Der neue Dungeons & Dragons-Film bereitet sich auf seine Veröffentlichung im Jahr 2023 vor – und er scheint größer und besser zu sein als frühere Filme, die auf dem legendären Fantasy-Tabletop-Spiel basieren.



Seit der Veröffentlichung des Spiels im Jahr 1974 hat das Franchise noch keinen Film hervorgebracht, der beim Publikum voll Anklang gefunden oder das Herz und den Geist eines D&D-Abenteuers eingefangen hat.

Im Jahr 2000 wurde Dungeons & Dragons von Courtney Solomon für die große Leinwand adaptiert, in einer Version mit Jeremy Irons und Marlon Wayans, die sich als großer kritischer und kommerzieller Flop erwies, gefolgt von zwei weiteren Direct-to-Video-Filmen in den 2000er Jahren. die auch von Kritikern gelobt wurden.





Jetzt hofft Paramount, das Franchise mit einem Neustart unter der Leitung von Jonathan Goldstein und John Francis Daley wiederzubeleben, die an mehreren Projekten zusammengearbeitet haben, darunter das Schreiben von Spider-Man: Homecoming im Jahr 2017, und mit einer herausragenden Besetzung, darunter Bridgertons Duke of Hastings, Regé -Jean Page und Chris Pine von Star Trek.

Während es derzeit nur wenige Details zur Handlung gibt, gab uns Pine kürzlich in einem Interview mit ein paar Hinweise Collider , in dem er den Film als eine Mischung aus Princess Bride, Monty Python und Game of Thrones beschrieb.

Er fügte hinzu: „Ich denke, es wird wirklich gut. Ich meine, wer weiß das schon, aber ich denke, wir haben eine gute Aufnahme gemacht und die Regisseure Jon und John sind Killertypen. Sie kennen sich mit Comedy aus, sie kennen sich mit Herz aus, und wir hatten eine großartige Besetzung, und wir hatten eine gute Zeit dabei. Das ist alles, was Sie verlangen können.

Updates, die dem roten Teppich würdig sind, in Ihren Posteingang

Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen zu Filmnachrichten, Rezensionen und Empfehlungen zu erhalten

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.



Reglerschalter geladen

Lesen Sie also weiter, um alles zu erfahren, was Sie über Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves wissen müssen.

Erscheinungsdatum von Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves

Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves soll im März 2023 Premiere haben.

Der Film verbrachte mehrere Jahre in der Entwicklungshölle, bevor die Dreharbeiten 2021 endlich begannen.

Wir können es kaum erwarten!

Wer gehört zur Besetzung von Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves?

Chris Pine besucht das Dungeons & Dragons-Panel in Halle H auf der Comic-Con International 2022Michael Buckner/Vielfalt über Getty Images

Die folgenden Besetzungsmitglieder wurden für Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves bestätigt:

    Chris Pine als Elgin Michelle Rodriguez als Holga Hugh Grant als Forge Fletcher Gerechtigkeit Smith als Simon Regé-Jean Page als Xenk Sophia Lillis als Doric

Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves verfügt über eine herausragende Besetzung, mit Chris Pine (Star Trek, Wonder Woman) als Barde namens Elgin in einer der Hauptrollen.

Über die Charaktere, die jeder Dungeons & Dragons-Darsteller spielen wird, ist nicht viel bekannt, aber im Gespräch mit Collider über seine Rolle beschrieb Pine den Charakter als den ultimativen Partyplaner.

Darüber hinaus wurde auf der ComicCon 2022 der erste Blick auf die Charaktere aus dem Film im Kostüm gezeigt, wobei Pines Charakter eine Laute spielt, als wäre es eine E-Gitarre (unten).

höhlen update minecraft

Michelle Rodriguez (Fast and Furious, Lost) spielt eine barbarische Figur namens Holga, während Hugh Grant (The Undoing) einen aristokratischen Schurken namens Forge Fletcher und den Hauptgegner des Films spielt.

Während des Comic-Con-Panels des Films für den Film am 21. Juli 2022 machte Hugh einen Witz über den Film.

„Nun, ich war ein Dungeon Master“, begann er, „aber es war mehr S&M und weniger D&D. Es ist die englische Version.“

Co-star Rodriguez antwortete: “Das hatte ich nicht erwartet!”

An anderer Stelle porträtiert Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom, Detective Pikachu) einen Zauberer namens Simon, Regé-Jean Page (Bridgerton, The Grey Man) spielt einen Paladin namens Xenk und Sophia Lillis (It, Sharp Objects) spielt einen Tiefling-Druiden genannt Doric.

Abgerundet wird die Besetzung durch Jason Wong (Jarhead 2, Strangers), Daisy Head (Shadow and Bone) und Chloe Coleman (Little Big Lies).

prinz philip affäre

Worum geht es in Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves?

Hugh Grant besucht das Dungeons and Dragons-Panel in Halle H auf der Comic-Con International 2022Michael Buckner/Vielfalt über Getty Images

Die offizielle Inhaltsangabe von Paramount lautet: „Ein charmanter Dieb und eine Gruppe unwahrscheinlicher Abenteurer unternehmen einen epischen Überfall, um ein verlorenes Relikt wiederzubekommen, aber die Dinge laufen gefährlich schief, als sie mit den falschen Leuten in Konflikt geraten.“

Weiter heißt es: „Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves bringt die reichhaltige Welt und den spielerischen Geist des legendären Rollenspiels in einem urkomischen und actiongeladenen Abenteuer auf die große Leinwand.“

Im Gespräch mit Collider beschrieb Pine den Film als Game of Thrones gemischt mit einer kleinen Prinzessinnenbraut [und] nur einem Hauch von Holy Grail, und fügte hinzu, dass es Mohn ist, es ist 80er Jahre herzlich, [and] da ist ein bisschen Goonies drin.

Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves-Trailer

Ja, Paramount hat den ersten Trailer zu Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves veröffentlicht.

Das neue Filmmaterial, das zu Led Zeppelins Whole Lotta Love spielt, enthält viele wichtige Ostereier und versteckte Referenzen.

Schauen Sie sich den Trailer unten an:

Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie sich heute Abend ansehen können, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Film-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Die neueste Ausgabe von ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt, um jede Ausgabe nach Hause geliefert zu bekommen. Für mehr von den größten Stars im Fernsehen, l Hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion