Einige der berühmtesten Königinnen von RuPaul sind auf dem Weg zurück zu Sissy That Walk in All Stars 6 – und wir können das ganze Drama, die Outfits und den Glamour kaum erwarten, Liebling!

Werbung

Netflix wird wieder das Zuhause für die Besetzung von All Stars 6 sein und die beste Nachricht für britische Fans – it kommt am selben tag an , also keine Chance, dass lästige Spoiler den ganzen Spaß ruinieren.





Pandora Boxx, Yara Sofia, Silky Nutmeg Ganache und Eureka O’Hara kehren zurück für eine zweite Chance auf Ruhm, um nur einige zu nennen.

Aber wer wird mit den Cash-Tipps und der so wichtigen Krone davonkommen?

Während All Stars 6 sich auf den Start auf Netflix vorbereitet, ist hier Ihr Leitfaden für die fabelhafteste Show im Fernsehen.

Wann erscheint All Stars 6?

Bestätigt: All Stars 6 landete auf Netflix auf Donnerstag, 24. Juni (und wird in den USA auf Paramount Plus ausgestrahlt).

Neue Folgen werden donnerstags auf die Streaming-Site hochgeladen und erscheinen normalerweise um 8 Uhr morgens.



Dies kann jedoch von Woche zu Woche variieren, da die erste Rate nicht um 8 Uhr morgens landete.

Damals twitterte der offizielle Netflix-UK-Account: Wir erwarten den späten Nachmittag, werden Sie aber informieren, sobald er verfügbar ist!

Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.

Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Wie kann ich All Stars 6 in Großbritannien sehen?

RuPauls Drag Race All Stars Staffel sechs wird jeden Donnerstag von auf Netflix erscheinen 24. Juni für Fans in Großbritannien.

Netflix teilte die Nachricht Anfang dieser Woche mit und enthüllte, dass britische Zuschauer neue Folgen sehen können am selben Tag sie werden in den USA ausgestrahlt.

All Stars wechselten kürzlich den Sender über den großen Teich, wobei US-Fans die Serie jetzt auf Paramount Plus statt auf Vh1 sehen können.

Alle Stars 6 Besetzung

Das Line-Up für Drag Race All Stars 6 wurde endlich bekannt gegeben und es ist genauso widerlich, wie wir es uns alle erhofft haben.

Die Finalistin der Serie 11, A’Keria C. Davenport, kehrt zusammen mit ihren Mitköniginnen von 2019 Ra’Jah O’Hara (Platz 9), Silky Nutmeg Ganache (Platz 3) und Scarlet Envy (10 Platz) zurück.

Was die Teilnehmer aus den frühen Drag Race-Tagen betrifft, so werden Kylie Sonique Love der zweiten Staffel und Jiggly Caliente der vierten Staffel bei den kommenden All Stars antreten und als Drag Race-Serie mit den meisten teilnehmenden Transgender-Teilnehmern Geschichte schreiben, während Pandora Boxx der zweiten Staffel dabei sein wird dieses Jahr ihr Comeback.

Colin Morgan 2017

Sowohl Ginger Minj (Staffel sieben) als auch Yara Sofia (Staffel sechs) werden dem All Stars-Line-up beitreten, obwohl sie bereits in früheren Serien bei All Stars angetreten sind. Das komplette Line-Up findet ihr unten:

  • A’Keria C. Davenport
  • Wackelig heiß
  • Jan Sport
  • Ra'Jah O'Hara
  • Ingwer Minj
  • Yara Sofia
  • Seidige Muskatnuss Ganache
  • Pandora Boxx
  • Scharlachroter Neid
  • Serena cha cha
  • Kylie Sonique Liebe
  • Trinity K. Bonet
  • Heureka O'Hara

Heureka O’Hara erzählte bereits im August 2020, dass sie sich für All Stars anmelden würden, und fügte hinzu: Ich denke, es würde nur davon abhängen, wo ich bin. Ich denke, wir sind alle ziemlich beschäftigt und wer weiß, wo die Welt gerade steht.

All Stars 6-Trailer

Der offizielle Trailer zu All Stars 6 ist da und neckt eine große Wendung und RuDemption-Gags.

Den vollständigen Clip könnt ihr euch unten ansehen.

Werbung

RuPauls Drag Race All Stars Staffel 6 kommt am Donnerstag, den 24. Juni, bei Paramount Plus in den USA an. Sehen Sie sich unseren TV-Guide an, um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion