Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Wie lange wird die Menschheit noch brauchen, bevor sie im drohenden Untergang erwacht?

Anzeige

Diese nicht ganz so subtile Frage steht im Mittelpunkt von Adam McKays neuer Satirekomödie Don’t Look Up.





Kotor-Schalter

Diese apokalyptische All-Star-Odyssee durch die Fake-News-Generation hat jetzt am Dienstag (16. November) mit einem neuen Trailer noch mehr Filmmaterial veröffentlicht.

Das Filmmaterial zeigt, wie Jennifer Lawrence kräftige rote Locken und einen strengen Pony zeigt, während ihr Charakter die Wut über die Ignoranz um sie herum auslässt.

Außerdem wurde ein neues Poster zum Film veröffentlicht, das Sie weiter unten sehen können.

feengarten anlegen feengarten

Der Film konzentriert sich auf die Astronomiestudentin Kate Dibiasky, dargestellt von Oscar-Preisträger Lawrence, die sich mit ihrem Professor Dr.

Als die beiden jedoch beginnen, Alarm zu schlagen, stellen sie fest, dass sich ein Großteil der Welt einfach nicht um den drohenden Untergang kümmert und im Vorfeld der Apokalypse lieber in Unwissenheit leben würde.



Da der Menschheit nur noch sechs Monate bevorstehen, tun Kate und Randall alles, um alle dazu zu bringen, auf dem Weg zu den Verwüstungen aufzuwachen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die dreifache Oscar-Gewinnerin Meryl Streep tritt in dem Film als ungestörte Präsidentin Orlean auf, während Jonah Hill ihren unterwürfigen Sohn und Stabschef Jason Orlean porträtiert.

An anderer Stelle treten die zweifache Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett und Tyler Perry als unglaublich fröhliche – fast ignorante – Morgenshow-Moderatoren von The Daily Beat namens Brie bzw. Jack auf.

unterschied pixel 4a und 4a 5g

Zur Besetzung des Films gehören auch Timothee Chalamet, Ron Perlman, Ariana Grande, Scott Mescudi, Himesh Patel, Melanie Lynskey, Michael Chiklis und Tomer Sisley.

Anzeige

Don’t Look Up erscheint am 10. Dezember 2021 in den britischen Kinos und am 24. Dezember 2021 auf Netflix UK.

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion