Der einfache Weg, leckeres Bananenbrot zu machen



Welcher Film Zu Sehen?
 
Der einfache Weg, leckeres Bananenbrot zu machen

Bananenbrot ist ein köstlicher Leckerbissen und eine großartige Möglichkeit, überreife Bananen zu verwenden. Schwärzende Bananen sind nicht sehr ansprechend, aber die Früchte im Inneren sind immer noch gut. Einen Laib Brot damit zu backen ist der perfekte Weg, um Bananen zu genießen, die man sonst nicht essen würde. Außerdem kann es für jeden Geschmack verändert werden und ist somit das perfekte Dessert für jeden Anlass. Außerdem ist es günstig und einfach herzustellen.





Wähle deine Bananen

Bananen für Bananenbrot pflücken 4nadia / Getty Images

Beginnen Sie Ihr Bananenbrot, indem Sie drei reife Bananen auswählen. Suchen Sie nach solchen mit schwärzender Haut, weil sie weich und voller Geschmack sind. Sie können diejenigen auf Ihrer Theke verwenden, die niemand mehr essen möchte, weil sie schwarz werden, oder Sie können einige, die Sie gerade gekauft haben, reifen lassen. Legen Sie sie dazu über Nacht in den Gefrierschrank, und morgens sind sie schwarz und perfekt reif.



Mach den Brei (Bananenbrei, das ist)

Bananen für Bananenbrot zerdrücken Merrimon / Getty Images

Gib die Bananen in eine Schüssel. Zerdrücken Sie sie, bis sie glatt sind. Ein Kartoffelstampfer funktioniert einwandfrei, du kannst aber auch den Rücken eines Löffels oder einer Gabel verwenden. Achte nur darauf, dass keine großen Bananenklumpen vorhanden sind, damit alles gleichmäßig gart. Stellen Sie die Schüssel vorerst beiseite.





gta san andreas xbox one betrügt

Mischen Sie Ihre Maische

Zutaten für Bananenbrot jon11 / Getty Images

Gib 1 1/4 Tassen Zucker, eine Stange (1/2 Tasse) weiche Butter und zwei Eier in eine andere Schüssel. Verwenden Sie einen Schneebesen, um sicherzustellen, dass alle Zutaten miteinander vermischt sind. Fügen Sie die zerdrückten Bananen zusammen mit 1/2 Tasse Buttermilch hinzu, um alle Zutaten feucht zu machen. Du kannst auch normale Milch oder Sahne verwenden, aber Buttermilch fügt einen reicheren Geschmack hinzu. Fügen Sie außerdem einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu und rühren Sie alles zusammen, bis es glatt ist. Beiseite legen.



Mach es würziger

Hinzufügen von Gewürzen zu Bananenbrot fcafotodigital / Getty Images

In einer großen Rührschüssel 2 1/2 Tassen Allzweckmehl, einen Teelöffel Backpulver und einen Teelöffel Salz verrühren. Ein großer Teil des Bananenbrots besteht darin, dass man einige der Zutaten an jeden Geschmack anpassen kann. Hier ist eine dieser Zeiten. Normalerweise wird zu diesem Zeitpunkt ein Teelöffel Zimt mit den trockenen Zutaten verrührt, aber Sie können auch Muskatnuss, Nelken, Piment oder andere Gewürze hinzufügen, die Sie mögen.



gta vice city ps4 cheats

Mach dich nicht verrückt

Bananenbrot backen Sarahdoow / Getty Images

Die trockenen Zutaten zur Bananenmischung geben. Vorsichtig rühren, bis alle Zutaten miteinander vermischt und feucht sind. Rühren Sie jedoch nicht mehr als nötig. Der Brotteig wird zäh, wenn Sie ihn zu stark umrühren, da das Mischen von Mehl mit Flüssigkeiten die Glutenproteine ​​aktiviert, die dem Brot seine Struktur verleihen. Je mehr Sie mischen, desto mehr Struktur erhalten Sie, was das Brot zu dicht machen kann.



Sei so nussig, wie du sein willst

Hinzufügen von Nüssen zu Bananenbrot KasiaJanus / Getty Images

Hier ist eine weitere Möglichkeit, Ihr Bananenbrot nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Manche Leute mögen Nüsse in ihren, andere nicht. Wenn Sie sie hinzufügen möchten, ist es jetzt an der Zeit. Hacken Sie eine Tasse der von Ihnen bevorzugten Nüsse, sei es Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln, Erdnüsse oder eine beliebige Kombination davon, und rühren Sie sie vorsichtig in die Bananenmischung. Achten Sie auch hier darauf, nicht zu viel zu rühren.



Einer für dich, einer für mich

Bananenbrot backen Vonkara1 / Getty Images

Teilen Sie den Teig gleichmäßig in zwei Teile, denn dieses Rezept reicht für zwei Laib Bananenbrot. Perfekt, wenn Sie einen verschenken und für sich behalten möchten. Fetten Sie nun den Boden von zwei 8er Kastenformen mit Antihaftspray oder Pflanzenöl ein. Fetten Sie jedoch nicht die Seiten der Pfannen ein, sondern nur den Boden. Andernfalls löst sich das Fett auf und hinterlässt einen Ring um die Oberseite des Brotes. Der Brotteig wird sich beim Backen sowieso von den Seiten lösen.



Heiß, heiß, heiß fühlen

Backofen für Bananenbrot vorheizen RyersonClark / Getty Images

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Das Vorheizen des Backofens ist ein wichtiger Schritt beim Kochen und Backen. Der Ofen muss überall die gleiche Temperatur haben, um das Innere gleichmäßig zu garen. Es besteht die Gefahr, dass die Oberseite Ihres Gerichts verbrennt, bevor das Innere fertig ist, wenn Sie das, was Sie kochen, bevor dies geschieht, hineingeben.

was ist eine android tv box

Sind wir schon da?

Überprüfen Sie Ihr Bananenbrot Aleksei Nikolaev / Getty Images

Den Teig in jede Kastenform geben und eine Stunde backen. Stecken Sie einen Zahnstocher in die Laibe, um zu sehen, ob das Brot fertig gebacken ist. Sie werden es erkennen, wenn Sie den Zahnstocher herausziehen und er sauber ist. Lassen Sie die Brote noch 10 - 15 Minuten im Ofen, wenn Sie den Zahnstocher herausziehen und der Teig daran klebt.



Go Bananas

Wie man Bananenbrot macht jeangill / Getty Images

Nehmen Sie Ihre Bananenbrotlaibe aus dem Ofen und legen Sie sie auf ein Kühlregal. Die Brote vollständig abkühlen. Wenn Sie ein noch heißes Brot in einen Laib schneiden, zerbröckelt es. Das Brot setzt während des Abkühlens tatsächlich noch fest, also geben Sie den Laiben etwa 1 1/2 Stunden Zeit, um dies zu tun. Sobald sie vollständig abgekühlt sind, schneiden Sie eine Scheibe ab und genießen Sie Ihr köstliches Bananenbrot.

Tipp Der Redaktion