualitätssteigerung ein wenig Geschwindigkeit zu opfern. Was den Tintenverbrauch angeht, haben wir alle oben genannten Tests durchgeführt, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Tinte ausgeht – und das nur mit den Epson 33 Claria-Patronen in Standardgröße.

Betriebskosten des Epson XP-7100

Der Epson XP-7100 ist sehr sparsam im Betrieb, aber die Kosten für den Austausch eines kompletten Patronensatzes sind hoch. Das System mit fünf Patronen bedeutet, dass es einfach ist, nur das zu ersetzen, was Sie brauchen, sodass es je nach Verwendung wahrscheinlich nicht die Bank sprengt.

Während die meisten Heimdrucker normalerweise zwei Patronen verwenden, verwendet der Epson XP-7100 fünf Claria Premium-Tintenpatronen – zwei schwarze und drei Farben (d. h. Cyan, Magenta, Gelb).

Die Pigment Black Patrone wird ausschließlich zum Drucken von Text verwendet, während die Photo Black Tintenpatrone nur zum Drucken von Fotos verwendet wird. Dieses System ermöglicht nicht nur einen größeren Kontrastumfang bei Fotodrucken, sondern bedeutet auch, dass Sie theoretisch keinen ersetzen müssen, wenn Sie den Epson XP-7100 hauptsächlich zum Drucken von Dokumenten oder Fotos verwenden.

Darüber hinaus bieten Ihnen die 33 Claria- und 33XL Claira-Patronen, die der Epson XP-7100 verwendet, sozusagen mehr Meilen auf die Gallone als typische Druckerpatronen für den Heimgebrauch.

So berechnen sich die Kosten pro Seite:

Epson Black 33 ClariaEpson Photo Black 33 ClariaEpson Cyan 33 ClariaEpson Magenta 33 ClariaEpson Gelb 33 Claria
Seitenertrag250200300300300
UVP14,99 €11,49 €11,49 €11,49 €11,49 €
Kosten pro Seite5p5p3p3p3p
Epson Schwarz 33XL ClariaEpson Photo Black 33XL ClariaEpson Cyan 33XL ClariaEpson Magenta 33XL ClariaEpson Gelb 33XL Claria
Seitenertrag500530650650650
UVP21,99 €19,99 €£ 18.49£ 18.49£ 18.49 £
Kosten pro Seite5p4p2p2p2p

Der XP-7100 wird auch von Epsons ReadyPrint Go Abonnements, die bei £1,29/Monat beginnen. Wie bei HP Instant Ink können Sie mit diesem Service automatisch neue Patronen bestellen, wenn Ihr Drucker einen niedrigen Tintenstand erkennt. Die ReadyPrint Go-Preise setzen sich wie folgt zusammen: Wie immer bieten die größeren Patronen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, aber der Austausch des kompletten Pakets auf einmal könnte Ihrem Geldbeutel schaden. Zum Glück haben Dritthändler regelmäßig gute Bundle-Angebote für 33 Claria-Patronen, sodass Sie hier etwas Geld sparen können.

30 Seiten1,29 €/Monat
50 Seiten1,99 €/Monat
100 Seiten3,49 €/Monat
300 Seiten9,99 €/Monat
500 Seiten16,49 €/Monat

Benutzerfreundlichkeit des Epson XP-7100

Der Epson XP-7100 profitiert von einem großen 4,2-Zoll-Farb-Touchscreen im Bedienfeld. Dies macht das Einrichten und Kennenlernen des Epson XP-7100 sehr einfach. Wenn Sie jemals auf Probleme stoßen, zeigt der Drucker außerdem eine Liste möglicher Lösungen auf dem Bedienfeld zusammen mit animierten Anweisungen an.

Die Einrichtung des Epson XP-7100 dauert je nach Stärke Ihres Wi-Fi-Netzwerks zwischen 5 und 15 Minuten. Das Einrasten der Tintenpatronen ist dank Federmechanismus und einer cleveren Aussparung in der Haube einfach, sodass die Patronen erst entnommen werden können, wenn die Halterung in die richtige Position gebracht wurde. Der Drucker benötigt fünf A4-Blätter, um einen ersten Düsentest und einen Ausrichtungstest durchzuführen. Danach können Sie Ihr WLAN-Passwort eingeben, das Sie tun müssen, um Druckaufträge an den XP-7100 von . zu senden Ihre Telefone und Tablets.

Windows-Benutzer müssen Laden Sie Treiber von der Epson-Website herunter wenn ihr System kein optisches Laufwerk hat – andernfalls können Sie die mitgelieferte CD-ROM verwenden. Mac-Benutzer müssen keine Treiber installieren, da der Epson XP-7100 Apple AirPrint-kompatibel ist – stellen Sie einfach eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her und fügen Sie den XP-7100 Ihrer Geräteliste in den Systemeinstellungen hinzu.

Die Epson iPrint-Apps für iOS und Android sind ein wenig einfach im Design, aber sie sind auch super einfach zu bedienen. Damit können Sie nicht nur Dateien drucken, die auf Ihren Telefonen und Tablets gespeichert sind, sondern auch Dateien, die in Cloud-Schließfächern wie Google Drive, Microsoft OneDrive, Evernote, Box und Dropbox gespeichert sind.

ist boba fett ein mandalorianer

Ein cleveres Feature des XP-7100 ist, dass es zwei Ebenen des Papiereinzugs gibt, ein oberes Deck für Fotopapier und ein unteres Deck für Normalpapier. Diese fassen bis zu 20 bzw. 100 Blatt A4-Papier. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Drucker nicht jedes Mal neu laden müssen, wenn Sie zwischen dem Drucken eines Dokuments und einem Foto wechseln möchten.

Ein Nachteil des XP-7100-Designs besteht darin, dass das Scannerdach nicht von einem Slow-Close-Mechanismus unterstützt wird. Wenn Sie ihn also nicht ganz zurückschieben, knallt er nach unten. Glücklicherweise ist in der Haupthaube eine langsame Schließung integriert, sodass das Wechseln der Tintenpatronen weniger umständlich ist.

Es ist auch ein ziemlich schweres Gerät mit einem Gewicht von 8,2 kg. Obwohl es 183 x 390‎ x 339 mm misst und somit kein riesiges Platzfresser auf dem Schreibtisch ist, können Sie es nicht so leicht bewegen wie andere Heimdrucker. Es ist auch ziemlich laut, sowohl bei der Druckvorbereitung als auch während des Druckens. Wenn Ihr Haus dünne Wände hat, sollten Ihre Nachbarn vielleicht in Gehörschutz investieren.

Unser Urteil: Sollten Sie den Epson XP-7100 kaufen?

Der Epson XP-7100 bietet hohe Druck-, Scan- und Kopiergeschwindigkeiten und produziert qualitativ hochwertige Ausdrucke. Es ist billiger zu betreiben als ein durchschnittlicher patronenbasierter Drucker, und es gibt mehrere Möglichkeiten, Sie mit Tinte aufzufüllen. Darüber hinaus gibt es mehrere Möglichkeiten zum Drucken, eine gute App-Unterstützung und ein niedriges Profil. Der Nachteil ist, dass es schwer und laut ist, und wenn Sie alle fünf Patronen gleichzeitig ersetzen müssen, kann dies Ihrem Geldbeutel schaden.

Bewertung:

Geschwindigkeit: 5/5

Druckqualität: 4,5 / 5

Kosten für den Betrieb: 4/5

Benutzerfreundlichkeit: 4,5 / 5

Erscheinungsdatum von james bond

Gesamtwertung: 4,5 / 5

Wo kann man den Epson XP-7100 kaufen:

Neueste Angebote
Werbung

Noch unentschlossen? Schauen Sie sich unsere beste drucker leiten. Suchen Sie nach Druckern im Angebot? Schauen Sie sich unsere beste drucker angebote Seite. Eine günstigere Option finden Sie in unserem Canon Pixma TS7450 Test.

Tipp Der Redaktion