Doctor Who: Was ist die Lüge des zeitlosen Kindes und was hat sie mit Gallifrey zu tun?



Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Meister enthüllt ein schreckliches Geheimnis über die Time Lords – aber was hat das alles zu bedeuten?





Nach einer Serie aus dem Jahr 2018, die übergreifende Handlungen weitgehend ignorierte, sind die neuen Folgen von Doctor Who haben ein großes neues Rätsel im Herzen der BBC-Science-Fiction-Serie aufgedeckt – und so wie es sich anhört, könnte die Wahrheit alles verändern, was wir über The Doctor (Jodie Whittaker) zu wissen glauben.



Aber was ist die große Lüge von Gallifrey? Wie verhält es sich mit dem Doktor und dem Meister? Und was hat all das mit dem zeitlosen Kind zu tun? Schauen Sie jetzt weg, wenn Sie Spyfall Teil 2 noch nicht gesehen haben, denn von nun an werden wir uns mit einigen ziemlich großen Spoilern befassen.



Am Ende von Spyfall Teil 2 enthüllt The Master (Sacha Dhawan), dass sein und der Heimatplanet des Doktors dem Erdboden gleichgemacht wurde – von ihm. Anscheinend entdeckte er bei seinem letzten Besuch eine Wahrheit, die so schrecklich war, dass er auf Gallifrey einschlug, alle tötete und die Time Lord-Zivilisation pulverisierte, die zuletzt in der Episode Hell Bent von 2015 auf dem Bildschirm zu sehen war.



Ich musste sie für meine Entdeckung bezahlen lassen, sagt ein Hologramm von Dhawans bösem Time Lord der Ärztin, kurz nachdem sie die Verwüstung gesehen hat, die er angerichtet hat.



Sie haben uns angelogen. Die Gründerväter von Gallifrey … alles, was uns gesagt wurde, war eine Lüge. Wir sind nicht, wer wir denken, du oder ich.



Und dann knüpft der Master das Ganze an einen Bogen an, der in der zweiten Folge von Serie 11 angedeutet und dann nie wieder aufgegriffen wurde – bis jetzt.



ps abo kündigen

Die ganze Existenz unserer Spezies, aufgebaut auf der Lüge des zeitlosen Kindes, sagt er.



Falls Sie es vergessen haben, das Timeless Child wurde erstmals 2018 gegenüber Whittaker’s Doctor in der Folge The Ghost Monument erwähnt, als leicht übersinnliche Monster, die Remnants, bemerkten, dass das Geheimnis tief im Kopf des Doctors vergraben war.

„Wir sehen aber tiefer, weiter zurück“, hieß es damals. Das zeitlose Kind ... wir sehen, was verborgen ist, sogar vor dir selbst. Der Ausgestoßene, Verlassene und Unbekannte...'



Jodie Whittaker in Doctor Who: The Ghost Monument (BBC, HF)

In Spyfall Teil 2 gibt es einen kurzen Rückblick darauf, bevor der Doktor für den Bruchteil einer Sekunde das Kind selbst zu sehen scheint, das seltsame Roben trägt und vor einer hoch aufragenden außerirdischen Struktur unter einem aufgewühlten lila Himmel steht.

Siehst du es? Es ist tief in all unseren Erinnerungen vergraben. In unserer Identität, fügt der Meister hinzu.

    9 große Fragen, die wir nach Doctor Who: Spyfall – Part Two haben

Also ja, hier gibt es viel zu entpacken. Was könnte dieses Geheimnis im Herzen von Gallifrey sein? Und wer ist überhaupt das zeitlose Kind? Der Meister stellt fest, dass die Gründerväter von Gallifrey eine Lüge waren – aber wenn man bedenkt, dass sie mörderische Wahnsinnige wie Omega und Rassilon beinhalteten, welche schlimmere Wahrheit verbarg diese Legende?

Tim stark

Unterdessen ist die Bemerkung des Meisters, dass er und der Doktor nicht das sind, was wir denken, ebenso verwirrend, wenn man bedenkt, wie unterschiedlich sie als Menschen sind. Schlägt er vor, dass die Gallifreyaner als Spezies einmal etwas anderes waren? Bevor sie zu der mächtigen, zeitbeherrschenden Rasse wurden, die in Doctor Who zu sehen war, waren sie etwas weniger Edles und Heldenhaftes (und wenn man bedenkt, wie schlecht Gallifrey und die Time Lords in dieser Show gemalt wurden, könnte das etwas sagen)?

Und wenn dies der Fall ist, was genau ist das Timeless Child? Zuvor spekulierten wir, dass sie die Ärztin oder die Meisterin in einer jüngeren Form sein könnte – die Beschreibung der Remnants von ihr als Ausgestoßene, Verlassene und Unbekannte würde auf beide Charaktere passen – aber hier scheint sie eine separate Figur zu sein, es sei denn, die Serie ist es Wir planen zu enthüllen, dass der Doktor frühere weibliche Inkarnationen hatte, von denen wir nichts wissen.

Doctor Who - der Meister (Sacha Dhawan)

Doctor Who - der Meister (Sacha Dhawan)

War das Timeless Child der wahre Gründer von Gallifrey, nur damit skrupellose Individuen ihre neue Welt stehlen und sie vertreiben? Wurden diese Bösewichte später die Time Lords? Und wenn ja, warum ist das so ein schreckliches Geheimnis und warum ist es eine Art genetisches Gedächtnis für die Spezies?

Oder war dies etwas, das der Doktor und der Meister einst wussten, aber aus ihren Erinnerungen entfernt wurden, so wie der Doktor ihre Anwesenheit aus den Gedanken von Ada Lovelace und Noor Inayat Khan entfernte (insbesondere etwas, was der Doktor normalerweise nicht mit historischen Persönlichkeiten macht, so Showrunner Chris Chibnall hat diese Time Lord-Fähigkeit vielleicht aus einem bestimmten Grund eingebaut)?

die Kreisserie

Natürlich gibt es hier viel zu bedenken – und leider sagt uns der Meister sowohl für die Zuschauer als auch für den Doktor nicht genau, worum es bei dem Mysterium geht.

Ich würde dir mehr erzählen – aber warum sollte ich es dir leicht machen? Das war nichts für mich, sagt er.

Während die Ärztin ihre Ängste vor ihren Freunden verbirgt und sich auf zu neuen Abenteuern macht, werden wir auf jeden Fall die Augen offen halten und unsere Ohren spitzen, um mehr Hinweise auf Gallifrey, Lügen oder das zeitlose Kind zu finden. Hoffentlich dauert es nicht noch einmal 15 Monate, bis dieser Arc erneut referenziert wird…

Doctor Who wird sonntags auf BBC One fortgesetzt

Tipp Der Redaktion