Gregg Wallace ist zurück für eine brandneue Serie von Eat Well For Less?.

Werbung

Anpfiff am 8. September Auf BBC One wird der TV-Koch und Richter Familien helfen, ihre Einkaufsrechnungen zusammen mit Chris Bavin zu halbieren.





Das Paar wird sechs verschiedenen Familien verschiedene Rezepte beibringen, um ihnen zu helfen, etwas Geld zu sparen und ihre Familien gesünder zu ernähren.

Also, was genau würde Gregg Familien raten, um ihre Rechnung niedrig zu halten?

Exklusiv sprechen mit , verriet der MasterChef-Richter seine drei wichtigsten Tipps für eine gute Ernährung für weniger Geld.

Er sagte: Das Wichtigste ist, dass die ganze Familie zusammensitzt und sich über die Mahlzeiten verständigt. Das ist lebenswichtig und dann kann am Mittwochabend keiner nach Hause kommen und gehen, o’Oh, das mag ich nicht!’ Ihr müsst alle das Gleiche essen, was bedeutet, dass ihr euch alle einig werden müsst.



Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.

Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Er fuhr fort: Das Zweitwichtigste ist, eine Liste zu erstellen, was Sie kaufen müssen, um die Mahlzeiten zu vervollständigen, die Sie essen werden, und nicht von dieser Liste abzuweichen.

Gregg hält sich nicht nur an die Einkaufsliste, sondern rät Familien, vor dem Wocheneinkauf zunächst in den Lebensmittelschrank zu schauen.

Die dritte Sache ist, eine gründliche Bestandsaufnahme Ihrer Küche zu machen. Und stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge, die Sie kaufen möchten, nicht bereits besitzen, sagte er.

Laut Gregg ist eines der größten Probleme, mit denen Familien in Großbritannien konfrontiert sind, der Mangel an Kochkünsten.

Nach Jahren des guten Essens für weniger Geld, wenn ich jetzt höre, dass ich keine Zeit zum Kochen habe, bedeutet das für mich sofort: „Ich kann nicht kochen.“ Die Leute können nicht kochen! Und das ist das größte Problem, das wir haben, erklärte er.

Das ist ein ernstes Problem und das größte Problem, das jede Familie in diesem Land derzeit hat, ist, dass die Leute nicht kochen können.

Gregg Wallace und Chris Bavin sind zurück für eine neue Serie, die Familien hilft, ihre Einkaufsrechnung zu reduzieren und gesund zu bleiben

BBC

Um dies zu umgehen, rät Gregg Familien, sich mit Dosengemüse einzudecken und einige grundlegende Kochkünste zu erlernen.

Und er hat nur die Mahlzeit, die nicht länger als 10 Minuten dauert.

Sie bekommen ein Stück Fisch, träufeln Olivenöl darauf und salzen und pfeffern, dann stecken Sie es für etwa acht Minuten in den Ofen. Jetzt müssen Sie nur noch etwas Gemüse dazugeben, zum Beispiel Spinat in einem Topf mit etwas Butter und fertig ist das Mittagessen! Das Ganze sollte ungefähr neun Minuten dauern, erklärte er.

Klingt wie unser Abendessen für heute Abend sortiert. Prost, Gregg!

Werbung

Eat Well For Less startet am 8. September um 20 Uhr auf BBC One. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion