Joey Branning wird seine Cousine Lauren fallen lassen, nachdem Lucy Beals Plan, sie aufzuteilen, erfolgreich ist.

Werbung

Nachdem Lucy Laurens Orangensaft mit Wodka angereichert hat, macht Joeys Freundin eine Show im Vic, wo die Walford-Teenager das Ende von Jays Zivildienst feiern.





Es ist alles zu viel für Joey, der Laurens peinliches Verhalten als den letzten Strohhalm sieht. Trotz Laurens Erkenntnis, dass ihr Drink manipuliert wurde, lässt Joey sie unmissverständlich zurück, wie er sich fühlt: Weißt du was, Lauren? Das ist es jetzt. Wir sind fertig. Ich habe genug gehabt. Ich kann dies nicht mehr tun. Das ist es. Es ist vorbei.

Hetti Bywater, die die hinterhältige Lucy spielt, sagte über die Handlung: Lucy ist begeistert, dass ihr Plan funktioniert hat. Und als Joey sie mit Laurens Anschuldigung konfrontiert, bestreitet Lucy es nur und deutet an, dass Lauren große Probleme hat. Joey weigert sich, Lauren zu glauben, was Lucy betrifft, Lauren ist nicht im Bilde – was bedeutet, dass sie Joey immer näher kommt.

Werbung

Und wird Lucy ihren Traum vom Wiedersehen mit ihrem Ex verwirklichen? Sie habe nie seine volle Aufmerksamkeit erhalten, als sie zum ersten Mal ein Gegenstand waren, wegen seiner Gefühle für Lauren, sagte die Schauspielerin Inside Soap, und deshalb hat er sie zu diesem Zeitpunkt immer noch so im Griff. Lucy kann nicht gut damit umgehen, nicht zu bekommen, was sie will, also was Joey angeht, denke ich, sie wird einfach weitermachen, bis sie es tut!

everton gegen west ham

Tipp Der Redaktion