Englands Six Nations-Turnier könnte in Runde 4 gegen Frankreich noch schlimmer werden.

Werbung

Die Männer von Eddie Jones haben nach Niederlagen gegen Schottland und Wales bisher eine miserable Kampagne hinter sich.



Die Hoffnungen, den Titel zu behalten, sind so gut wie verpufft, aber der Stolz steht auf dem Spiel, denn ein fünfter Platz scheint für eine Mannschaft, die das letztjährige Turnier und den Herbst-Nationen-Pokal gewonnen hat, unergründlich zu sein.

Frankreich stellt für England eine große Bedrohung dar, da es in seinen beiden bisherigen Spielen gegen Italien und Irland triumphierte.

Ihr Aufeinandertreffen in der dritten Runde wurde aufgrund eines COVID-Ausbruchs im Kader verschoben, aber sobald es neu angesetzt ist, wird es entscheidend sein, ob sie einen Anstieg verzeichnen wollen, um die Trophäe zu gewinnen.

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie wissen müssen, um England gegen Frankreich im Fernsehen und online zu sehen.

Folgen Sie unserer brandneuen Twitter-Seite: @RadioTimesSport

Wann läuft England gegen Frankreich im Fernsehen?

England gegen Frankreich findet am . statt Samstag 13 März 2021 . Schauen Sie sich unsere Sechs-Nationen-Spiele Führer für die neuesten Zeiten und Informationen.

Um wie viel Uhr ist Anpfiff?

England - Frankreich beginnt um 16:45 Uhr . Diese Woche finden eine ganze Reihe von Six Nations-Spielen statt, darunter Schottland gegen Irland.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Auf welchem ​​Fernsehsender läuft England gegen Frankreich?

Fans können sich einschalten, um das Spiel kostenlos live zu sehen ITV ab 16:15 Uhr. ITV hat die Rechte an allen englischen Heimspielen.

So streamen Sie England gegen Frankreich online

Du kannst das Spiel auch live streamen über ITV-Hub auf einer Reihe von Geräten wie Laptops, Smartphones und Tablets.

So hören Sie England gegen Frankreich im Radio

Der Audiokommentar des Spiels wird auf BBC Radio 5 Live übertragen.

Teamnachrichten England gegen Frankreich

England: Malin; Watson, Slade, Farrell, Mai; Ford, Youngs; M Vunipola, Cowan-Dickie, Sinckler, Itoje, Ewels, Wilson, Curry, B Vunipola.

Ersatz: George, Genge, Stuart, Hill, Earl, Robson, Lawrence, Daly.

Frankreich: Flachs; Thomas, Vakatawa, Fickou, Penaud; Jalibert, Dupont; Baille, Marchand, Haouas; Taofifenua, Willemse; Kretin, Ollivon (Kapitän), Alldritt.

Ersatz: Cat, Gros, Aldegheri, Cazeaux, Woki, Jelonch, Serin, Ntamack.

England gegen Frankreich Quoten

In Zusammenarbeit mit der Radio Times, bet365 hat die folgenden Wettquoten für dieses Ereignis bereitgestellt:

bet365 Quoten: England -1 ( 1/1 ) Zeichnen ( 16/1 ) Frankreich +1 ( 1/1 ) *

Besuchen Sie bet365 noch heute, um die neuesten Six Nations-Quoten und mehr zu erhalten, und fordern Sie ein Eröffnungsangebot von „Bis zu 100 £ in Wettguthaben**“ mit dem Bonuscode „RT365“ an.

Werbung

*Die Quoten können sich ändern. 18+. Es gelten die AGB.BeGambleAware.org. Hinweis – Der Bonuscode RT365 ändert den Angebotsbetrag in keiner Weise.

Vorhersage England gegen Frankreich

Frankreich hat in Twickenham seit 2005 keinen Sieg mehr erlebt, aber dies ist natürlich ein Jahr, um unfruchtbare Zeiten zu beenden, wie Schottland bestätigen kann.

Der Heimvorteil gehört in der COVID-Welt der Vergangenheit an, was bedeutet, dass dieser Zusammenstoß darauf hinausläuft, dass die Männer sich auf beiden Seiten der weißen Linien aufstellen.

Erwarten Sie einen feurigen Zusammenstoß zwischen einem verwundeten englischen und einem französischen Team, das weiß, dass ein Sieg sie auf die Schienen bringen würde, um Wales bei der Grand-Slam-Jagd zu erwischen.

Unsere Prognose England gegen Frankreich: Frankreich gewinnt

Eine vollständige Aufschlüsselung der kommenden Spiele finden Sie in unserem Sechs-Nationen-Spiele Zeitplanführer, und für weitere Neuigkeiten besuchen Sie unseren Sport-Hub. Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem sind, schauen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion