Die dümmsten Produktwarnungen, die Sie dazu bringen, die menschliche Intelligenz in Frage zu stellen

Die menschliche Intelligenz ist eine faszinierende Sache. Wir können komplexe Maschinen bedienen, fortschrittliche Technologien entwickeln und uns ständig weiterentwickeln. Aber manchmal bringen uns einige Ereignisse dazu, die bloße Existenz menschlicher Intelligenz in Frage zu stellen.



Eine davon ist, dass die Hersteller von Alltagsprodukten bis heute gezwungen sind, ihre Artikel mit traurigen, verwirrenden und einfach nur dummen Warnungen zu kennzeichnen.

Achtung: nicht brennbar

http://www.mysafetylabels.com/xp2/template_images/guest20170317115410193.jpgJa, Sie müssen wissen, dass dieser Artikel nicht brennbar ist, da dies dazu führen kann, dass er nicht verbrannt wird. Dieses Etikett wurde auf einem unbekannten Feuerlöscher gefunden, was die Besonderheit nur noch verstärkt.





monogatari series reihenfolge

Kann Krebs verursachen # 1

https://img.ksl.com/slc/2512/251225/25122505.jpgEs wäre schade, wenn Sie einer Ratte unwissentlich Krebs geben würden, anstatt sie zu vergiften. Obwohl es an Ratten getestet wurde, und der Artikel soll Ratten töten. Um fair zu sein, soll es die Menschen warnen, das Rattengift nicht zu essen, weil es Krebs verursacht.

Kann Krebs verursachen #2

https://3c1703fe8d.site.internapcdn.net/newman/gfx/news/hires/2013/Smoking.jpgSagst du nicht? Es ist kaum zu glauben, dass Zigarettenhersteller die Verbraucher warnen müssen, dass ihre Produkte Krebs verursachen können. Ist es möglich, dass es heute Menschen gibt, die sich dessen noch nicht bewusst sind?

Nicht auf den Kopf stellen

http://www.alliespizzandgarlicbread.com/uploads/1/2/8/2/12822480/552030_orig.jpgDies ist eine legitime Warnung. Sofern nicht auf der Unterseite des Kartons aufgedruckt. In diesem Fall wäre es aufgrund der Platzierung unmöglich, die Warnung zu beachten. Es ist eine Lose-Lose-Situation. (Hinweis: Die Rückseite der Box wurde aus Tiramisu-Sicherheitsgründen nicht gezeigt)

Kann müde machen

https://img.wonderhowto.com/img/44/67/63466662542597/0/wtfotos-weird-instructions-wednesdays-10-wtf-pill-bottles.w1456.jpgStellen Sie sicher, dass Ihr Hund nach der Einnahme dieses Arzneimittels keine Maschinen bedient. Diese Warnung wird oft auf menschlichen Rezepten gegeben. Es kommt nicht oft vor, dass es auf der Medizin Ihres Hundes angezeigt wird.

Nicht im Schlaf verwenden

https://lh6.googleusercontent.com/-aVD1bTLCtYI/TXbGIiv96pI/AAAAAAABJs/gLUe3dvOuHc/s1600/0223_warning-labels-hairdryer_485x340.jpgWie viele Gegenstände können Sie während des Schlafens verwenden? Nicht so viele und schon gar kein Fön. Doch wer würde Ihnen nicht raten, während des Schlafens keinen Haartrockner zu benutzen? Es ist eine ziemlich schlechte Idee.



Dieses Produkt ist nicht als Zahnbohrer geeignet

http://lawhaha.com/wp-content/uploads/2011/12/drill.jpgFür diese Heimzahnärzte müssen Sie bei der Operation an Ihren Patienten die richtigen Werkzeuge verwenden. Diese Warnung wird auf einer Bohrmaschine angezeigt.

Dieses Produkt bewegt sich, wenn es verwendet wird

http://i.imgur.com/vOoSdJ4.jpgEltern aufgepasst! Der Roller Ihres Kindes kann sich bewegen, wenn er benutzt wird. Diese Warnung wurde erstellt, nachdem eine Mutter bemerkte, dass ihre kleine Tochter mit ihrem neuen Weihnachtsgeschenk spielte und bemerkte, dass es in Bewegung war. Die Tochter fährt jetzt einen Lamborghini, den sie mit dem Geld aus der Klage gekauft hat. (Anmerkung: diese Geschichte ist nicht wahr)

ISS nicht

https://data.earthli.com/news/attachments/entry/1045/do_not_eat_ipod_shuffle.pngNicht alle Äpfel sind essbar. Diese nicht essbare Auswahl an Äpfeln umfasst Apfeldekorationen aus Kunststoff sowie iPod Shuffles. Die Warnung wurde (wahrscheinlich) von Steve Jobs ausgegeben.

Enthält Ei

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/01/24/article-1127224-032BAA11000005DC-945_468x485.jpgUm fair zu sein, müssen die Hersteller Lebensmittel mit allen Allergiewarnungen kennzeichnen, die das Lebensmittel hat. Wenn Sie jedoch einen Eierkarton mit 'Enthält: Eier' kennzeichnen, können Sie sich nicht über die Gegenreaktion des Internets ärgern.

Tipp Der Redaktion