Als überraschende Nachricht für Fans von EastEnders hat die BBC bestätigt, dass es im Herbst eine Mitchell-basierte Flashback-Episode geben wird.



Jaime Winstone wurde als junge Peggy Mitchell (ursprünglich gespielt von Dame Barbara Windsor) in der Spezialfolge gecastet, die sich um Phil Mitchell (Steve McFadden) und sein Bestreben dreht, DCI Keeble zu stürzen.

Die Fans werden nicht nur die geliebte Peggy wieder in der BBC-Soap sehen, auch ein paar weitere Favoriten werden in der Rückblende zurück sein.





Unter anderem werden sich viele besonders freuen, die Schwestern Roxy und Ronnie (Schauspieler werden bekannt gegeben) und Grant Mitchell (Teddy Jay) wieder auf der Leinwand zu sehen.

Ihr Leitfaden für das Neueste aus der Welt der Unterhaltung, präsentiert von Experten

Wir haben Spoiler, Klatsch und exklusive Interviews für Sie.

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Wir treffen auch einen jüngeren Phil (Daniel Delaney) sowie den zukünftigen Bösewicht Archie (Henry Garrett) und Glenda (Rose Reynolds).

Abgerundet wird die Besetzung vorerst durch einige Charaktere, von denen EastEnders-Fans bisher nur gehört, aber noch nie gesehen haben, darunter Peggys Ehemann Eric (George Russo), Billy Mitchells älterer Bruder Charlie (Charlie Heptinstall) und Billys und Charlies Vater Stephen (Dean Roberts).



Die Sonderfolge spielt im Jahr 1979, einer Zeit der wirtschaftlichen Not für das Land, in der die Mitchells ums Überleben kämpfen.

Phil wird in seine frühen Jahre zurückversetzt, um mehr über sein Familienleben zu erfahren, einige harte Wahrheiten, die alles verändern werden, und vielleicht entdeckt er gerade den Schlüssel, um den bösartigen Keeble zu stürzen.

Die Zuschauer müssen bis zum Herbst warten, um zu sehen, was die Vergangenheit für ihn bereithält.

Über das Special sagte Executive Producer Chris Clenshaw: „Wir freuen uns, eine unglaubliche Besetzung von Schauspielern begrüßen zu dürfen, die für diese besondere Flashback-Episode inszeniert werden, darunter der strahlende Jaime Winstone als junge Peggy Mitchell.

„Das Publikum konzentriert sich auf die Familie Mitchell und begibt sich 1979 auf eine Achterbahnfahrt zum East End von London, wo es in die Vergangenheit der Familie eintaucht, beliebte und ikonische Charaktere sieht und Charaktere aus der Geschichte der Serie trifft wurden noch nie auf der Leinwand gesehen. Es werden Wendungen, Wendungen und Geheimnisse gelüftet – schließlich ist Ärger nie zu weit entfernt, wenn es um die Mitchells geht!'

Weiterlesen:

fate stay night reihenfolge

Besuchen Sie unsere spezielle EastEnders-Seite für die neuesten Nachrichten, Interviews und Spoiler. Wenn Sie nach mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion