Dynamo enthüllt alles in der neuen Show Beyond Belief: Ich wurde daran gehindert, Tricks zu machen, weil sie zu gefährlich sind!



Welcher Film Zu Sehen?
 




Er wird wieder auf unseren Bildschirmen sein von Donnerstag, 9. April, uns mit seinen magischen Fähigkeiten in der neuen Show Dynamo: Beyond Belief zu verblüffen.



Aber während die Dramaserie vollgepackt sein wird mit dem, was Dynamo als die beste Magie bezeichnet, die er je geschaffen hat, gab es einige Tricks, die dieses Mal nicht den Schnitt schafften, weil sie zu gefährlich waren.



Im Gespräch mit der Presse einschließlich , Dynamo – richtiger Name Steve Frayne – verriet: Es gab Dinge, die ich meinem Team vorstellte, für die sie mich nicht versichern könnten, weil sie ein bisschen zu gefährlich sind.





Das soll jedoch nicht heißen, dass die Fans diese Magie niemals sehen werden, wie er hinzufügte: Ich werde sie geheim halten und für zukünftige Shows möglicherweise im Hinterkopf behalten.



Und außerdem, was könnte gefährlicher sein, als mit verbundenen Augen auf einer Schnellstraße rückwärts zu fahren? Denn das werden Fans in der neuen Sky-Serie zu sehen bekommen.



Dynamo fuhr fort: Ich habe Autos schon immer geliebt und in Magician Impossible habe ich einige Teile gemacht, in denen ich mit verbundenen Augen gefahren bin und ich habe mir die Kommentare angesehen und die Leute hatten ihre Theorien, wie es möglich ist. Also wollte ich es noch einmal aufgreifen und sicherstellen, dass alle möglichen Erklärungen durch das, was ich tat, irgendwie zunichte gemacht wurden.



In Bezug auf die Frage, ob die Augenbinde gefälscht sein könnte, habe ich mich diesmal entschieden, rückwärts zu gehen, damit dies ausgeschlossen ist. Es war eine verrückte Erfahrung.



Dynamo: Beyond Belief wird am 9. April um 21 Uhr auf Sky One und NOW TV ausgestrahlt.Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion