Die romantische Comedy-Serie Emily in Paris feierte letztes Jahr ihr Netflix-Debüt, und ob Sie sie geliebt oder gehasst haben, die Show mit Lily Collins kehrt für eine zweite Staffel zurück.

Werbung

Tatsächlich hat die Produktion der zweiten Staffel in Paris bereits begonnen, wobei die Besetzung die Neuigkeiten Anfang Mai in einem Twitter-Video bekannt gab.





Der 10-Teiler, erstellt von Darren Star von Sex and the City, folgt einer in Chicago ansässigen Social-Media-Vermarkterin (Collins), die für einen Job nach Paris zieht und einen kleinen Kulturschock bekommt, da sie kein Französisch spricht und nichts weiß über die Stadt.

Das wird sich laut Star jedoch in der zweiten Staffel ändern, der kürzlich enthüllte, dass Emily in der kommenden Serie mehr an die französische Kultur assimilieren wird. Emily wird die Stadt ein bisschen mehr umarmen, sagte er in einem Interview mit Vielfalt .

Und es wird sogar einige neue Freunde in Emilys Welt geben, da Jeremy O. Harris, Lucien Laviscount und Arnaud Binard angekündigt wurden, sich der Show für ihr zweites Kapitel anzuschließen.

Hier ist alles, was wir bisher über Emily In Paris wissen, Staffel zwei, von der zurückkehrenden Besetzung bis zu den Folgen des Cliffhangers der ersten Staffel.

Wird es eine zweite Staffel von Emily in Paris geben?

Ja! Netflix verlängerte Emily in Paris bereits im November für eine zweite Staffel und kündigte die Nachricht mit einem Video der Besetzung an, das das Wort deux in die Kamera sagt.



Während die Show gemischte Kritiken von Kritikern erhielt, macht die romantische Komödie, die im Oktober 2020 an die Spitze des Netflix-Streaming-Rankings geschossen wurde, ihre Erneuerung überraschend.

Ende letzten Jahres sagte Emily-in-Paris-Star Lily Collins zu Harper's Bazaar, dass sie Emily unbedingt noch einmal besuchen möchte, und sagte: Ich bin so stolz darauf, dass es irgendwie weltweit jedes Land erreicht, und das ist wirklich Netflix zu verdanken drücke es da raus und glaube daran. Und dann immer noch die Nummer eins der Welt zu sein, ist überwältigend.

Darren Star neckte auch eine zweite Staffel von Emily in Paris und erzählte E! Nachrichten am 19. Oktober: Ich weiß noch nicht über die zweite Staffel, aber ich denke, Emily hat einige überraschend schwierige Entscheidungen.

Er fügte hinzu: Nichts ist irgendwie genau so, wie es [Emily] scheint, und ich denke, viele ihrer Vorstellungen vom Leben werden ständig getestet. Und sie werden es auch in der nächsten Saison sein.

Emily in Paris – Erscheinungsdatum der zweiten Staffel

Wir haben kein offizielles Erscheinungsdatum für die zweite Staffel von Emily In Paris, aber die Produktion der Show hat in Paris, St. Tropez und anderen Orten in Südfrankreich begonnen.

Die guten Nachrichten verkündeten die Darsteller Anfang Mai in einem Video, Lily Collins sagte: Wir sind zurück!

In einer Pressemitteilung zum Produktionsstart der Saison sagte Collins: Als Schauspieler, Künstler und Kreativer ist es die bedeutungsvollste Gabe, durch seine Kunst mit Menschen in Kontakt zu treten.

Es ist eine Ehre, mit einem Projekt in Verbindung gebracht zu werden, das den Menschen in einer schwierigen Zeit, in der alle nach einem Grund zum Lächeln und Lachen suchten, die dringend benötigte Erleichterung verschaffte, fügte sie hinzu. Emily zu spielen hat mich nicht nur mehr über mich selbst gelehrt, sondern auch über die Welt um mich herum. Ich könnte nicht glücklicher sein, für Staffel 2 wieder in Paris zu sein, um diese Lektionen zu erweitern, weiter zu wachsen und mit Emily noch mehr über diese wunderschöne Stadt und ihren ganzen Charakter zu erfahren

Da die Dreharbeiten jetzt im Gange sind, ist es möglich, dass die zweite Staffel bereits auf unseren Bildschirmen landet Anfang 2022 .

Emily in Paris Staffel 2 Besetzung

Es gibt natürlich keine Emily in Paris ohne Lily Collins, also werden wir die Schauspielerin neben Ashley Park (Mindy), Lucas Bravo (Gabriel) und Philippine Leroy-Beaulieu (Emilys glamouröser, aber gruseliger französischer Chefin Sylvie) die Titelrolle wiederholen sehen.

Sie können sich auch auf Camille Razat verlassen, die Emilys Freundin und Gabriels Freundin Camille spielt und für die zweite Staffel zurückkehrt, wenn man bedenkt, wie viel Drama es wahrscheinlich ist, dass Emily und Gabriel im Staffelfinale zusammenkommen.

Wir haben das Gefühl, dass Emilys Liebesleben auch durch die Ankunft eines bösen Briten, gespielt von Lucien Laviscount (Coronation Street, Waterloo Road), auf den Kopf gestellt wird – obwohl sie ihn zunächst nicht mag, heißt es, dass unser Mädchen Emily es irgendwann tun wird sehen Sie den Charme in seinem trockenen, sarkastischen Witz.

Jeremy O. Harris hat sich auch als ikonischer Modedesigner der Besetzung angeschlossen, während Arnaud Binard als Partyboy-Besitzer eines angesagten Nachtclubs in Saint Tropez zu Gast sein wird.

Emily in Paris Staffel 2 Trailer

Es gibt noch keinen Trailer, da die Dreharbeiten gerade erst begonnen haben, aber schaut weiter auf dieser Seite nach einem Update mit dem ersten Filmmaterial aus der zweiten Staffel – und während ihr wartet, könnt ihr diese Montage der besten Modemomente der ersten Staffel genießen!

Was war die Kontroverse um Staffel 1?

Seit ihrer Ankunft auf Netflix hat Emily in Paris Kritik von französischen Zuschauern erhalten, die die Show für die Aufrechterhaltung von Stereotypen über Pariser und Franzosen und für Lily Collins 'unwahrscheinliche und manchmal ignorante Figur Emily geschwenkt haben.

Französischer Radiosender RTL schrieb auf seiner Website über die Show und sagte: Zwischen der Baskenmütze, den Cocktailkleidern und den tadellosen Straßen fiel es den Parisern schwer, ihren Alltag zu erkennen, während das französische Magazin Les Inrockuptibles schrieb, dass die Show die Pariser zum Lachen brachte.

Was die Episode betrifft, in der Emilys Kunde, eine Parfümfirma, eine Anzeige dreht, in der ein nacktes Model über die Brücke Alexandre III geht, und Emily sagt, dass das Konzept sexy und nicht sexistisch ist, widersprachen verschiedene Franzosen dieser Handlung mit Florence Coupry , eine Führungskraft in einem französischen Unternehmen für strategische Kommunikation, erzählt Die New York Times : Das hat nichts mit Franzose zu tun. Eine solche Kampagne würde nach hinten losgehen.

Sie fügte hinzu: Dies ist eine Serie über extreme Klischees, Klischee nach Klischee. Wer das gemacht hat, hat sichtlich Spaß an den Klischees. Als Zuschauer wird hier mit uns gespielt.

In einem Interview Kosmopolitisch , stimmte der französische Star Lucas Bravo der Kritik zu und sagte: Wir porträtieren Klischees und wir porträtieren eine einzige Vision von Paris. Paris ist eine der vielfältigsten Städte der Welt.

Was passiert in Emily in Paris Staffel 2?

Camille und Emily in Emily in Paris

Netflix

**ACHTUNG – SPOILER FÜR DIE ERSTE SAISON**

Kürzlich enthüllte Emily In Paris-Schöpfer Darren Star, dass Emily in der zweiten Staffel die französische Kultur ein wenig mehr assimilieren wird Vielfalt dass sie in der ersten Serie von der Schönheit der Stadt überwältigt war. Ich denke, vielleicht haben viele Zuschauer, die lange in Paris gelebt haben, nicht ganz verstanden, dass dies durch die Linse einer Figur geschah, die die Stadt zum ersten Mal erlebte. So nahm sie es wahr – sie war wirklich beeindruckt von der Schönheit, die sie umgab.

Er fügte hinzu, dass Emily die Stadt ein wenig mehr umarmen wird und fügte hinzu: Als sie dort ankam, bekam sie anfangs eine kleine Freikarte und ich glaube nicht, dass es in der zweiten Staffel ganz so einfach für sie sein wird. Ich denke, sie wird besser assimiliert werden, wenn es darum geht, in Paris zu leben und sich den Herausforderungen des Erlernens der Sprache zu stellen.

Was Emilys Liebesleben angeht, hinterließ Emily bei ihrem ersten Auftritt in Paris den Zuschauern ein befriedigendes, aber chaotisches Ende. Nach 10 Episoden unerträglicher sexueller Spannungen, gestohlenen Küssen und den typischen Problemen, die mit einer Dreiecksbeziehung einhergehen, kamen Emily (Lily Collins) und ihr Nachbar Gabriel (Lucas Bravo) intim miteinander, wobei Emily den Eindruck hatte, dass Gabriel kurz davor stand in die Normandie aufbrechen, um sein eigenes Restaurant zu eröffnen.

In der allerletzten Szene der Show sehen wir jedoch, wie Emilys Kunde Antoine (William Abadie) Gabriel eine finanzielle Finanzierung anbietet, die es ihm ermöglicht, ein Restaurant in Paris zu kaufen und langfristig zu bleiben.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die zweite Staffel wird zweifellos die Folgen des Zusammenkommens von Emily und Gabriel untersuchen, zumal Gabriels Freundin und Emilys Freundin Camille (Camille Razat) mit den Possen des Paares nicht besonders zufrieden sein werden. Werden Emily und Gabriel es schaffen oder wird Emily ihrer Freundschaft mit Camille Vorrang geben?

Laut Bravo kann die Beziehung zwischen Emily und Camille jedoch in eine völlig andere Richtung gehen, für die die erste Serie einige Samen gelegt hat.

Er sagte Kosmopolitisch , Wie Camille, wenn sie Emily auf den Mund küsst und sie sagt: ‚Es tut mir nicht leid.‘ Und dann, wenn sie im Bett sind und mir das Bild gefällt, sind es nur kleine Körner. Zwischen den dreien kann alles passieren. Ich denke, Darren möchte, dass diese zweite Staffel wirklich aufgeschlossen ist.

Während eines Interviews mit Vogue UK , sagte Collins voraus, dass die nächste Staffel mehr Liebesdreieck-Drama erzeugen wird, und fügte hinzu: Es gibt Tonnen von kleinen Momenten, in denen du denkst: „…mag Camille Emily?“ Man kann nicht wirklich eine Stimmung bekommen, und ich fühle mich so Ambiguität ist das, was Emily fasziniert.

Ich denke, jeder in dieser Position würde sagen, du bist mein Freund, aber jetzt habe ich diese romantische Verbindung [mit Gabriel] und ich möchte dich nicht verletzen, aber... Oh mein Gott! Weißt du was, es ist wirklich verwirrend, sagte sie.

In einem Gespräch mit Deadline im Februar 2021 sagte Collins, dass sie zwar nicht sicher ist, was in der zweiten Staffel passieren wird, aber sie glaubt, dass es für Emily etwas früh wäre, etwas mit Gabriel zu vereinbaren.

Ich denke, sie prüft noch die Perspektiven. Ehrlich gesagt denke ich, dass Emily nicht einmal weiß, was passieren wird, und das ist das Schöne daran, wie sie die Show schreiben. Sie hat noch nicht alle Qualitäten gefunden, die sie vielleicht sucht.

Aber davon abgesehen, gibt es diese Verbindung zu Gabriel, aber jetzt hat sie Camille in dieser Dreiecksbeziehung, also denke ich, dass es noch Erfahrungen zu machen gibt, Abenteuer zu erleben und sie immer noch zu sich selbst findet.

Sie fügte hinzu, dass die zweite Staffel voller Spaß werden wird, da Mindy während des Serienfinales bei Emily eingezogen ist. Ich kann es kaum erwarten, hoffentlich zu sehen, welcher Wahnsinn da entsteht.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Emily in der zweiten Staffel nach Großbritannien reist, wie Collins erzählt Harper's Bazaar : Irgendwann scherzte ich mit Darren und sagte: „Könnten sie nicht einfach in den Eurostar steigen und einen britischen Ausflug machen?“ Ich denke, es könnte Emily sein, die zu all diesen verschiedenen Orten fährt.

Es ist Emily in … und dann füge die Stadt ein. Sie könnte einfach den Zug nehmen und durch ganz Europa fahren, und Mindy und sie könnten zusammen fahren, sagte sie. Ich denke, dass es so viel Persönlichkeit gibt, in die wir in der zweiten Staffel mehr eintauchen können, wenn wir gehen können.

Werbung

Emily in Paris kann auf Netflix gestreamt werden. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Schauen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Serien anNetflixund beste Filme aufNetflix, oder besuchen Sie unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion